Rory Block A Woman's Soul: a Tribute to Bessie SmithNeuheit

A Woman's Soul: a Tribute to Bessie Smith

Rory Block

Hi-Res 24 Bit – 96.00 kHz

Erschienen am 6. Juli 2018 bei Stony Plain Records

Künstler: Rory Block

Genre: Blues/Country/Folk > Blues

Wählen Sie Ihren Download
In den Warenkorb
Diese Albumseite verbessern

Soundqualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 10 Tracks Gesamte Laufzeit : 00:44:01

  1. 1 Do Your Duty

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  2. 2 Kitchen Man

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  3. 3 Jazzbo Brown from Memphis Town

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  4. 4 Gimme a Pigfoot and a Bottle of Beer

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  5. 5 Need a Little Sugar in My Bowl

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  6. 6 I'm Down in the Dumps

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  7. 7 Black Mountain

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  8. 8 Weeping Willow Blues

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  9. 9 On Revival Day

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

  10. 10 Empty Bed Blues

    Rory Block, MainArtist Copyright : (C) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd. (P) 2018 Stony Plain Recording Co. Ltd.

Über das Album

In den Jahren zwischen 1920 und 1930 erlebt die amerikanische Musikgeschichte eine ihrer größten Umwälzungen. Gemeint ist der Blues, den die schwarze Bevölkerung singt. Letztere hat mit einer der schlimmsten Formen des Rassismus zu kämpfen. Es handelt sich um ein musikalisches Revival, in dem die vorherrschenden Themen von Elend, Frust, Abhängigkeit, Sex, Einsamkeit und gemeinsam gefeierten Festen zur Sprache kommen. Trotz strenger Verbote entsteht eine Welt, in der die Regeln missachtet werden: Man trinkt, man raucht und man feiert. Jedes Königreich hat seine Könige und Königinnen, aber vor nunmehr über 100 Jahren trat eine Kaiserin hervor: Bessie Smith, die Kaiserin des Blues, hat ihre Krone und ihren Titel auf würdige Weise verdient. Sie ist einschlägig bekannt und auch nach einem Jahrhundert noch eine Inspirationsquelle. Daher ist es für die fünffache Blues Award-Gewinnerin Rory Block selbstverständlich, ihrer älteren Schwester die Ehre zu erweisen. Auch sie ist heutzutage im Bereich des Blues eine bedeutende Persönlichkeit. Ihre Stimme kann zwar Smith keineswegs das Wasser reichen, aber sie singt so gefühlvoll, dass es ganz einfach umwerfend ist.

A Woman Soul: A Tribute to Bessie Smith ist also das erste von insgesamt fünf Alben, die den Blues-Frauen eine Ehre erweisen werden. Die zehn in den New Yorker Aurora Studios eingespielten Titel wurden sorgfältig auserlesen, um den Songs von Bessie Smith mehr Spielraum zu lassen und gleichzeitig Rory Blocks Interpretation zu schätzen. Dazu gehören Kitchen Man, Need a Little Sugar in My Bowl sowie Gimme a Pigfoot and a Bottle of Beer, den sie 1958 auf The Blues Are Brewin' sang. Hier haben wir es also nicht mit einer x-ten Version zu tun, um es der Kaiserin gleichzutun. Rory Block jongliert mit einer klaren Stimme und versucht zeitweise, in die Haut einer Croonerin zu schlüpfen. Ihre Lautmalereien hören sich zusammen mit dem reichhaltigen Blues ganz natürlich an. Dabei wird sie kräftig unterstützt: Streicher sowie Bongos, Holzlöffel und andere kleine Instrumente sind mit von der Partie und so entsteht eine sanfte, fröhliche Stimmung, wobei die Essenz des Blues dennoch erhalten bleibt. Es gibt sogar einen Gospel zu hören, On Revival Day, bei dem man am liebsten die Hände zum Himmel erheben und „Oh, glory hallelujah!“ singen möchte. © Clara Bismuth/Qobuz

Hi-Res 24 Bit – 96.00 kHz

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Das Subgenre

Blues/Country/Folk im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel