Monteverdi Choir, John Eliot Gardiner, English Baroque Soloists Bach : Magnificat - Missa in F Major

Bach : Magnificat - Missa in F Major

Monteverdi Choir, John Eliot Gardiner, English Baroque Soloists

Erschienen am 13. Oktober 2017 bei SDG

Künstler: John Eliot Gardiner

Genre: Klassik > Geistliche Vokalmusik > Messen, Passionen, Requiems

Auszeichnungen: Diapason d'or ( Dezember 2017) - Le Choix de France Musique ( Dezember 2017) - Gramophone Editor's Choice ( Dezember 2017) - 5 Sterne Fono Forum Jazz ( Januar 2018)

Inkl.: 1 Digitales Booklet

  • hi-res logo
  • 24-Bit – 96.00 kHz

Hören Sie dieses Album im Rahmen unserer Streaming-Abonnements. Ab 9,99 € / Monat.

Mit Ihrem Abo können SIe dieses Album auf allen Ihren Qobuz Apps hören

9,99 €

In den Warenkorb

Wählen Sie die Audioqualität:
Weitere Infomationen
Es gibt so viel zu sagen über dieses neue Album, das unter anderem, aber vor allem das Magnificat von Bach enthält, das hier unter Sir John Eliot Gardiner interpretiert wird und man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. 1983 – vor 35 Jahren! – hatte Gardiner seine erste Vision des Magnificat BWV 234 in D-Dur dargestellt. Hier handelt es sich nun um BWV 234a in Es-Dur, genauer gesagt die ursprüngliche, erste, ausführlichere Version des Werkes, diejenige, die Bach 1723 geschrieben hat. Dagegen ist die Version BWV 234 (die heute meist aufgeführte) anscheinend das Ergebnis einer Überarbeitung, die Bach zehn Jahre später vorgenommen hat. Man könnte sich jetzt lange über die Vorteile der einen oder anderen Version auslassen. Wie dem auch sei, in der vorliegenden Aufnahme setzt Gardiner auf die Brillanz, Lebhaftigkeit und unglaubliche Virtuosität der Tonart Es-Dur, in schwungvollen Tempi, mit anderen Worten: eine hochmodern Vision. Dem Magnificat ist die Messe in F-Dur vorangestellt, eine von Bachs vier „lutherischen Messen“, selten gespielte Kleinode. Es sei angemerkt, dass in den meisten Sätzen ältere Kantaten recycelt wurden, natürlich gründlich überarbeitet. Außerdem finden wir eine von Gardiners Lieblingskantaten Süßer Trost, mein Jesus kommt, BWV 151, die für die Weihnachtszeit geschrieben wurde. Mit den English Baroque Soloists, dem Monteverdi Choir und einer schönen Palette von Solisten (die Alt-Partien wurden mit einer Männerstimme besetzt: denjenigen, denen das nicht gefällt, zur Information) kann Gardiner hier einen schönen Erfolg verzeichnen.
Weitere Infomationen

Wiedergabe-Qualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Streamen Sie mit Ihrem Abonnement mehr als 40 Millionen Tracks.

Ab 9,99 €/ Monat

1 Monat gratis
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 27 Tracks Gesamte Laufzeit : 01:13:39

    Missa in F Major, BWV 233 (Johann Sebastian Bach)
  1. 1 Kyrie: Kyrie eleison (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  2. 2 Gloria (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  3. 3 Domine Deus (Bass)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Gianluca Buratto, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  4. 4 Qui tollis (Soprano)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Hannah Morrison, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  5. 5 Quoniam (Alto)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Reginald L. Mobley, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  6. 6 Cum Sancto Spiritu (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  7. Susser Trost, mein Jesus kommt, BWV 151
  8. 7 Aria: Süßer Trost, mein Jesus kömmt (Soprano)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Angela Hicks, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  9. 8 Recitative: Erfreue dich, mein Herz (Bass)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Jake Muffett, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  10. 9 Aria: In Jesu Demut kann ich Trost (Alto)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Reginald L. Mobley, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  11. 10 Recitative: Du teurer Gottessohn (Tenor)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Hugo Hymas, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  12. 11 Chorale: Heut schleußt er wieder auf die Tür (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  13. Magnificat in E-flat major, BWV 243a
  14. 12 Magnificat anima mea Dominum (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  15. 13 Et exsultavit (Soprano)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Eleanor Minney, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  16. 14 Vom Himmel hoch (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  17. 15 Quia respexit (Soprano)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Hannah Morrison, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  18. 16 Omnes generationes (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  19. 17 Quia fecit mihi magna (Bass)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Gianluca Buratto, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  20. 18 Freut euch und jubiliert (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  21. 19 Et misericordia (Alto, Tenor)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Reginald L. Mobley, Artist, MainArtist - Hugo Hymas, Artist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  22. 20 Fecit potentiam (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  23. 21 Gloria in excelsis Deo (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  24. 22 Deposuit potentes (Tenor)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Hugo Hymas, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  25. 23 Esurientes implevit bonis (Alto)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Reginald L. Mobley, Artist, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  26. 24 Virga Jesse floruit (Soprano, Bass)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Charlotte Ashley, Artist, MainArtist - Jake Muffett, Artist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  27. 25 Suscepit Israel (Soprano, Alto)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Reginald L. Mobley, Artist - Hannah Morrison, Artist, MainArtist - Eleanor Minney, Artist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  28. 26 Sicut locutus est (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  29. 27 Gloria Patri et filio (Chorus)

