Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Fakear - De La Luz

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

De La Luz

Fakear

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

De La Luz

Fakear

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
De La Luz 00:04:06

Fakear, Main Artist - Théo Le Vigoureux, Composer - Allo Floride Publishing - Universal Music Publishing France

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
The Lion King Various Artists
Beethoven: 9 Symphonies Berliner Philharmoniker
Mehr auf Qobuz
Von Fakear
Kobra Fakear
All Glows Fakear
Karmaprana Fakear
Animal Fakear
Sauvage Fakear

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
R.Y.C Mura Masa
Jdid Acid Arab
Not the News Rmx EP Thom Yorke
Panorama-Artikel...
Dubstep in 10 Alben

Im Plattenladen eines Londoner Vororts, der von zurückgebliebenen Jugendlicher geführt wurde, wurde der Dubstep geboren. Ein Genre das Grime, Jungle, Garage, Dub und Reggae vermischt, hat sich in nur wenigen Jahren seinen Weg bis in die Charts gebahnt. Wir präsentieren Ihnen die 10 wichtigsten Platten der Geschichte eines vielgestaltigen Genres, das es sich in den Kopf gesetzt hat, die stärksten Bässe in der Geschichte der Musik zu erzeugen.

New Order, vom Keller auf die Tanzfläche

Wie wurde die dunkelste Band der Punk-Ära zu den Königen der Tanzfläche? New Order wurden in den frühen 80ern aus der Asche von Joy Division geboren, symbolisieren eine der ersten erfolgreichen Verbindungen zwischen Rock und Dance Music und schufen den makellosen Soundtrack des mürrischen Englands unter Margaret Thatcher.

Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Aktuelles...