Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

James Gaffigan|Bernstein, Barber, Crawford & Ives: Americans

Bernstein, Barber, Crawford & Ives: Americans

James Gaffigan, Luzerner Sinfonieorchester, Paul Jacobs

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Mit dieser Aufnahme, die zu den glanzvollsten Kostproben seiner Zusammenarbeit mit dem Luzerner Sinfonieorchester gehört, lädt uns James Gaffigan zu einem Besuch seines Landes ein. Das facettenreiche Programm enthält sowohl freche Werke (West Side Story muss man nicht vorstellen) als auch höchst geistreiche wie die Dritte Sinfonie von Charles Ives, die aus Orgelstücken hervorging. Das Andante für Streicher von Ruth Crawford entfaltet als eine Art suggestives, ruheloses Nocturne mit seinen Dissonanzen einen emotionsgeladenen Zauber, während die überschwängliche Toccata für Orgel und Orchester eine überraschende Seite des wohlbekannten Samuel Barber zeigt. Ein hinreißendes Album! © harmonia mundi

Weitere Informationen

Bernstein, Barber, Crawford & Ives: Americans

James Gaffigan

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Symphonic Dances From 'West Side Story' (Leonard Bernstein)

1
1. Prologue. Allegro moderato
00:04:11

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

2
2. Somewhere. Adagio
00:03:49

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

3
3. Scherzo. Vivace e leggiero
00:01:24

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

4
4. Mambo. Meno Presto
00:02:19

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

5
5. Cha-cha. Andantino con grazia
00:01:00

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

6
6. Meeting Scene. Meno mosso
00:01:30

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

7
7. Cool Fugue. Allegretto
00:03:06

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

8
8. Rumble. Molto allegro
00:01:57

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

9
9. Finale. Adagio
00:02:58

Leonard Bernstein, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

Symphony No. 3, 'The Camp Meeting' (Charles Ives)

10
I. Old Folks Gatherin'. Andante maestoso
00:06:19

Charles Ives, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

11
II. Children's Day. Allegro
00:07:08

Charles Ives, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

12
III. Communion. Largo
00:07:10

Charles Ives, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

13
Ouverture to 'The School for Scandal', Op. 5
00:08:52

Samuel Barber, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

14
Andante for strings
00:04:14

Ruth Crawford, Composer - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

15
Toccata Festiva, Op. 36 for organ and orchestra
00:14:57

Samuel Barber, Composer - Paul Jacobs, Organ, MainArtist - Luzerner Sinfonieorchester, MainArtist, MusicalEnsemble - James Gaffigan, Conductor, MainArtist

2021 harmonia mundi 2021 harmonia mundi

Albumbeschreibung

Mit dieser Aufnahme, die zu den glanzvollsten Kostproben seiner Zusammenarbeit mit dem Luzerner Sinfonieorchester gehört, lädt uns James Gaffigan zu einem Besuch seines Landes ein. Das facettenreiche Programm enthält sowohl freche Werke (West Side Story muss man nicht vorstellen) als auch höchst geistreiche wie die Dritte Sinfonie von Charles Ives, die aus Orgelstücken hervorging. Das Andante für Streicher von Ruth Crawford entfaltet als eine Art suggestives, ruheloses Nocturne mit seinen Dissonanzen einen emotionsgeladenen Zauber, während die überschwängliche Toccata für Orgel und Orchester eine überraschende Seite des wohlbekannten Samuel Barber zeigt. Ein hinreißendes Album! © harmonia mundi

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

Arrival

ABBA

Arrival ABBA

The Essential Collection

ABBA

Mehr auf Qobuz
Von James Gaffigan

Works Computer

James Gaffigan

Works Computer James Gaffigan

Beethoven: Symphony No. 9 & Brahms: Nänie

James Gaffigan

Prokofiev: Symphonies No. 2 & No. 4 (Second Version)

James Gaffigan

Anton Dvořák : Symphony No. 6 - American Suite, Op. 98b

James Gaffigan

Rihm: Symphonie "Nähe fern"

James Gaffigan

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Florence Price: Symphonies Nos. 1 & 3

Yannick Nézet-Séguin

Florence Price: Symphonies Nos. 1 & 3 Yannick Nézet-Séguin

Mozart: Symphonies Nos.35 "Haffner", 36 "Linzer", 38 "Prager", 39, 40, 41 "Jupiter"

Karl Böhm

Shostakovich: Symphonies Nos. 5, 8 & 9; Suite From "Hamlet"

Andris Nelsons

Haydn: The Complete Symphonies

Antal Doráti

Schubert: Symphony No. 5 - Haydn: Symphony No. 99

Concentus Musicus Wien

Panorama-Artikel...
Giovanni Antonini & Il Giardino Armonico - eine neue Form der Freiheit

Giovanni Antonini, Gründungsmitglied und Leiter des 1985 entstandenen Ensembles Il Giardino Armonico, zu dem unter anderen Luca Pianco gehört, hat mit der Gesamtaufnahme aller 107 Sinfonien von Joseph Haydn ein monumentales Projekt in Angriff genommen. Vor kurzem ist der 8. Band erschienen. Das Projekt soll 2032, zum 300. Geburtstages des Vaters der Sinfonie, abgeschlossen sein. Ein Rückblick auf den Werdegang des beherzten Mailänder Dirigenten.

Karajan dirigiert Sibelius' Sechste Sinfonie

Herbert von Karajan, einer der bedeutendsten Interpreten von Sibelius Musik, spielte 1967 eine unvergessliche Version der Sechsten Sinfonie ein. Sie ist seine schönste Version dieses Werks und vielleicht sogar die faszinierendste aller seiner Sibelius Interpretationen.

Bernard Haitink, der Prophet im eigenen Land

Der berühmte holländische Dirigent, der vor Kurzem im ehrwürdigen Alter von 92 Jahren gestorben ist, straft das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt, Lügen. Bernard Haitink war seit seiner Jugend sowohl in Kollegenkreisen als auch in seinem eigenen Land anerkannt und verfolgte den größten Teil seiner immensen Karriere in den Niederlanden, wo er zunächst das Niederländische Rundfunkorchester und dann 27 Jahre lang das renommierte Concertgebouw-Orchester in Amsterdam leitete, mit dem er für PHILIPS, DECCA und EMI CLASSICS zahlreiche legendäre Aufnahmen realisierte: mehr als 450 Einspielungen einer Vielzahl von Komponisten, unter denen Bruckner und Mahler einen wichtigen Platz einnehmen.

Aktuelles...