Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Peter A.G. - Clytemnestra: Orchestral Songs

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Clytemnestra: Orchestral Songs

Jac van Steen, BBC National Orchestra of Wales, Ruby Hughes

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Clytemnestra: Orchestral Songs

Peter A.G.

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

5 Rückert-Lieder (Gustav Mahler)

1
No. 1, Blicke mir nicht in die Lieder!
Ruby Hughes
00:01:33

Gustav Mahler, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

2
No. 2, Ich atmet' einen linden Duft!
Ruby Hughes
00:02:40

Gustav Mahler, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

3
No. 3, Ich bin der Welt abhanden gekommen
Ruby Hughes
00:06:27

Gustav Mahler, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

4
No. 4, Um Mitternacht
Ruby Hughes
00:05:58

Gustav Mahler, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

5
No. 5, Liebst du um Schönheit
Ruby Hughes
00:02:31

Gustav Mahler, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

Altenberg Lieder, op. 4 (Alban Berg)

6
No. 1, Seele, wie bist du schöner
Peter A.G.
00:02:59

Alban Berg, Composer - Peter Altenberg, Lyricist, MainArtist - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

7
No. 2, Sahst du nach dem Gewitterregen den Wald?
Peter A.G.
00:01:10

Alban Berg, Composer - Peter Altenberg, Lyricist, MainArtist - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

8
No. 3, Über die Grenzen des All
Peter A.G.
00:01:35

Alban Berg, Composer - Peter Altenberg, Lyricist, MainArtist - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

9
No. 4, Nichts ist gekommen
Peter A.G.
00:01:27

Alban Berg, Composer - Peter Altenberg, Lyricist, MainArtist - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

10
No. 5, Hier ist Friede (Passacaglia)
Peter A.G.
00:03:39

Alban Berg, Composer - Peter Altenberg, Lyricist, MainArtist - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

Clytemnestra (Rhian Samuel)

11
No. 1, The Chain of Flame
Ruby Hughes
00:04:45

Rhian Samuel, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

12
No. 2, Lament for His Absence
Ruby Hughes
00:04:32

Rhian Samuel, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

13
No. 3, Agamemnon's Return
Ruby Hughes
00:04:05

Rhian Samuel, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

14
No. 4, The Deed
BBC National Orchestra Of Wales
00:01:27

Rhian Samuel, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

15
No. 5, Confession
Ruby Hughes
00:02:33

Rhian Samuel, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

16
No. 6, Defiance
Ruby Hughes
00:02:38

Rhian Samuel, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

17
No. 7, Epilogue. Dirge
Ruby Hughes
00:04:39

Rhian Samuel, Composer - BBC National Orchestra of Wales, Orchestra - Ruby Hughes, Artist, MainArtist - Jac van Steen, Conductor

(C) 2020 BIS (P) 2020 BIS

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Peter A.G.

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Abbey Lincoln - „Keine Kunst im luftleeren Raum“

Sie war eine der großen Sängerinnen des Jazz und lieh der Bürgerrechtsbewegung ihre Stimme: Abbey Lincoln, vor 90 Jahren geboren, vor zehn Jahren verstorben. Doppelter Anlass für eine Würdigung der Künstlerin, die ein Stück Jazzgeschichte schrieb.

Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, von der griechischen Sappho bis Kaija Saariaho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten, die unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik geprägt haben, Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Herbert von Karajan und die großen Meister der klassischen Musik

Dreißig Jahre nach seinem Tod verkörpert der Österreicher Herbert von Karajan (Salzburg 1908 - Anif 1989) noch immer die Rolle eines einzigartigen Dirigenten. An der Spitze der Berliner Philharmoniker, die er fast 35 Jahre lang (1955-1989) zur Weltmarke erhoben hat, nahm er das Herzstück seines Repertoires methodisch neu auf: Beethoven, Brahms, Bruckner, Verdi, Wagner, Strauss.....

Aktuelles...