Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Estonian National Symphony Orchestra|Baltic Sounds

Baltic Sounds

Various Artists

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Baltic Sounds

Estonian National Symphony Orchestra

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

Dawn (Heino Eller)

1
Dawn
Estonian National Symphony Orchestra
00:07:42

Estonian National Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Heino Eller, Composer - Olari Elts, Conductor, MainArtist

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

Kęstutis Overture (Mikalojus Konstantinas Ciurlionis)

2
Kęstutis Overture
Lithuanian National Symphony Orchestra
00:09:33

Lithuanian National Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Mikalojus Konstantinas Ciurlionis, Composer - Modestas Pitrenas, Conductor, MainArtist

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

Violin Concerto No. 1 (Eduardas Balsys)

3
III. Allegro vivo
Lithuanian National Symphony Orchestra
00:06:25

Lithuanian National Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Modestas Pitrenas, Conductor, MainArtist - Eduardas Balsys, Composer

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

Azure (Tonu Korvits)

4
Azure
Estonian National Symphony Orchestra
00:02:47

Estonian National Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Risto Joost, Conductor, MainArtist - Tonu Korvits, Composer

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

The Fruit of Silence (Pēteris Vasks)

5
The Fruit of Silence
Latvian Radio Choir
00:07:05

Peteris VASKS, Composer - Sigvards Klava, Conductor, MainArtist - Latvian Radio Choir, Choir, MainArtist

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

We Sing to Thee (Andrejs Selickis)

6
We Sing to Thee
Latvian Radio Choir
00:03:36

Sigvards Klava, Conductor, MainArtist - Latvian Radio Choir, Choir, MainArtist - Andrejs Selickis, Composer

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

Canzona Sonata (Talivaldis Kenins)

7
Canzona Sonata
Latvian National Symphony Orchestra
00:11:27

Latvian National Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Talivaldis Kenins, Composer - Guntis Kuzma, Conductor, MainArtist

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

Le poids des vies non vécues (Erkki-Sven Tüür)

8
Le poids des vies non vécues
Finnish Radio Symphony Orchestra
00:11:50

Erkki-Sven TUUR, Composer - Finnish Radio Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Hannu Lintu, Conductor, MainArtist

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

Millefleur (Žibuoklė Martinaitytė)

9
Millefleur
Lithuanian National Symphony Orchestra
00:13:02

Lithuanian National Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Žibuoklė Martinaitytė, Composer - Giedrė Šlekytė, Conductor, MainArtist

(C) 2021 Ondine (P) 2021 Ondine

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Estonian National Symphony Orchestra

Tõnu Kõrvits: Hymns to the Nordic Lights & Other Works

Estonian National Symphony Orchestra

Tõnu Kõrvits: Hymns to the Nordic Lights & Other Works Estonian National Symphony Orchestra

Grieg: Peer Gynt, Op. 23

Estonian National Symphony Orchestra

Grieg: Peer Gynt, Op. 23 Estonian National Symphony Orchestra

Suchoň: Symfonietta rustica, Baladická suita & Metamorfózy

Estonian National Symphony Orchestra

Tubin: Complete Symphonies, Vol. 5 (Nos. 9, 10, 11)

Estonian National Symphony Orchestra

Tubin: Complete Symphonies, Vol. 5 (Nos. 9, 10, 11) Estonian National Symphony Orchestra

Tubin: Complete Symphonies, Vol. 2 (Nos. 3 and 6)

Estonian National Symphony Orchestra

Tubin: Complete Symphonies, Vol. 2 (Nos. 3 and 6) Estonian National Symphony Orchestra

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The New Four Seasons - Vivaldi Recomposed

Max Richter

BD Music Presents Erik Satie

Various Artists

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
Nicht nur zur Osterzeit...

...und trotzdem weltweite Osternmusik! Ohne die heidnischen Frühlingsriten zu zählen, begann Ostern historisch als das jüdische Pascha oder Pesach, eine große Feier im Judentum in Form einer besonderen Opfergabe, die den Familienhäuptern vor dem Geschehen der zehnten Pest Ägyptens vorgeschrieben war - also der Tod der erstgeborene Söhne. Zahlreiche Komponisten haben sich in den verschiedensten Epochen je nach ihrer Herkunft und musikalischen Tradition auf unterschiedlichste Weise mit dem Osterfest auseinandergesetzt. In diesem Osternest finden Sie Aufnahmen mit Werken von damals und auch heute.

Clara Schumann, zwischen Künstlerin und Ehefrau

Sie war die erfolgreichste Pianistin des 19. Jahrhunderts, musikalisches Wunderkind, Klavierpädagogin, Komponistin - und doch ist sie meist als “Frau von Robert Schumann” bekannt. Clara Schumann setzte mit ihrer Virtuosität und Musik neue Maßstäbe und zählt heutzutage zu den wichtigsten Vertreterinnen der Romantik. Nichtsdestotrotz finden ihre Werke noch immer weit weniger Aufmerksamkeit als die ihrer Zeitgenossen und vor allem als die ihres Mannes. Wir möchten einen Blick auf das Leben und Werk von Clara Wieck/Schumann werfen - als Künstlerin, Komponistin und vor allem eines: als Frau, die ihrer Zeit voraus war.

8 große Frauen der elektronischen Musik

Von Pionierinnen der Musique concrète bis zu Clubbing-Stars im 21. Jahrhundert: Qobuz zeichnet den Werdegang von acht Frauen nach, die jede auf ihre Art die elektronische Musik der letzten fünfzig Jahre geprägt haben.

Aktuelles...