Budapest Festival Orchestra - Iván Fischer Gustav Mahler : Symphony no.5Werbeaktion

Gustav Mahler : Symphony no.5

Budapest Festival Orchestra - Iván Fischer

Hi-Res 24 Bit – 192 kHz

Inkl.: 1 Digitales Booklet

Erschienen am 3. Juli 2015 bei Channel Classics Records

Künstler: Iván Fischer

Genre: Klassik > Symphonieorchester > Symphonien

Auszeichnungen: Diapason d'or (Januar 2014) - Außergewöhnliche Tonaufnahmen - Hi-Res Audio

Sonderpreis : Nur noch 10 Tage gültig
Wählen Sie Ihren Download
In den Warenkorb
Diese Albumseite verbessern

1.45

Webplayer
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 5 Tracks Gesamte Laufzeit : 01:14:09

    Symphony No. 5 (Gustav Mahler)
  1. 1 Trauermarsch

    Budapest Festival Orchestra - Iván Fischer, conductor Copyright : 2013 Channel Classics 2013 Channel Classics

  2. 2 Stürmisch bewegt. Mit größter Vehemenz

    Budapest Festival Orchestra - Iván Fischer, conductor Copyright : 2013 Channel Classics 2013 Channel Classics

  3. 3 Scherzo. Kräftig, nicht zu schnell

    Budapest Festival Orchestra - Iván Fischer, conductor Copyright : 2013 Channel Classics 2013 Channel Classics

  4. 4 Adagietto. Sehr langsam

    Budapest Festival Orchestra - Iván Fischer, conductor Copyright : 2013 Channel Classics 2013 Channel Classics

  5. 5 Rondo-Finale. Allegro

    Budapest Festival Orchestra - Iván Fischer, conductor Copyright : 2013 Channel Classics 2013 Channel Classics

Über das Album

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Das Label

Channel Classics Records

Das auf klassische Musik spezialisierte Label Channel Classics Records wurde 1990 von C. Jared Sacks, einem jungen in Boston, Massachusetts, geborenen Amerikaner gegründet. Nach einer umfassende musikalischen Ausbildung am Konservatorium von Oberlin (Horn, Komposition, Piano und musikalische Leitung) und später am Konservatorium von Amsterdam sowie 15 Jahren Erfahrung als Hornist, widmet C. Jared Sacks sich 1987 intensiver der Musikaufnahme, seine wahre Leidenschaften. Frustriert, dass die Künstler, die er aufnimmt letztendlich doch nicht so gut klingen, wie er es sich vorgestellt hatte, trifft er die Entscheidung, sein eigenes Label zu gründen: Channel Classics Recor...

Seite anzeigen Channel Classics Records Artikel lesen

Das Subgenre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel