Anne Sofie von Otter - Bengt Forsberg (Organ) A Simple Song (Bernstien, Copland, Ives, Mahler, Pärt...)

A Simple Song (Bernstien, Copland, Ives, Mahler, Pärt...)

Anne Sofie von Otter - Bengt Forsberg (Organ)

Erschienen am 7. Dezember 2018 bei BIS

Künstler: Anne Sofie von Otter

Genre: Klassik > Französische Mélodies und Kunstlieder

Auszeichnungen: 5 de Diapason ( Februar 2019)

Inkl.: 1 Digitales Booklet

  • hi-res logo
  • 24 Bit – 96.00 kHz

Hören Sie dieses Album im Rahmen unserer Streaming-Abonnements. Ab 9,99 € / Monat.

Hören Sie dieses Album von Anne Sofie von Otter - Bengt Forsberg (Organ) im Rahmen Ihres Abonnements mit den Qobuz-Apps

9,99 €

In den Warenkorb

Wählen Sie die Audioqualität:
Weitere Infomationen

Bernstein, Copland, Ives, Mahler, Strauss, Pärt, Duruflé, Messiaen, Martin, Liszt und Richard Rodgers, all diese Komponisten kommen auf diesem neuen Album von Anne Sofie von Otter zu Ehren. Die Sängerin wird von Bengt Forsberg auf der Orgel begleitet – das ist, neben der Auswahl der Komponisten, das Besondere an diesem Album. An dem einen oder anderen Stück sind auch andere Musikerkollegen beteiligt: Violine, Violoncello, Harfe, Bratsche und sogar elektrische Gitarre für die Arie aus Mass von Bernstein. Ein rührendes Detail: bei der Orgel handelt es sich hier um das Instrument in der St.-Jakobs-Kirche in Stockholm. In ebendieser Kirche hat die junge Anne Sofie ihre ersten gesanglichen Gehversuche gemacht, zunächst als Mitglied des Kirchenchors, dann auch bald als Solistin, insbesondere in der Johannespassion. Hier hat sie vor über 35 Jahren ihre ersten Konzerte als Solistin gegeben, mit demselben Bengt Forsberg. Das Programm wechselt zwischen Englisch, Deutsch und Französisch ab, auch etwas Latein bei den Ausflügen in die geistliche Welt. Es endet mit einer Art Improvisation über „Climb Ev’ry Mountain“ aus dem Musical The Sound of Music, denn Von Otter liebt es seit einigen Jahren, die Grenzen zwischen den Epochen und vor allem auch den Gattungen zu überwinden. © SM/Qobuz

Weitere Infomationen

Wiedergabe-Qualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Streamen Sie mit Ihrem Abonnement mehr als 40 Millionen Tracks.

Ab 9,99 €/ Monat

1 Monat gratis
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 17 Tracks Gesamte Laufzeit : 01:08:53

    Mass (Leonard Bernstein)
  1. 1 No. 2, Hymn & Psalm. A Simple Song (Arr. for Voice, Flute, Electric Guitar, Harp & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Sharon Bezaly, Flute - Margareta Nilsson, Harp - Fabian Fredriksson, Electric guitar - Leonard Bernstein, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  2. 12 Poems of Emily Dickinson (Aaron Copland)
  3. 2 No. 10, I've Heard an Organ Talk Sometimes (Arr. for Voice & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Aaron Copland, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  4. 114 Songs (Charles Ives)
  5. 3 No. 42, Serenity (Arr. for Voice & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Charles Ives, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  6. Symphony No. 3 in D minor (Gustav Mahler)
  7. 4 V. Lustig im Tempo und keck im Ausdruck (Arr. for Voice & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Gustav Mahler, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  8. Symphony No. 2 in C Minor "Resurrection"
  9. 5 IV. Urlicht (Arr. for Voice & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Gustav Mahler, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  10. 3 Lieder, Op. 29, TrV 172 (Richard Strauss)
  11. 6 No. 1, Traum durch die Dämmerung (Arr. for Voice & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Richard Strauss, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  12. 4 Lieder, Op. 27, TrV 170
  13. 7 No. 4, Morgen! (Arr. for Voice, Violin, Harp & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Nils-Erik Sparf, Violin - Margareta Nilsson, Harp - Richard Strauss, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  14. My heart's in the highlands (Arvo Pärt)
  15. 8 My Heart's in the Highlands

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Arvo Pärt, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  16. Requiem, op. 9 (Maurice Duruflé)
  17. 9 V. Pie Jesu (Arr. for Voice, Cello & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Marie McLeod, Cello - Maurice Duruflé, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  18. 3 Mélodies (Arr. for Voice & Organ) (Olivier Messiaen)
  19. 10 No. 1, Pourquoi ?

