Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Marie-Sophie Pollak|Arias for Nancy Storace

Arias for Nancy Storace

Marie-Sophie Pollak, Katharina Ruckgaber, Joachim Tschiedel, Accademia di Monaco

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Arias for Nancy Storace

Marie-Sophie Pollak

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
La scuola de' gelosi: Or ei con Ernestina - Ah sia già (Recitative and rondò) (Countess)
Accademia di Monaco
00:07:36

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Marie-Sophie Pollak, Performer, Soloist - Antonio Salieri, Composer - Caterino Mazzolà, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

2
Fra i due litiganti: Ahimè - Non potro (Recitative and aria) (Dorina)
Accademia di Monaco
00:06:33

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Katharina Ruckgaber, Performer, Soloist - Giuseppe Sarti, Composer - Carlo Goldoni, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

3
Il re Teodoro in Venezia: Infedel! (Lisetta)
Accademia di Monaco
00:03:59

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Marie-Sophie Pollak, Performer, Soloist - Giovanni Paisiello, Composer - Giambattista Casti, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

4
La grotta di Trofonio: D’un dolce amor (Ofelia)
Accademia di Monaco
00:04:13

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Katharina Ruckgaber, Performer, Soloist - Antonio Salieri, Composer - Giambattista Casti, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

5
Il burbero di buon cuore: Son ancora tenerella (Angelica)
Accademia di Monaco
00:03:16

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Marie-Sophie Pollak, Performer, Soloist - Vicente Martin Y Soler, Composer - Lorenzo Da Ponte, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

6
Le nozze di Figaro, K. 492: Giunse alfin - Deh vieni (Susanna)
Accademia di Monaco
00:04:25

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Katharina Ruckgaber, Performer, Soloist - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Lorenzo Da Ponte, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

7
Una cosa rara: Dolce mi parve un di (Lilla)
Accademia di Monaco
00:02:39

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Marie-Sophie Pollak, Performer, Soloist - Vicente Martin Y Soler, Composer - Lorenzo Da Ponte, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

8
Gli equivoci: Che delirio - Ah come (Sofronia)
Accademia di Monaco
00:05:06

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Katharina Ruckgaber, Performer, Soloist - Stephen Storace, Composer - Lorenzo Da Ponte, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

9
Concert aria with obbligato fortepiano, K. 505: Ch’io mi scordi di te?
Accademia di Monaco
00:09:45

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Marie-Sophie Pollak, Performer, Soloist - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Giambattista Varesco, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

10
La grotta di Trofonio: Larala (Duet version)
Accademia di Monaco
00:01:50

Accademia di Monaco, Orchestra, Performer - Joachim Tschiedel, Conductor, Performer - Marie-Sophie Pollak, Performer, Soloist - Katharina Ruckgaber, Performer, Soloist - Antonio Salieri, Composer - Giovanni Battista Casti, Writer

2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2017 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Marie-Sophie Pollak

Telemann: Pimpinone, TWV 21:15

Marie-Sophie Pollak

Telemann: Pimpinone, TWV 21:15 Marie-Sophie Pollak
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Rameau: Les fêtes d'Hébé, RCT 41

Orfeo Orchestra

Tchaikovsky: The Nutcracker - Symphony No. 4

Valery Gergiev

Rameau: Platée

Les Arts Florissants

Rameau: Platée Les Arts Florissants

Wolfgang Amadeus Mozart : Le Nozze di Figaro

Teodor Currentzis

Richard Wagner : Der Ring des Nibelungen

Sir Georg Solti

Panorama-Artikel...
Fritz Busch und das „englische Salzburg“

Fritz Busch und Mozart in Glyndebourne - Eine Begegnung mit weitreichenden Folgen

Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, seit der antiken griechischen Dichterin Sappho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten - die noch heute unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik prägen - Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Bernard Haitink, der Prophet im eigenen Land

Der berühmte holländische Dirigent, der vor Kurzem im ehrwürdigen Alter von 92 Jahren gestorben ist, straft das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt, Lügen. Bernard Haitink war seit seiner Jugend sowohl in Kollegenkreisen als auch in seinem eigenen Land anerkannt und verfolgte den größten Teil seiner immensen Karriere in den Niederlanden, wo er zunächst das Niederländische Rundfunkorchester und dann 27 Jahre lang das renommierte Concertgebouw-Orchester in Amsterdam leitete, mit dem er für PHILIPS, DECCA und EMI CLASSICS zahlreiche legendäre Aufnahmen realisierte: mehr als 450 Einspielungen einer Vielzahl von Komponisten, unter denen Bruckner und Mahler einen wichtigen Platz einnehmen.

Aktuelles...