Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Silver Trio|Beginnings: Beethoven, Rachmaninov, Bernstein

Beginnings: Beethoven, Rachmaninov, Bernstein

The Silver Trio

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Drei Komponisten ganz unterschiedlicher Provenienz und Epochenzugehörigkeit versammelt das Silver Trio hier. Der junge Ludwig van Beethoven, vom Klavier als Solist herkommend, wagte 1794 mit der Erweiterung der Besetzung um die beiden Streichinstrumente erste Schritte in Richtung Kammermusik – und schuf damit gleich epochale Meisterwerke, die die Gleichberechtigung der drei Instrumente auf eine neue Stufe hoben. Ebenfalls auf dem Klavier zuhause war Sergej Rachmaninow, der sein Trio elegiaque 1892 als 19jähriger Student schrieb und damit am Moskauer Konservatorium sein Ausnahmetalent unter Beweis stellte. Ebenfalls Student und 19 Jahre alt war Leonard Bernstein, als sein Trio entstand – typisch für seinen Stil mit viel Temperament. Allesamt sind die drei faszinierend frische Frühwerke, die das ebenfalls noch sehr junge österreichisch-schweizerische Trio mit kongenial jugendlicher Verve umzusetzen versteht. © Coviello Classics

Weitere Informationen

Beginnings: Beethoven, Rachmaninov, Bernstein

The Silver Trio

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Trio für Klavier, Violine und Violoncello in C Minor, Op. 1.3: I. Allegro con brio
00:10:02

Ludwig van Beethoven, Composer - The Silver Trio, Soloist, MainArtist

2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

2
Trio für Klavier, Violine und Violoncello, in C Minor, Op. 1.3: II. Andante cantabile con Variazioni
00:08:08

Ludwig van Beethoven, Composer - The Silver Trio, Soloist, MainArtist

2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

3
Trio für Klavier, Violine und Violoncello, in C Minor, Op. 1.3: III. Menuetto. Quasi Allegro
00:03:53

Ludwig van Beethoven, Composer - The Silver Trio, Soloist, MainArtist

2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

4
Trio für Klavier, Violine und Violoncello, in C Minor, Op. 1: IV. Finale. Prestissimo
00:08:01

Ludwig van Beethoven, Composer - The Silver Trio, Soloist, MainArtist

2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

5
Trio élégiaque, Nr. 1 in G Minor
00:13:49

Sergei Rachmaninoff, Composer - The Silver Trio, Soloist, MainArtist

2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

6
Piano Trio, 1937: I. Adagio non troppo - Più mosso - Allegro vivace
00:07:37

Leonard Bernstein, Composer - The Silver Trio, Soloist, MainArtist

2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

7
Piano Trio, 1937: II. Tempo di marcia
00:03:37

Leonard Bernstein, Composer - The Silver Trio, Soloist, MainArtist

2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

8
Piano Trio, 1937: III. Largo - Allegro vivo et molto ritmico
00:04:37

Leonard Bernstein, Composer - The Silver Trio, Soloist, MainArtist

2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2021 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

Albumbeschreibung

Drei Komponisten ganz unterschiedlicher Provenienz und Epochenzugehörigkeit versammelt das Silver Trio hier. Der junge Ludwig van Beethoven, vom Klavier als Solist herkommend, wagte 1794 mit der Erweiterung der Besetzung um die beiden Streichinstrumente erste Schritte in Richtung Kammermusik – und schuf damit gleich epochale Meisterwerke, die die Gleichberechtigung der drei Instrumente auf eine neue Stufe hoben. Ebenfalls auf dem Klavier zuhause war Sergej Rachmaninow, der sein Trio elegiaque 1892 als 19jähriger Student schrieb und damit am Moskauer Konservatorium sein Ausnahmetalent unter Beweis stellte. Ebenfalls Student und 19 Jahre alt war Leonard Bernstein, als sein Trio entstand – typisch für seinen Stil mit viel Temperament. Allesamt sind die drei faszinierend frische Frühwerke, die das ebenfalls noch sehr junge österreichisch-schweizerische Trio mit kongenial jugendlicher Verve umzusetzen versteht. © Coviello Classics

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Girls Like Us

Zoe Wees

Girls Like Us Zoe Wees

Dominion

Hammerfall

Dominion Hammerfall

Weihnachten 2021

Various Artists

Weihnachten 2021 Various Artists

Girls Like Us

Zoe Wees

Girls Like Us Zoe Wees

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

BACH: The Art of Life

Daniil Trifonov

BACH: The Art of Life Daniil Trifonov

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Recomposed By Max Richter: Vivaldi, The Four Seasons

Max Richter

Panorama-Artikel...
Bernard Haitink, der Prophet im eigenen Land

Der berühmte holländische Dirigent, der vor Kurzem im ehrwürdigen Alter von 92 Jahren gestorben ist, straft das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt, Lügen. Bernard Haitink war seit seiner Jugend sowohl in Kollegenkreisen als auch in seinem eigenen Land anerkannt und verfolgte den größten Teil seiner immensen Karriere in den Niederlanden, wo er zunächst das Niederländische Rundfunkorchester und dann 27 Jahre lang das renommierte Concertgebouw-Orchester in Amsterdam leitete, mit dem er für PHILIPS, DECCA und EMI CLASSICS zahlreiche legendäre Aufnahmen realisierte: mehr als 450 Einspielungen einer Vielzahl von Komponisten, unter denen Bruckner und Mahler einen wichtigen Platz einnehmen.

Martha Argerich, unbezähmbare Pianistin

Man mag es kaum glauben, aber Martha Argerich begeistert seit über 60 Jahren ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrem wilden und impulsiven, um nicht zu sagen risikoreichen Klavierspiel und mit den technischen Schwierigkeiten, denen sie immer wieder die Stirn bietet, was ihre Interpretationen zu wahren Abenteuern machen. Wir sind die bewundernden Zeugen.

Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, seit der antiken griechischen Dichterin Sappho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten - die noch heute unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik prägen - Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Aktuelles...