Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Bill Fay - Countless Branches (Deluxe Edition)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Countless Branches (Deluxe Edition)

Bill Fay

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Der oft klischeehaft auf ein in der Kette fehlendes Glied zwischen Nick Drake und Bob Dylan reduzierte Bill Fay wurde trotz recht magerer Plattenproduktion zu einer legendären Figur. Eine Single im Jahre 1967 (Some Good Advice), zwei Alben 1970 und 1971 (Bill Fay und danach Time of the Last Persecution), vier Jahrzehnte lang Funkstille und 2012 dann ein Comeback (Life Is People), auf das 2015 Who Is The Sender? folgte. Der von seinen jüngeren Kollegen angebetete Fay (Ed Harcourt, The War On Drugs, Wilco, Okkervil River, Marc Almond oder A.C. Newman bejubelten den Vollbärtigen und machten Coverversionen seiner Songs) heckt himmlische Miniaturen aus. Die recht einfachen Songs sind nur selten verschnörkelt und schillern auch nicht, sie klingen jedoch wie Gospel in einem schwach beleuchteten Kämmerchen. Begleitet von seinem schlichten Klavier präsentiert der Brite mit seiner leicht zittrigen, aber berührenden Stimme herzergreifende Melodien. Diese großartigen zeitlosen Momente sind ohne jegliche Modeerscheinung auch auf diesem Countless Branches, wo wir seit mehr als vierzig Jahren gesammelte Kompositionen zu hören bekommen. So tauchen unvollendete Songs wieder auf, aber mit neuen Worten und Melodien zu den Lieblingsthemen unseres Mannes, nämlich Natur, Familie, Lebenszyklus und die starke Wirkung des Ganzen, die einfach unfassbar ist… Herzergreifend. © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

Countless Branches (Deluxe Edition)

Bill Fay

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
In Human Hands
00:02:19

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

2
How Long, How Long
00:02:43

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

3
Your Little Face
00:02:44

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

4
Salt Of The Earth
00:03:39

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

5
I Will Remain Here
00:02:06

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

6
Filled With Wonder Once Again
00:03:07

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2019 Dead Oceans

7
Time's Going Somewhere
00:02:42

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

8
Love Will Remain
00:02:24

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

9
Countless Branches
00:02:20

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

10
One Life
00:02:47

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

DISC 2

1
Tiny - Bonus Track
00:02:56

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

2
Don't Let My Marigolds Die (Live in Studio) - Bonus Track
00:02:17

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Kassner Music, MusicPublisher - Marco Pasquariello, Mixer - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

3
The Rooster - Bonus Track
00:03:16

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

4
Your Little Face (Acoustic Version) - Bonus Track
00:02:18

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

5
Filled With Wonder Once Again (Band Version) - Bonus Track
00:04:19

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

6
How Long, How Long (Band Version) - Bonus Track
00:02:43

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

7
Love Will Remain (Band Version) - Bonus Track
00:02:38

Bill Fay, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Marco Pasquariello, Mixer - Covertly Canadian Publishing, MusicPublisher - Joshua Henry, Producer

2020 Dead Oceans 2020 Dead Oceans

Albumbeschreibung

Der oft klischeehaft auf ein in der Kette fehlendes Glied zwischen Nick Drake und Bob Dylan reduzierte Bill Fay wurde trotz recht magerer Plattenproduktion zu einer legendären Figur. Eine Single im Jahre 1967 (Some Good Advice), zwei Alben 1970 und 1971 (Bill Fay und danach Time of the Last Persecution), vier Jahrzehnte lang Funkstille und 2012 dann ein Comeback (Life Is People), auf das 2015 Who Is The Sender? folgte. Der von seinen jüngeren Kollegen angebetete Fay (Ed Harcourt, The War On Drugs, Wilco, Okkervil River, Marc Almond oder A.C. Newman bejubelten den Vollbärtigen und machten Coverversionen seiner Songs) heckt himmlische Miniaturen aus. Die recht einfachen Songs sind nur selten verschnörkelt und schillern auch nicht, sie klingen jedoch wie Gospel in einem schwach beleuchteten Kämmerchen. Begleitet von seinem schlichten Klavier präsentiert der Brite mit seiner leicht zittrigen, aber berührenden Stimme herzergreifende Melodien. Diese großartigen zeitlosen Momente sind ohne jegliche Modeerscheinung auch auf diesem Countless Branches, wo wir seit mehr als vierzig Jahren gesammelte Kompositionen zu hören bekommen. So tauchen unvollendete Songs wieder auf, aber mit neuen Worten und Melodien zu den Lieblingsthemen unseres Mannes, nämlich Natur, Familie, Lebenszyklus und die starke Wirkung des Ganzen, die einfach unfassbar ist… Herzergreifend. © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Joy to the World Pink Martini
A Retrospective Pink Martini
So Peter Gabriel
Peter Gabriel 1: Car Peter Gabriel
Mehr auf Qobuz
Von Bill Fay

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Um die Welt mit Peter Gabriel

Als Fahnenträger der britischen Progressive-Rockband Genesis ist Peter Gabriel, der am 13. Februar seinen 70. Geburtstag feiert, zu einem Champion der Weltmusik geworden und zu einem politisch engagierten Künstler, der mit seinem Label Real World sowie der Festivalserie Womad und dem Protest-Song "Biko", der bei der Tournee der Amnesty International Konzerte in die Geschichte eingegangen ist, politisch engagiert ist. Rückblick auf die Karriere eines Künstlers, der nicht so ist wie die anderen...

Warp, 30 Jahre bahnbrechende Musik

Der Katalog von Warp, dem Label, das für das Aufblühen einiger der engagiertesten Künstler der Electronic-Szene wie etwa Aphex Twin, LFO, Boards of Canada, Autechre oder Squarepusher verantwortlich war, ist nun auch bei Qobuz präsent - eine wunderbare Gelegenheit, um das Augenmerk auf Englands beliebtestes Independentlabel zu legen!

Fleetwood Mac, die Blues-Jahre

Es gibt zwei Versionen von Fleetwood Mac, die der 1960er Jahre, in die Klangfarben des Blues gehüllt und von einem der größten Gitarristen seiner Generation - Peter Green - angeführt und die andere, eine Pop-Rock Band, die zu einer der gefragtesten Formationen ihrer Zeit gehört. “Rumours”, ihr Album von 1977, ist und bleibt, vierzig Jahre später, unter den Top Ten der meistverkauften Alben aller Zeiten. Über die Anfangsphase der Band spricht man weniger. Sie ist aber genauso faszinierend…

Aktuelles...