Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Artists - African Rumba

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

African Rumba

Various Artists

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Text in englischer Sprache verfügbar

Released on the label EPM, African Rumba is a compilation of eight major Congolese rumba tracks from the 90s. These include Malinga System, Géo Bilongo, Casimir Zoba a.k.a. Zao, and multi-instrumentalist Lokua Kanza who collaborated with the “king of rumba” Papa Wemba. Note the presence of the Zairean Solo Sita at the beginning with a wonderful soukous piece. © Qobuz

Weitere Informationen

African Rumba

Various Artists

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Déception doudou
Malinga System
00:05:00

Solo Sita, Composer, Author - Malinga System, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

2
Napona Yo
Elali
00:05:08

Lokua Kanza, Composer, Author - Elali, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

3
To
Zao
00:05:11

Zao, Artist, MainArtist - Zao Zao, Composer, Author

1995 EPM 1995 EPM

4
La polygamie
Geo Bilongo
00:05:30

Geo Bilongo, Composer, Author, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

5
Ayaye
Elali
00:05:06

Lokua Kanza, Composer, Author - Elali, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

6
Casimir
Zao
00:06:00

Zao, Artist, MainArtist - Zao Zao, Composer, Author

1995 EPM 1995 EPM

7
Tsemoin
Malinga System
00:04:51

Jarrys Fimbo, Composer, Author - Malinga System, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

8
Mawa (Ngai Mawa)
Elali
00:04:29

Lokua Kanza, Composer - Elali, Artist, MainArtist - Erwin Gnomble, Author

1995 EPM 1995 EPM

Albumbeschreibung

Released on the label EPM, African Rumba is a compilation of eight major Congolese rumba tracks from the 90s. These include Malinga System, Géo Bilongo, Casimir Zoba a.k.a. Zao, and multi-instrumentalist Lokua Kanza who collaborated with the “king of rumba” Papa Wemba. Note the presence of the Zairean Solo Sita at the beginning with a wonderful soukous piece. © Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

The Blues And The Abstract Truth

Oliver Nelson

Mehr auf Qobuz
Von Various Artists

Eurovision Song Contest - Rotterdam 2021

Various Artists

BD Music Presents Christmas Jazz

Various Artists

Le Jazz de Cabu - Une petite histoire du swing de Louis Armstrong à Miles Davis...

Various Artists

Blue Note Re:imagined

Various Artists

Blue Note Re:imagined Various Artists

Scandi Jazz

Various Artists

Scandi Jazz Various Artists

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Butter (Cooler Remix)

BTS

Overtones. Les saisons harmoniques

Wu Wei & Wang Li

Butter

BTS

Butter BTS

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club

Tempo

Dom La Nena

Tempo Dom La Nena
Panorama-Artikel...
Dixiefrog: Das 35-jährige Blues-Label in 10 Alben

1986 gründeten Liebhaber amerikanischer Country-Folk- und Blues-Musik in Paris das Label Dixiefrog. 35 Jahre später gibt es Dixiefrog immer noch, mit ungebrochener Leidenschaft und einem beeindruckenden Katalog von etwa 450 Alben. Dixiefrog hat sich auf den Blues spezialisiert und arbeitet hauptsächlich mit amerikanischen und französischen Musikern und einer offenen künstlerischen Ausrichtung. Unter allen interessanten Veröffentlichungen von Dixiefrog sind die folgenden zehn unverzichtbar.

Brigitte Bardot, Chanson unter der Sonne Frankreichs

Wir blicken einmal auf die Karriere der französischen Ikone als Sängerin zurück. Bardot bietet vielseitigen, französischen Pop, sowohl sanftes Dolcefarniente in La Madrague als auch wilde Freiheit auf der Harley Davidson. Anlässlich des soeben in Frankreich erschienenen Buchs von François Bagnaud und Dominique Choulant, „Moi je joue“, beleuchten wir diese Künstlerin einmal aus einem anderen Blickwinkel

Jordi Savall – Musik, Leben, Tonaufnahmen

Es regnete in Strömen in jener Oktobernacht im französischen Bugey, was zu dieser Jahreszeit dort häufig vorkommt. Es war Mitternacht. Wir waren ungefähr fünfzig Musikliebhaber, die beim Festival d’Ambronay schweigend in der Feuchtigkeit und in der Kälte warteten. Dann erschien auf einmal Jordi Savall, lautlos, in einen weißen, nassen Trenchcoat gehüllt, wie Humphrey Bogart in Casablanca, einen Kasten in Form eines menschliche Körpers an sich gedrückt. Mit langsamen Bewegungen holte er, nein, kein Maschinengewehr, sondern eine Viola da Gamba hervor, die er mit größter Umsicht behandelte, und begann, sie zu stimmen. Dann geschah im Publikum das Wunder.

Aktuelles...