Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Łukasz Borowicz|Bruckner : Works

Bruckner : Works

RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin, Łukasz Borowicz

Digitales Booklet

Verfügbar in
24-Bit/48 kHz Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Wüsste man nicht, dass Anton Bruckner diese Musik in seiner Zeit als Organist an St. Florian komponiert hat: Man hätte ihm dieses Stück von 1849 niemals zugeschrieben. So sehr klingt dieses schlicht besetzte Requiem des damals 25-Jährigen (Bruckners erstes Werk mit Orchester!) noch nach Wiener Klassik, und auch die Wahl der Tonart d-Moll spricht für das große Vorbild Mozart. Dabei begegnet man sehr besonderen Klang-Momenten wie etwa einem „Benedictus“ für vier Gesangssolisten, mit Streichern und einem tiefen Solo-Horn und einem „Hostias“ für vier Männerstimmen und Posaunen. Die Aufnahme des Requiems wird ergänzt durch Trauermusik-Raritäten aus dessen zeitlichem Umfeld, darunter zwei „Libera me“-Vokalsätze, eine eher etüdenhafte Fingerübung in F-Dur, die hier als Ersteinspielung erklingt, und ein geradezu meisterlicher Satz in f-Moll.
Die Akademie für Alte Musik Berlin bringt nicht nur fein abgetönte Streicher, sondern darüber hinaus klangbildprägende historische Bläserfarben ein, die in den eingeschobenen Bläsersätzen („Aequales“) die Einspielung zusätzlich gliedern. Überaus klangschön präsentiert sich der RIAS-Kammerchor: mit schön verschmolzenen Stimmgruppen, einem feinen Tenor, profundem Bass und sauberen Sopranhöhen. Wie präzise und unprätentiös Lukasz Borowicz dieses Ensemble führt, hört man besonders gut in den schlichten A-cappella-„Todtenliedern“, mit denen diese Sammlung Bruckner ̓scher Trauermusiken stimmig und mit fast volksliedhafter Anmutung erweitert wird. Der Herausgeber und Bruckner-Fachmann Benjamin-Gunnar Cohrs ergänzt die musikalische Exzellenz der Aufnahme durch wissenschaftlich fundierte Erläuterungen im Booklet.

© Benda-Hoffmann, Susanne / www.fonoforum.de

Weitere Informationen

Bruckner : Works

Łukasz Borowicz

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 100 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 100 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,49€/Monat

Requiem in D Minor, WAB 39 (Anton Bruckner)

1
I. Introitus. Requiem
Rias Kammerchor
00:04:58

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

2
II. Sequentia. Dies irae
Johanna Winkel
00:06:30

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Johanna Winkel, Artist, MainArtist - Sophie Harmsen, Artist - Ludwig Mittelhammer, Artist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

3
IIIa. Offertorium. Domine
Johanna Winkel
00:02:23

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Johanna Winkel, Artist, MainArtist - Ludwig Mittelhammer, Artist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

4
IIIb. Offertorium. Hostias
Michael Feyfar
00:01:30

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Michael Feyfar, Artist, MainArtist - Ludwig Mittelhammer, Artist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

5
IIIc. Offertorium. Quam olim
Rias Kammerchor
00:02:26

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

6
IV. Sanctus
Rias Kammerchor
00:01:32

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

7
V. Benedictus
Johanna Winkel
00:03:44

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Michael Feyfar, Artist - Johanna Winkel, Artist, MainArtist - Sophie Harmsen, Artist - Ludwig Mittelhammer, Artist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

8
IVa. Agnus Dei
Johanna Winkel
00:02:47

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Michael Feyfar, Artist - Johanna Winkel, Artist, MainArtist - Sophie Harmsen, Artist - Ludwig Mittelhammer, Artist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

9
IVb. Requiem
Rias Kammerchor
00:01:15

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

10
IVc. Cum sanctis
Rias Kammerchor
00:00:48

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Libera me, WAB 22 (Anton Bruckner)

11
Libera me, WAB 22
Rias Kammerchor
00:05:04

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Aequale, WAB 149 (Anton Bruckner)

12
Aequale, WAB 149
Simen Van Mechelen
00:01:37

Anton BRUCKNER, Composer - Joost Swinkels, Artist - Simen Van Mechelen, Artist, MainArtist - Detlef Reimers, Artist

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Am Grabe, WAB 2 (Anton Bruckner)

13
Am Grabe, WAB 2
Rias Kammerchor
00:02:57

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Akademie für Alte Musik Berlin, Orchestra - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Vor Arneths Grab, WAB 53 (Arr. B.G. Cohrs for 3 Trombones) (Anton Bruckner)

14
Vor Arneths Grab, WAB 53 (Arr. B.G. Cohrs for 3 Trombones)
Simen Van Mechelen
00:02:35

Anton BRUCKNER, Composer - Joost Swinkels, Artist - Simen Van Mechelen, Artist, MainArtist - Detlef Reimers, Artist

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Vor Arneths Grab, WAB 53 (Anton Bruckner)

