Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Christian Ferras - Beethoven: Violin Concerto, Op. 61 - Berg: Violin Concerto, "To the memory of an angel"

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Beethoven: Violin Concerto, Op. 61 - Berg: Violin Concerto, "To the memory of an angel"

Christian Ferras

Digitales Booklet

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Beethoven: Violin Concerto, Op. 61 - Berg: Violin Concerto, "To the memory of an angel"

Christian Ferras

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

Violin Concerto in D major, Op. 61 (Ludwig van Beethoven)

1
I. Allegro ma non troppo 00:25:07

Christian Ferras, violin - Berlin Philharmonic Orchestra - Karl Bohm, Conductor

2
II. Larghetto 00:11:06

Christian Ferras, violin - Berlin Philharmonic Orchestra - Karl Bohm, Conductor

3
III. Rondo: Allegro 00:10:45

Christian Ferras, violin - Berlin Philharmonic Orchestra - Karl Bohm, Conductor

Violin Concerto (Alban Berg)

4
I. Andante - Scherzo 00:10:55

Christian Ferras, violin - Berlin Radio Symphony Orchestra - Massimo Freccia, Conductor

5
II. Allegro - Adagio 00:14:09

Christian Ferras, violin - Berlin Radio Symphony Orchestra - Massimo Freccia, Conductor

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Christian Ferras
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Karajan dirigiert Sibelius' Sechste Sinfonie

Herbert von Karajan, einer der bedeutendsten Interpreten von Sibelius Musik, spielte 1967 eine unvergessliche Version der Sechsten Sinfonie ein. Sie ist seine schönste Version dieses Werks und vielleicht sogar die faszinierendste aller seiner Sibelius Interpretationen.

Label-Geschichten: Naïve Classique

Naïve Classique: ein großer Strom und seine Nebenflüsse

Martha Argerich, unbezähmbare Pianistin

Man mag es kaum glauben, aber Martha Argerich begeistert seit über 60 Jahren ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrem wilden und impulsiven, um nicht zu sagen risikoreichen Klavierspiel und mit den technischen Schwierigkeiten, denen sie immer wieder die Stirn bietet, was ihre Interpretationen zu wahren Abenteuern machen. Wir sind die bewundernden Zeugen.

Aktuelles...