    Johann Sebastian Bach, Composer - John Eliot Gardiner, Conductor - English Baroque Soloists, Ensemble - Monteverdi Choir, Choir, MainArtist Copyright : (C) 2017 SDG (P) 2017 SDG

  • Beschreibung des Albums
  • Es gibt so viel zu sagen über dieses neue Album, das unter anderem, aber vor allem das Magnificat von Bach enthält, das hier unter Sir John Eliot Gardiner interpretiert wird und man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. 1983 – vor 35 Jahren! – hatte Gardiner seine erste Vision des Magnificat BWV 234 in D-Dur dargestellt. Hier handelt es sich nun um BWV 234a in Es-Dur, genauer gesagt die ursprüngliche, erste, ausführlichere Version des Werkes, diejenige, die Bach 1723 geschrieben hat. Dagegen ist die Version BWV 234 (die heute meist aufgeführte) anscheinend das Ergebnis einer Überarbeitung, die Bach zehn Jahre später vorgenommen hat. Man könnte sich jetzt lange über die Vorteile der einen oder anderen Version auslassen. Wie dem auch sei, in der vorliegenden Aufnahme setzt Gardiner auf die Brillanz, Lebhaftigkeit und unglaubliche Virtuosität der Tonart Es-Dur, in schwungvollen Tempi, mit anderen Worten: eine hochmodern Vision. Dem Magnificat ist die Messe in F-Dur vorangestellt, eine von Bachs vier „lutherischen Messen“, selten gespielte Kleinode. Es sei angemerkt, dass in den meisten Sätzen ältere Kantaten recycelt wurden, natürlich gründlich überarbeitet. Außerdem finden wir eine von Gardiners Lieblingskantaten Süßer Trost, mein Jesus kommt, BWV 151, die für die Weihnachtszeit geschrieben wurde. Mit den English Baroque Soloists, dem Monteverdi Choir und einer schönen Palette von Solisten (die Alt-Partien wurden mit einer Männerstimme besetzt: denjenigen, denen das nicht gefällt, zur Information) kann Gardiner hier einen schönen Erfolg verzeichnen.

logo qobuz Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Streamen oder downloaden Sie Ihre Musik

Sie können Alben oder Tracks einzeln kaufen oder unseren gesamten Katalog im Rahmen unserer Streaming-Abonnements in hoher Audioqualität streamen.

Wählen Sie ein Format

Sie können aus einer Vielzahl von Formaten (FLAC, ALAC, WAV, AIFF...) jenes wählen, das Ihren Ansprüchen entspricht.

Kein DRM

Die von Ihnen gekauften Musikdateien gehören Ihnen ohne jegliche Nutzungsbeschränkung. Sie können Sie sooft herunterladen, wie Sie möchten.

Hören Sie die von Ihnen gekaufte Musik mit unseren Apps

Installieren Sie die Qobuz-Apps für Smartphones, Tablets und Computer und hören Sie Ihre Musikeinkäufe immer und überall.

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Das Subgenre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

  • Hilary Hahn im Einklang mit García Abril Hilary Hahn im Einklang mit García Abril

    Der spanische Komponist Antón García Abril komponierte 6 Partitas für die großartige amerikanische Geigerin...

    Artikel lesen
  • Rammstein, Spiel mit dem Feuer

    Zehn Jahre nach ihrem letzten Album sind Rammstein mit einem neuen Album wieder im Geschäft, oder sollte man sagen, mit einem Event. Denn während ihres 25-jährigen Bestehens haben sie 20 Millionen Platten verkauft und in Uncle Sams Land imposanten Metal sogar auf Deutsch gesungen. "DEUTSCHLAND...

    Artikel lesen
Mehr Artikel