Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Paul Hillier - Buxtehude: Scandinavian Cantatas & Organ Works

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Buxtehude: Scandinavian Cantatas & Organ Works

Theatre of Voices, Paul Hillier

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 88.2 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Im Rahmen seiner Erkundung der deutschen Musik des 17. Jahrhunderts hat Paul Hillier diese großartige, Dietrich Buxtehude gewidmete Monografie erstellt. Sein Ensemble Theatre Of Voices, das er 1990 in Kalifornien gegründet hat und das sich hier aus sechs Sängern zusammensetzt (zwei Soprane, ein Countertenor, zwei Tenöre, ein Bass), taucht mit Genuss in diese effektvolle und doloristische Welt ein. Es wird von den Instrumentalisten des Ensembles TOV sowie von der dänischen Organistin Bine Bryndorf begleitet; die brillante junge Musikerin gibt uns einige herausragende Beispiele des für Buxtehudes Orgelkompositionen typischen "Stylus phantasticus" – kontrastreich, geradezu "rhapsodisch" und von einem unglaublichen Einfallsreichtum –, der den jungen Johann Sebastian Bach stark beeinflusst hat. Ein wunderbarer und spannender Überblick über das geistliche Vokalwerk Dietrich Buxtehudes, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. © Qobuz

Weitere Informationen

Buxtehude: Scandinavian Cantatas & Organ Works

Paul Hillier

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Praeludium in E minor, BuxWV 142
Paul Hillier
00:08:09

Bine Bryndorf, organ

2
Pange lingua gloriosi, BuxWV 91
Paul Hillier
00:07:23

Theatre of Voices - The TOV Band - Bine Bryndorf, organ - Paul Hillier, conductor

3
Herren var Gud, BuxWV 40
TOV Band
00:05:39

Theatre of Voices - The TOV Band - Bine Bryndorf, organ - Paul Hillier, conductor

4
Ecce nunc benedicite Domino, BuxWV 23
Paul Hillier
00:06:39

Theatre of Voices - The TOV Band - Bine Bryndorf, organ - Paul Hillier, conductor

5
Att du, Jesu, vill mig hora, BuxWV 8
Paul Hillier
00:05:05

Theatre of Voices - The TOV Band - Bine Bryndorf, organ - Paul Hillier, conductor

6
Accedite gentes, accurite populi, BuxWV 1
TOV Band
00:06:06

Theatre of Voices - The TOV Band - Bine Bryndorf, organ - Paul Hillier, conductor

7
Passacaglia in D minor, BuxWV 161
Paul Hillier
00:05:57

Bine Bryndorf, organ

8
Kyrie
Paul Hillier
00:03:15

Theatre of Voices - The TOV Band - Bine Bryndorf, organ - Paul Hillier, conductor

9
Gloria
TOV Band
00:05:29

Theatre of Voices - The TOV Band - Bine Bryndorf, organ - Paul Hillier, conductor

10
Domine, salvum fac regem, BuxWV 18
Paul Hillier
00:05:18

Theatre of Voices - The TOV Band - Bine Bryndorf, organ - Paul Hillier, conductor

Albumbeschreibung

Im Rahmen seiner Erkundung der deutschen Musik des 17. Jahrhunderts hat Paul Hillier diese großartige, Dietrich Buxtehude gewidmete Monografie erstellt. Sein Ensemble Theatre Of Voices, das er 1990 in Kalifornien gegründet hat und das sich hier aus sechs Sängern zusammensetzt (zwei Soprane, ein Countertenor, zwei Tenöre, ein Bass), taucht mit Genuss in diese effektvolle und doloristische Welt ein. Es wird von den Instrumentalisten des Ensembles TOV sowie von der dänischen Organistin Bine Bryndorf begleitet; die brillante junge Musikerin gibt uns einige herausragende Beispiele des für Buxtehudes Orgelkompositionen typischen "Stylus phantasticus" – kontrastreich, geradezu "rhapsodisch" und von einem unglaublichen Einfallsreichtum –, der den jungen Johann Sebastian Bach stark beeinflusst hat. Ein wunderbarer und spannender Überblick über das geistliche Vokalwerk Dietrich Buxtehudes, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. © Qobuz

Informationen zur Originalaufnahme : 59:04 - DDD - Enregistré du 11 au 14 février 2010 à Elseneur au Danemark - Notes en anglais, allemand et danois

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Mehr auf Qobuz
Von Paul Hillier
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Gounod - Romantiker und Mystiker

Neben seinem älteren Kollegen Berlioz, den er bewunderte, und seinen Schülern Bizet, Saint-Saëns, Massenet, die seinem Glauben an die Kunst huldigten, hat er am meisten zum neuen Aufschwung der französischen Musik in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts beigetragen: Charles Gounod (1818-1893), der charmante Mystiker und Romantiker auf der Suche nach einem neuen Klassizismus, verdankt seine Berühmtheit so einigen Meisterwerken. Seine Ambition ging aber darüber hinaus. Eine florierende Diskografie präsentiert seine vielseitige Musik: Instrumentalmusik, Vokalmusik, geistliche Musik und Opern.

Aktuelles...