15
Vor Arneths Grab, WAB 53
Simen Van Mechelen
00:03:37

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir - Joost Swinkels, Artist - Simen Van Mechelen, Artist, MainArtist - Łukasz Borowicz, Conductor - Detlef Reimers, Artist

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Aequale, WAB 114 (Anton Bruckner)

16
Aequale, WAB 114
Simen Van Mechelen
00:01:45

Anton BRUCKNER, Composer - Joost Swinkels, Artist - Simen Van Mechelen, Artist, MainArtist - Detlef Reimers, Artist

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Totenlied No. 1, WAB 47 No. 1 (Anton Bruckner)

17
Totenlied No. 1, WAB 47 No. 1
Rias Kammerchor
00:01:04

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Trösterin Musik, WAB 81b (Anton Bruckner)

18
Trösterin Musik, WAB 81b
Raphael Alpermann
00:05:03

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir - Raphael Alpermann, Artist, MainArtist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Totenlied No. 2, WAB 47 No. 2 (Anton Bruckner)

19
Totenlied No. 2, WAB 47 No. 2
Rias Kammerchor
00:01:17

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir, MainArtist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Libera me, WAB 21 (Anton Bruckner)

20
Libera me, WAB 21
Raphael Alpermann
00:03:03

Anton BRUCKNER, Composer - RIAS Kammerchor, Choir - Raphael Alpermann, Artist, MainArtist - Łukasz Borowicz, Conductor

(C) 2019 Accentus Music (P) 2019 Accentus Music

Albumbeschreibung

Wüsste man nicht, dass Anton Bruckner diese Musik in seiner Zeit als Organist an St. Florian komponiert hat: Man hätte ihm dieses Stück von 1849 niemals zugeschrieben. So sehr klingt dieses schlicht besetzte Requiem des damals 25-Jährigen (Bruckners erstes Werk mit Orchester!) noch nach Wiener Klassik, und auch die Wahl der Tonart d-Moll spricht für das große Vorbild Mozart. Dabei begegnet man sehr besonderen Klang-Momenten wie etwa einem „Benedictus“ für vier Gesangssolisten, mit Streichern und einem tiefen Solo-Horn und einem „Hostias“ für vier Männerstimmen und Posaunen. Die Aufnahme des Requiems wird ergänzt durch Trauermusik-Raritäten aus dessen zeitlichem Umfeld, darunter zwei „Libera me“-Vokalsätze, eine eher etüdenhafte Fingerübung in F-Dur, die hier als Ersteinspielung erklingt, und ein geradezu meisterlicher Satz in f-Moll.
Die Akademie für Alte Musik Berlin bringt nicht nur fein abgetönte Streicher, sondern darüber hinaus klangbildprägende historische Bläserfarben ein, die in den eingeschobenen Bläsersätzen („Aequales“) die Einspielung zusätzlich gliedern. Überaus klangschön präsentiert sich der RIAS-Kammerchor: mit schön verschmolzenen Stimmgruppen, einem feinen Tenor, profundem Bass und sauberen Sopranhöhen. Wie präzise und unprätentiös Lukasz Borowicz dieses Ensemble führt, hört man besonders gut in den schlichten A-cappella-„Todtenliedern“, mit denen diese Sammlung Bruckner ̓scher Trauermusiken stimmig und mit fast volksliedhafter Anmutung erweitert wird. Der Herausgeber und Bruckner-Fachmann Benjamin-Gunnar Cohrs ergänzt die musikalische Exzellenz der Aufnahme durch wissenschaftlich fundierte Erläuterungen im Booklet.

© Benda-Hoffmann, Susanne / www.fonoforum.de

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Thomas Adès: Dante

Los Angeles Philharmonic

Thomas Adès: Dante Los Angeles Philharmonic

Ravel : Complete Works for Solo Piano

Bertrand Chamayou

Money For Nothing

Dire Straits

Money For Nothing Dire Straits

Live 1978 - 1992

Dire Straits

Live 1978 - 1992 Dire Straits
Mehr auf Qobuz
Von Łukasz Borowicz

Łukasz Borowicz

Łukasz Borowicz

Łukasz Borowicz Łukasz Borowicz

Piotr Beczała Arie

Łukasz Borowicz

Piotr Beczała Arie Łukasz Borowicz

Andrzej Panufnik : Sinfonia di Sfere (Symphonic Works, Vol. 7)

Łukasz Borowicz

Grażyna Bacewicz: Complete Orchestral Works Vol. 2

Łukasz Borowicz

Nowowiejski : Quo Vadis

Łukasz Borowicz

Nowowiejski : Quo Vadis Łukasz Borowicz

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

J.S. Bach: Goldberg Variations

Víkingur Ólafsson

J.S. Bach: Goldberg Variations Víkingur Ólafsson

Rachmaninoff: The Piano Concertos & Paganini Rhapsody

Yuja Wang

Beethoven and Beyond

María Dueñas

Beethoven and Beyond María Dueñas

Chopin: Piano Sonata No. 2, Op. 35 "Funeral March" - Beethoven: Piano Sonata No. 29, Op. 106 "Hammerklavier"

Beatrice Rana

A Symphonic Celebration - Music from the Studio Ghibli Films of Hayao Miyazaki

Joe Hisaishi