Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Alexandra Netzold - Encore!

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Encore!

Alexandra Netzold & Brigitte Becker

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Encore!

Alexandra Netzold

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

12 Danzas Españolas (Enrique Granados)

1
V. Andaluza 00:03:35

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Enrique Granados, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

3 Songs, Op. 7 (Gabriel Fauré)

2
I. Après un rêve 00:03:03

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Gabriel Fauré, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

2 Pieces, Op. 2 (Sergei Rachmaninoff)

3
II. Danse orientale 00:04:53

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Sergei Rachmaninoff, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

6 Pieces, Op. 19 (Peter Ilych Tchaikovsky)

4
IV. Nocturne 00:04:16

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Piotr Ilyich Tchaikovsky, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

5
Berceuse, Op. 16 00:03:37

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Gabriel Fauré, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

Le carnaval des animaux (Camille Saint-Saëns)

6
XIII. Le cygne 00:02:46

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Camille Saint-Saëns, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

El Amor Brujo (Manuel de Falla)

7
Danza Ritual del Fuego 00:03:57

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Manuel de Falla, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

14 Romances, Op. 34 (Sergei Rachmaninoff)

8
XIV. Vocalise 00:06:07

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Sergei Rachmaninoff, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

Kinderszenen, Op. 15 (Robert Schumann)

9
VII. Träumerei 00:02:37

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Robert Schumann, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

3 Pieces for Cello and Piano (Nadia Boulanger)

10
I. Modéré 00:02:42

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Nadia Boulanger, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

11
II. Sans vitesse et à l'aise 00:01:15

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Nadia Boulanger, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

12
III. Vite et nerveusement rythmé 00:03:11

Alexandra Netzold, Performer - Brigitte Becker, Performer - Nadia Boulanger, Composer

2014 Bauer Studios GmbH

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Alexandra Netzold
Dances Alexandra Netzold
Lebenslinien Alexandra Netzold
Schumann - Strauss Alexandra Netzold

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Danny Elfman in 10 Alben

Danny Elfman hat in den letzten vierzig Jahren seinen ganz persönlichen bunt gefiederten Stil zwischen märchenhaftem, durchgeknalltem, grandiosem Humor und achtsamer Geschmeidigkeit etabliert, der sich aus den eklektischsten Hollywood-Produktionen (von Tim Burton oder Gus Van Sant) herauskristallisiert. Wir blicken auf zehn unvergessliche Alben seiner Diskographie.

Zubin Mehta - Der Marathon-Mann

Zubin Mehta geht auf Abschiedstournee mit dem Israel Philharmonic Orchestra und wird mit einer großen CD-Box gewürdigt.

10 Fragen an Günter Hänssler

Der Geschichte von hänssler CLASSIC liegt zunächst eine Verlagsgeschichte zugrunde. Friedrich Hänssler senior hatte das Lied “Auf Adlers Flügeln getragen” geschrieben und suchte vergeblich nach einem Musikverlag, was ihn dazu veranlasste, selbst einen zu gründen. Günter Hänssler, Erbe dieses Familienunternehmens, erzählt uns, was die Labels hänssler CLASSIC und PROFIL besonders prägten und welche Künstler-Kollaborationen zum besonderen Klang beigetragen haben.

Aktuelles...