Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Aris Quartett|Brahms: String Quartet No. 1 in C Minor, Op. 51 No. 1 & Clarinet Quintet in B Minor, Op. 115

Brahms: String Quartet No. 1 in C Minor, Op. 51 No. 1 & Clarinet Quintet in B Minor, Op. 115

Aris Quartett, Thorsten Johanns

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Das Aris Quartett, eines der meistprämierten Kammermusik-Ensembles der letzten Jahre, hat Johannes Brahms auf das Programm seiner dritten Genuin-CD gesetzt, nach zwei Aufnahmen mit Schubert, Schostakowitsch und Beethoven. Es handelt sich um zwei Schlüsselwerke der Kammermusikliteratur des 19. Jahrhunderts: Das Streichquartett c-moll, aus der ersten Zeit der Reife, ist geprägt von der Verarbeitung persönlicher Verluste und Zeichen der Überwältigung großer Zweifel. Das Klarinettenquintett ist eines der letzten Werke von Brahms. Ein Abgesang auf das eigene Schaffen, vielleicht sogar auf die Romantik überhaupt. Betörend schönes Spiel eines großen Ensembles! © Genuin

Weitere Informationen

Brahms: String Quartet No. 1 in C Minor, Op. 51 No. 1 & Clarinet Quintet in B Minor, Op. 115

Aris Quartett

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

String Quartet No. 1 in C Minor, Op. 51 No. 1 (Johannes Brahms)

1
I. Allegro
Aris Quartett
00:10:39

Johannes Brahms, Composer - Aris Quartett, Ensemble, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

2
II. Romanze. Poco adagio
Aris Quartett
00:07:43

Johannes Brahms, Composer - Aris Quartett, Ensemble, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

3
III. Allegretto molto moderato e comodo
Aris Quartett
00:08:42

Johannes Brahms, Composer - Aris Quartett, Ensemble, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

4
IV. Allegro
Aris Quartett
00:05:59

Johannes Brahms, Composer - Aris Quartett, Ensemble, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

Clarinet Quintet in B minor, Op. 115 (Johannes Brahms)

5
I. Allegro
Thorsten Johanns
00:12:57

Johannes Brahms, Composer - Thorsten Johanns, Artist, MainArtist - Aris Quartett, Ensemble

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

6
II. Adagio
Thorsten Johanns
00:11:29

Johannes Brahms, Composer - Thorsten Johanns, Artist, MainArtist - Aris Quartett, Ensemble

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

7
III. Andantino
Thorsten Johanns
00:04:39

Johannes Brahms, Composer - Thorsten Johanns, Artist, MainArtist - Aris Quartett, Ensemble

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

8
IV. Con moto
Thorsten Johanns
00:08:35

Johannes Brahms, Composer - Thorsten Johanns, Artist, MainArtist - Aris Quartett, Ensemble

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

Albumbeschreibung

Das Aris Quartett, eines der meistprämierten Kammermusik-Ensembles der letzten Jahre, hat Johannes Brahms auf das Programm seiner dritten Genuin-CD gesetzt, nach zwei Aufnahmen mit Schubert, Schostakowitsch und Beethoven. Es handelt sich um zwei Schlüsselwerke der Kammermusikliteratur des 19. Jahrhunderts: Das Streichquartett c-moll, aus der ersten Zeit der Reife, ist geprägt von der Verarbeitung persönlicher Verluste und Zeichen der Überwältigung großer Zweifel. Das Klarinettenquintett ist eines der letzten Werke von Brahms. Ein Abgesang auf das eigene Schaffen, vielleicht sogar auf die Romantik überhaupt. Betörend schönes Spiel eines großen Ensembles! © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Nevermind

Nirvana

Nevermind Nirvana

Back To Black

Amy Winehouse

Back To Black Amy Winehouse

Songs From The Big Chair

Tears For Fears

Songs From The Big Chair Tears For Fears

Eliminator

ZZ Top

Eliminator ZZ Top
Mehr auf Qobuz
Von Aris Quartett

Gerald Resch: String Quartet No. 3 - Beethoven: String Quartet No. 7, Op. 59 No. 1

Aris Quartett

Shostakovich & Schubert: String Quartets

Aris Quartett

Beethoven: String Quartets Nos. 9 & 14

Aris Quartett

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Matthew Locke: The Flat Consort

Fretwork

Robert Schumann: Complete Piano Trios, Quartet & Quintet

Trio Wanderer

Haydn: String Quartets, Op. 76 Nos. 4-6

Chiaroscuro Quartet

Six Evolutions - Bach: Cello Suites

Yo-Yo Ma

The Four Quarters

Solem Quartet

The Four Quarters Solem Quartet
Panorama-Artikel...
10 Fragen an Günter Hänssler

Der Geschichte von hänssler CLASSIC liegt zunächst eine Verlagsgeschichte zugrunde. Friedrich Hänssler senior hatte das Lied “Auf Adlers Flügeln getragen” geschrieben und suchte vergeblich nach einem Musikverlag, was ihn dazu veranlasste, selbst einen zu gründen. Günter Hänssler, Erbe dieses Familienunternehmens, erzählt uns, was die Labels hänssler CLASSIC und PROFIL besonders prägten und welche Künstler-Kollaborationen zum besonderen Klang beigetragen haben.

Mason Bates‘ elektronische Sinfonien

Wie bitte, Sie kennen Mason Bates (noch) nicht? Dabei ist er einer der bekanntesten Musiker in Nordamerika. Der 1977 geborene Bates ist Komponist – er schreibt vor allem Sinfonien und Opern – und DJ für elektronische Musik (unter dem Pseudonym DJ Masonic): zwei anscheinend völlig entgegengesetzte Pole, die er aber mit großem Vergnügen verbindet. Sein sinfonisches und lyrisches Werk beinhaltet ungefähr zur Hälfte in verschiedenster Form elektronische Klänge. Die meisten sind „Alltagsklänge“, die vorweg aufgezeichnet und in Echtzeit wiedergegeben werden. Anlässlich der Erscheinung seiner genialen Oper "The (R)evolution of Steve Jobs" hat sich Qobuz mit diesem außergewöhnlichen Künstler unterhalten.

Irnberger - ein Jäger und Sammler

Dieser Mann ist ein Phänomen. Und für viele auch ein Phantom. Der Geiger Thomas Albertus Irnberger bringt in einer abenteuerlichen Frequenz CDs auf den Markt. Durchdachte Projekte, exzellent gespielt. Aber live ist er zumindest hierzulande selten zu erleben…

Aktuelles...