Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Karl Böhm|Bruckner: Symphony No. 8 (Karl Böhm / Orchestre Symphonique de la Radio Bavaroise (live, 1971))

Bruckner: Symphony No. 8 (Karl Böhm / Orchestre Symphonique de la Radio Bavaroise (live, 1971))

Karl Böhm / Orchestre Symphonique de la Radio Bavaroise (live, 1971)

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Bruckner: Symphony No. 8 (Karl Böhm / Orchestre Symphonique de la Radio Bavaroise (live, 1971))

Karl Böhm

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
I. Allegro moderato
00:13:39

Karl Bohm, Conductor - Karl Bohm, Conductor

2
II. Scherzo: Allegro moderato
00:13:07

Karl Bohm, Conductor - Karl Bohm, Conductor

3
III. Adagio
00:24:27

Karl Bohm, Conductor - Karl Bohm, Conductor

4
IV. Finale: Feierlich, nicht schnell
00:20:40

Karl Bohm, Conductor - Karl Bohm, Conductor

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

Arrival

ABBA

Arrival ABBA

The Essential Collection

ABBA

Mehr auf Qobuz
Von Karl Böhm

Mozart: Symphonies Nos. 39-41

Karl Böhm

Mozart: Symphonies Nos.35 "Haffner", 36 "Linzer", 38 "Prager", 39, 40, 41 "Jupiter"

Karl Böhm

Mozart : Die Zauberflöte

Karl Böhm

Mozart : Requiem

Karl Böhm

Mozart : Requiem Karl Böhm

Wagner: Tristan und Isolde, WWV 90

Karl Böhm

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Farewell From Zurich - The Legendary 2011 Concert

Nikolaus Harnoncourt

Gershwin : Rhapsody in Blue, An American in Paris...

Leonard Bernstein

Vaughan Williams: A London Symphony (Symphony No. 2)

Richard Hickox

Bach: The Brandenburg Concertos

il Gusto Barocco

Mahler: Symphony No. 2, 'Resurrection'

Sir Simon Rattle

Panorama-Artikel...
Esa-Pekka Salonens Studioaufnahmen: ein Paradox

Der Finne Esa-Pekka Salonen, gefeierter Dirigent und produktiver Komponist, der mehr als 60 Schallplatten aufgenommen hat, spricht über seine besondere Herangehensweise an die Studioarbeit mit klassischer Musik.

Picasso und die Musik

Picassos modernistisches Genie überwand sehr bald die Grenzen der Malerei und strahlte auch auf Musik und Tanz aus – zwei Künste, mit denen sich der spanische Maler sein Leben lang eng verbunden fühlte – und beeinflusste sogar seine Komponistenfreunde, die er im Laufe seines Lebens kennengelernt hatte.

Giovanni Antonini & Il Giardino Armonico - eine neue Form der Freiheit

Giovanni Antonini, Gründungsmitglied und Leiter des 1985 entstandenen Ensembles Il Giardino Armonico, zu dem unter anderen Luca Pianco gehört, hat mit der Gesamtaufnahme aller 107 Sinfonien von Joseph Haydn ein monumentales Projekt in Angriff genommen. Vor kurzem ist der 8. Band erschienen. Das Projekt soll 2032, zum 300. Geburtstages des Vaters der Sinfonie, abgeschlossen sein. Ein Rückblick auf den Werdegang des beherzten Mailänder Dirigenten.

Aktuelles...