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Olivier Messiaen, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  20. 11 No. 2, Le sourire

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Olivier Messiaen, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  21. 12 No. 3, La fiancée perdue

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Olivier Messiaen, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  22. Priez pour paix, FP 95 (arr. for voice and organ) (Francis Poulenc)
  23. 13 Priez pour paix, FP 95 (Arr. for Voice & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Francis Poulenc, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  24. Requiem (Frank Martin)
  25. 14 VI. Agnus Dei

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Frank Martin, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  26. Es sang vor langen Jahren (Motet für de la Motte) (Arvo Pärt)
  27. 15 Es sang vor langen Jahren

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Nils-Erik Sparf, Violin - Ellen Nisbeth, Viola - Arvo Pärt, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  28. Sposalizio (Trauung) nach dem gleichnamigen Bilde Raphael's, S60/R498, "Ave Maria III" (version for voice and organ) (Franz Liszt)
  29. 16 Ave Maria III, S. 60 (Version for Voice & Organ)

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Franz Liszt, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  30. The Sound of Music (arr. for voice and organ) (Richard Rodgers)
  31. 17 Climb Ev'ry Mountain (From "The Sound of Music") [Arr. for Voice & Organ]

    Anne Sofie von Otter, Mezzo-Soprano - Bengt Forsberg, Marcussen Organ of Sankt Jacobs kyrka, Stockholm - Richard Rodgers, Composer Copyright : © 2018 Bis Records - ℗ 2018 Bis Records

  • Beschreibung des Albums
  • Bernstein, Copland, Ives, Mahler, Strauss, Pärt, Duruflé, Messiaen, Martin, Liszt und Richard Rodgers, all diese Komponisten kommen auf diesem neuen Album von Anne Sofie von Otter zu Ehren. Die Sängerin wird von Bengt Forsberg auf der Orgel begleitet – das ist, neben der Auswahl der Komponisten, das Besondere an diesem Album. An dem einen oder anderen Stück sind auch andere Musikerkollegen beteiligt: Violine, Violoncello, Harfe, Bratsche und sogar elektrische Gitarre für die Arie aus Mass von Bernstein. Ein rührendes Detail: bei der Orgel handelt es sich hier um das Instrument in der St.-Jakobs-Kirche in Stockholm. In ebendieser Kirche hat die junge Anne Sofie ihre ersten gesanglichen Gehversuche gemacht, zunächst als Mitglied des Kirchenchors, dann auch bald als Solistin, insbesondere in der Johannespassion. Hier hat sie vor über 35 Jahren ihre ersten Konzerte als Solistin gegeben, mit demselben Bengt Forsberg. Das Programm wechselt zwischen Englisch, Deutsch und Französisch ab, auch etwas Latein bei den Ausflügen in die geistliche Welt. Es endet mit einer Art Improvisation über „Climb Ev’ry Mountain“ aus dem Musical The Sound of Music, denn Von Otter liebt es seit einigen Jahren, die Grenzen zwischen den Epochen und vor allem auch den Gattungen zu überwinden. © SM/Qobuz

Infos zur ersten Aufzeichnung:

Recorded December 2016 at Sankt Jacobs Kyrka, Stockholm (Sweden)

logo qobuz Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Streamen oder downloaden Sie Ihre Musik

Sie können Alben oder Tracks einzeln kaufen oder unseren gesamten Katalog im Rahmen unserer Streaming-Abonnements in hoher Audioqualität streamen.

Wählen Sie ein Format

Sie können aus einer Vielzahl von Formaten (FLAC, ALAC, WAV, AIFF...) jenes wählen, das Ihren Ansprüchen entspricht.

Kein DRM

Die von Ihnen gekauften Musikdateien gehören Ihnen ohne jegliche Nutzungsbeschränkung. Sie können Sie sooft herunterladen, wie Sie möchten.

Hören Sie die von Ihnen gekaufte Musik mit unseren Apps

Installieren Sie die Qobuz-Apps für Smartphones, Tablets und Computer und hören Sie Ihre Musikeinkäufe immer und überall.

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Der Künstler

Anne Sofie von Otter im Magazin

Mehr Artikel

Das Label

BIS

Als Robert von Bahr 1973 das Label BIS gründete, ahnte er nicht, dass er damit eine wahre diskographische Revolution einleiten würde. Nur mit seinem eigenen Wissen gewappnet, schaffte der junge schwedische Toningenieur Aufnahmen in bis dahin neuartiger Qualität. Dieses technische Expertenwissen zog schnell die größten Interpreten an. So entstand also eine vielversprechende und ergiebige Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Technikern, aus der wahre diskographische Schätze hervorgingen: die Kantaten von Bach durch Suzuki, die Integrale von Sibelius in Lahti von Osmo Vänskä realisiert. Man könnte von Bahr und die Arbeit seiner dreizehn Mitarbeiter ebenfalls als Pioniera...

Seite anzeigen BIS Artikel lesen

Das Genre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel