Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Fidan Aghayeva-Edler|Fenster

Fenster

Fidan Aghayeva-Edler

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Mitten im Lockdown 2020 entstand "Fenster" der Pianistin Fidan Aghayeva-Edler, eine international gerade in der zeitgenössischen Musikszene aktive und anerkannte Künstlerin. Sie versammelt in dieser Produktion ausschließlich Weltersteinspielungen von einigen der bedeutendsten Komponistinnen weltweit. Es finden sich dabei Werke von Olga Neuwirth und Isabel Mundry, von Olga Rayeva und Helen Grime, von Chaya Czernowin und Margarete Huber, sowie die titelgebenden Fenster von Jeanne Artemis. Einen Einblick in sieben verschiedene klangliche Welten, die die inspirierende Pianistin mit umfassender Kenntnis zeitgenössischer Spielpraktiken und viel Einfühlungsvermögen erforscht. © Genuin

Weitere Informationen

Fenster

Fidan Aghayeva-Edler

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

Fenster (Jeanne Artemis)

1
No. 1, Grave
00:01:12

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Jeanne Artemis, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

2
No. 2, Misterioso
00:01:08

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Jeanne Artemis, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

3
No. 3, Pesante
00:01:12

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Jeanne Artemis, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

4
No. 4, Mesto
00:01:37

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Jeanne Artemis, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

5
No. 5, Dolce
00:00:37

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Jeanne Artemis, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

6
No. 6, Amabile
00:01:05

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Jeanne Artemis, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

7
No. 7, Marcato
00:01:23

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Jeanne Artemis, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

3 Klavierstucke (Olga Rayeva)

8
No. 1, Lièvres royaux
00:02:07

Olga Rayeva, Composer - Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

9
No. 2, Teckel sous la pluie
00:02:26

Olga Rayeva, Composer - Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

10
No. 3, Chanson d'Alexandrie
00:02:14

Olga Rayeva, Composer - Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

10 Miniatures for Piano Solo (Helen Grime)

11
10 Miniatures for Piano Solo
00:04:49

Helen Grime, Composer - Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Fardanceclose (Chaya Czernowin)

12
Fardanceclose
00:09:21

Chaya Czernowin, Composer - Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Kurze Blitze, Donner, Sonne, Wind und Regen (Margarete Huber)

13
I. —
00:01:26

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

14
II. —
00:01:33

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

15
III. —
00:01:42

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

16
IV. —
00:00:46

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

17
V. —
00:02:31

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

18
VI. —
00:01:52

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

19
VII. —
00:01:37

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

20
VIII. —
00:00:56

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

21
IX. —
00:02:14

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

22
X. —
00:01:10

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

23
XI. —
00:01:39

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

24
XII. —
00:03:19

Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist - Margarete Huber, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Turning Around (Isabel Mundry)

25
Turning Around
00:05:16

Isabel Mundry, Composer - Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Trurl-Tichy-Tinkle (Olga Neuwirth)

26
Trurl-Tichy-Tinkle
00:09:44

Olga Neuwirth, Composer - Fidan Aghayeva-Edler, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Albumbeschreibung

Mitten im Lockdown 2020 entstand "Fenster" der Pianistin Fidan Aghayeva-Edler, eine international gerade in der zeitgenössischen Musikszene aktive und anerkannte Künstlerin. Sie versammelt in dieser Produktion ausschließlich Weltersteinspielungen von einigen der bedeutendsten Komponistinnen weltweit. Es finden sich dabei Werke von Olga Neuwirth und Isabel Mundry, von Olga Rayeva und Helen Grime, von Chaya Czernowin und Margarete Huber, sowie die titelgebenden Fenster von Jeanne Artemis. Einen Einblick in sieben verschiedene klangliche Welten, die die inspirierende Pianistin mit umfassender Kenntnis zeitgenössischer Spielpraktiken und viel Einfühlungsvermögen erforscht. © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

John Williams in Vienna

John Williams

John Williams in Vienna John Williams

Orff: Carmina Burana

Gundula Janowitz

Orff: Carmina Burana Gundula Janowitz

Sleep

Max Richter

Sleep Max Richter

The Dark Side Of The Moon

Pink Floyd

Mehr auf Qobuz
Von Fidan Aghayeva-Edler

Verbotene Klänge: Sechs Suiten

Fidan Aghayeva-Edler

Verbotene Klänge: Sechs Suiten Fidan Aghayeva-Edler

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Wagner: Das Rheingold

Wiener Philharmonic Orchestra

Wagner: Das Rheingold Wiener Philharmonic Orchestra

John Williams: The Berlin Concert

John Williams

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann

LETTER

Sofiane Pamart

LETTER Sofiane Pamart
Panorama-Artikel...
Alison Balsom - Die Kehrseite des Goldes

Auf ihrem neuen Album widmet sich Alison Balsom einer selten gewürdigten Seite der Trompete: ihrer Melancholie

Marc Ribot – Der Held, der gegen Gitarren kämpft

Seit bereits 35 Jahren steht Marc Ribots Name auf den Plattencovern von Tom Waits, Alain Bashung, Diana Krall, John Zorn, Robert Plant, Caetano Veloso und zehntausend anderen Musikern. Und wenn der New Yorker mit seiner atypischen Gitarre nicht gerade die bekanntesten Künstler neu interpretiert, dann hat er seine Freude daran, Rock, Jazz, Funk, kubanische Musik und alles, was ihm sonst noch unter die Finger kommt, auseinanderzunehmen.

Bernard Haitink, der Prophet im eigenen Land

Der berühmte holländische Dirigent, der vor Kurzem im ehrwürdigen Alter von 92 Jahren gestorben ist, straft das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt, Lügen. Bernard Haitink war seit seiner Jugend sowohl in Kollegenkreisen als auch in seinem eigenen Land anerkannt und verfolgte den größten Teil seiner immensen Karriere in den Niederlanden, wo er zunächst das Niederländische Rundfunkorchester und dann 27 Jahre lang das renommierte Concertgebouw-Orchester in Amsterdam leitete, mit dem er für PHILIPS, DECCA und EMI CLASSICS zahlreiche legendäre Aufnahmen realisierte: mehr als 450 Einspielungen einer Vielzahl von Komponisten, unter denen Bruckner und Mahler einen wichtigen Platz einnehmen.

Aktuelles...