Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Juliane Laake|Englishman in Tyrol (Viol Music by William Young)

Englishman in Tyrol (Viol Music by William Young)

Juliane Laake, Frauke Hess, Ensemble Art d'Echo

Digitales Booklet

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Wolfgang Rihm hat einmal polemisch behauptet, es gebe keine zu Unrecht vergessenen Komponisten. Zu den vielen Gegenargumenten zählen – zumindest so, wie sie hier zu hören sind – auch die zwischen Renaissance und Frühbarock, englischem und italienischem Stil, Strenge und Ausgelassenheit tänzelnden Sonaten, Fantasien und Tänze, die der vielgereiste William Young im 17. Jahrhundert für Gambe geschrieben hat. Juliane Laake und ihr Ensemble Art d’Echo gehen sehr spielerisch mit den Trouvaillen um, geben das Virtuose atmend und quicklebendig. Eine Ohrenweide.
© Benda-Hoffmann, Susanne / www.fonoforum.de

Weitere Informationen

Englishman in Tyrol (Viol Music by William Young)

Juliane Laake

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Sonata prima á 3
Ensemble Art d'Echo
00:04:16

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist - Ensemble Art d'Echo, Orchestra, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

2
Air, Durham MS.D.2
Ensemble Art d'Echo
00:06:20

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist - Ensemble Art d'Echo, Orchestra, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

3
Fantasy á 3 No. 1, London, Gresham Mss
Ensemble Art d'Echo
00:03:27

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist - Ensemble Art d'Echo, Orchestra, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

4
Courante, Ebenthal, Goess A
Juliane Laake
00:01:50

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

5
Air I, Manchester MS
Juliane Laake
00:01:26

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

6
Air II, Manchester MS
Juliane Laake
00:01:57

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

7
Sonata II á 2, Durham MS.D.2
Ensemble Art d'Echo
00:03:35

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist - Ensemble Art d'Echo, Orchestra, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

8
Allemande, Warsaw, MS R221/377
Juliane Laake
00:02:45

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

9
Courante, Warsaw, MS R221/377
Juliane Laake
00:02:13

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

10
Suite, Durham MS.D.10: Allemande XIII
Juliane Laake
00:01:26

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

11
Suite, Durham MS.D.10: Air XIV
Juliane Laake
00:00:57

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

12
Suite, Durham MS.D.10: Courante XV
Juliane Laake
00:01:54

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

13
Suite, Durham MS.D.10: Courante XVI
Juliane Laake
00:01:12

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

14
Suite, Durham MS.D.10: Air XVIII
Juliane Laake
00:01:22

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

15
Suite, Durham MS.D.10: Sarabande XVIII
Juliane Laake
00:00:28

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

16
Suite, Durham MS.D.10: Air XIX
Juliane Laake
00:01:56

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

17
Suite, Durham MS.D.10: Allemande XXI
Juliane Laake
00:02:44

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

18
Suite, Durham MS.D.10: Courante XX
Juliane Laake
00:02:48

William Young, Composer - Frauke Hess, Soloist, MainArtist - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

19
Sonata 29 à 2, Durham MS.D.2
Ensemble Art d'Echo
00:05:59

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist - Ensemble Art d'Echo, Orchestra, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

20
Fantasy á 3 No. 2, London, Gresham Mss
Ensemble Art d'Echo
00:03:59

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist - Ensemble Art d'Echo, Orchestra, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

21
Prelude, Warsaw, MS R221/377
Juliane Laake
00:02:23

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

22
Courante, Ebenthal, Goess A
Juliane Laake
00:01:57

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

23
Sonata termza á 3, Innsbruck 1953
Ensemble Art d'Echo
00:03:45

William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist - Ensemble Art d'Echo, Orchestra, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

24
Englishman
Ensemble Art d'Echo
00:03:09

Gordon Summer, Arranger - William Young, Composer - Juliane Laake, Soloist, MainArtist - Ensemble Art d'Echo, Orchestra, MainArtist

2019 Querstand 2019 Klaus-Jürgen Kamprad

Albumbeschreibung

Wolfgang Rihm hat einmal polemisch behauptet, es gebe keine zu Unrecht vergessenen Komponisten. Zu den vielen Gegenargumenten zählen – zumindest so, wie sie hier zu hören sind – auch die zwischen Renaissance und Frühbarock, englischem und italienischem Stil, Strenge und Ausgelassenheit tänzelnden Sonaten, Fantasien und Tänze, die der vielgereiste William Young im 17. Jahrhundert für Gambe geschrieben hat. Juliane Laake und ihr Ensemble Art d’Echo gehen sehr spielerisch mit den Trouvaillen um, geben das Virtuose atmend und quicklebendig. Eine Ohrenweide.
© Benda-Hoffmann, Susanne / www.fonoforum.de

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

Arrival

ABBA

Arrival ABBA

The Essential Collection

ABBA

Mehr auf Qobuz
Von Juliane Laake

Berliner Gambenbuch

Juliane Laake

Berliner Gambenbuch Juliane Laake

Viola appassionata

Juliane Laake

Viola appassionata Juliane Laake

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

BACH: The Art of Life

Daniil Trifonov

BACH: The Art of Life Daniil Trifonov

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Recomposed By Max Richter: Vivaldi, The Four Seasons

Max Richter

Panorama-Artikel...
Carter Burwell zu Gast bei den Brüdern Coen

Carter Burwell bringt zu jenem Zeitpunkt den Soundtrack für Todd Haynes Film "Velvet Goldmine" heraus. Werfen wir doch einen Blick auf einen wichtigen Abschnitt seiner Karriere, die mit dem genialen Werk der Brüder Coen verknüpft ist.

Bernard Haitink, der Prophet im eigenen Land

Der berühmte holländische Dirigent, der vor Kurzem im ehrwürdigen Alter von 92 Jahren gestorben ist, straft das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt, Lügen. Bernard Haitink war seit seiner Jugend sowohl in Kollegenkreisen als auch in seinem eigenen Land anerkannt und verfolgte den größten Teil seiner immensen Karriere in den Niederlanden, wo er zunächst das Niederländische Rundfunkorchester und dann 27 Jahre lang das renommierte Concertgebouw-Orchester in Amsterdam leitete, mit dem er für PHILIPS, DECCA und EMI CLASSICS zahlreiche legendäre Aufnahmen realisierte: mehr als 450 Einspielungen einer Vielzahl von Komponisten, unter denen Bruckner und Mahler einen wichtigen Platz einnehmen.

Marian Anderson, Sängerin mit Herzblut

Die großartige Karriere der afroamerikanischen Altistin Marian Anderson ist eng mit ihrem unermüdlichen Kampf gegen den Rassismus verbunden. 1991, im Alter von 94 Jahren, erhielt sie schließlich den Grammy Lifetime Achievement Award für ihr musikalisches Lebenswerk. Aber es war ein langer und steiniger Weg zu dieser späten Anerkennung...

Aktuelles...