Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Helmut Fuchs|150 Jahre Oskar Böhme (Dresden - St. Petersburg)

150 Jahre Oskar Böhme (Dresden - St. Petersburg)

Helmut Fuchs, Lilly Zhang-Sowa

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Der 1870 bei Dresden geborene Kornettist, Trompeter und Komponist Oskar Böhme absolviert nach Studien in Budapest und Leipzig höchst erfolgreich Tourneen als Virtuose und lässt sich 1897 in Sankt Petersburg nieder. Als Solotrompeter der Oper, Chordirigent und Pädagoge gelangt er zu Ruhm und Ehren, in den Revolutionswirren nach dem Ersten Weltkrieg endet seine Karriere jäh. Er gerät in die Mühlen des Stalin'schen Terrors, wird nach Orenburg verbannt, wo er 1938 wegen angeblicher Sabotage erschossen wird. Das grausame Ende kommt erst zutage, als der Osteuropaexperte und langjährige „Spiegel“-Korrespondent Christian Neef bei Recherchen auf die Akte Böhmes stößt. Ihn fesselt dessen Lebensgeschichte, 2019 erscheint dazu sein hervorragend recherchiertes Buch „Der Trompeter von St. Petersburg“. Der ausgezeichnete Booklet-Text stammt ebenfalls von Neef. Zehn unterhaltsam-virtuose Genrestücke und ein Lied müssen aus der Zeit verstanden werden, als Blechbläservirtuosen im „seriösen“ Konzertleben nicht vorkamen. Böhme trat schon vor Sankt Petersburg und auch dann in seinen Urlaubsmonaten regelmäßig mit den Kurorchestern der exklusiven europäischen Badeorte auf, deren Klientel er mit seinen Ballettszenen, Tänzen und Charakterstücken bestens bedient. Grandioser Schwerpunkt des Albums ist Böhmes dreisätziges, hochromantisches Trompetenkonzert op. 18, dessen farbig gesetzten Orchestersatz die vorliegende Klavierfassung natürlich nicht vermitteln kann. Helmut Fuchs meistert den außergewöhnlich anspruchsvollen Trompetenpart souverän, wie auch bei den übrigen Stücken, bei denen vorwiegend das Kornett, Böhmes Hauptinstrument, zum Einsatz kommt.
© Arnold, Holger / www.fonoforum.de

Weitere Informationen

150 Jahre Oskar Böhme (Dresden - St. Petersburg)

Helmut Fuchs

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Trompeten-Konzert mit Klavier in F Minor, Op. 18: I. Allegro moderato
Helmut Fuchs
00:07:31

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

2
Trompeten-Konzert mit Klavier in F Minor, Op. 18: II. Andante religioso
Helmut Fuchs
00:04:40

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

3
Trompeten-Konzert mit Klavier in F Minor, Op. 18: III. Rondo. Allegro - scherzando
Helmut Fuchs
00:03:21

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

4
Liebeslied für Kornett und Klavier, Op. 22, No. 2
Helmut Fuchs
00:03:45

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

5
Russischer Tanz für Kornett und Klavier, Op. 32
Helmut Fuchs
00:05:28

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

6
Romanze für Kornett und Harfe, Op. 23: Soirée de St. Petersbourg
Helmut Fuchs
00:05:09

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Johanna Schellenberger, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

7
Romanze für Kornett und Klavier, Op. 19: Entsagung
Helmut Fuchs
00:03:04

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

8
Ballet Scene für Kornett und Klavier, Op. 31
Helmut Fuchs
00:08:02

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

9
Tarantelle für Trompete und Klavier, Op. 25: La Napolitaine
Helmut Fuchs
00:04:05

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

10
Wiegenlied für Kornett und Klavier, Op. 7: Berceuse
Helmut Fuchs
00:03:49

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

11
Polka Brillante für Kornett und Klavier: Souvenir de St. Petersbourg
Helmut Fuchs
00:07:17

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

12
Serenade für Kornett und Klavier, Op. 22, No. 1
Helmut Fuchs
00:02:40

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

13
Im süßen Zauber für Kornett und Klavier, Op. 16 (Arr. By Lilly Zhang-Sowa)
Helmut Fuchs
00:02:48

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Helmut Fuchs, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, Arranger, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

14
Im süßen Zauber für Gesang und Klavier, Op. 16
Lilly Zhang-Sowa
00:02:23

Oskar Böhme, Composer - Bella Musica Edition, MusicPublisher - Sebastian Fuchsberger, MainArtist - Lilly Zhang-Sowa, MainArtist

2021 Bella Musica Edition 2021 Bella Musica Edition

Albumbeschreibung

Der 1870 bei Dresden geborene Kornettist, Trompeter und Komponist Oskar Böhme absolviert nach Studien in Budapest und Leipzig höchst erfolgreich Tourneen als Virtuose und lässt sich 1897 in Sankt Petersburg nieder. Als Solotrompeter der Oper, Chordirigent und Pädagoge gelangt er zu Ruhm und Ehren, in den Revolutionswirren nach dem Ersten Weltkrieg endet seine Karriere jäh. Er gerät in die Mühlen des Stalin'schen Terrors, wird nach Orenburg verbannt, wo er 1938 wegen angeblicher Sabotage erschossen wird. Das grausame Ende kommt erst zutage, als der Osteuropaexperte und langjährige „Spiegel“-Korrespondent Christian Neef bei Recherchen auf die Akte Böhmes stößt. Ihn fesselt dessen Lebensgeschichte, 2019 erscheint dazu sein hervorragend recherchiertes Buch „Der Trompeter von St. Petersburg“. Der ausgezeichnete Booklet-Text stammt ebenfalls von Neef. Zehn unterhaltsam-virtuose Genrestücke und ein Lied müssen aus der Zeit verstanden werden, als Blechbläservirtuosen im „seriösen“ Konzertleben nicht vorkamen. Böhme trat schon vor Sankt Petersburg und auch dann in seinen Urlaubsmonaten regelmäßig mit den Kurorchestern der exklusiven europäischen Badeorte auf, deren Klientel er mit seinen Ballettszenen, Tänzen und Charakterstücken bestens bedient. Grandioser Schwerpunkt des Albums ist Böhmes dreisätziges, hochromantisches Trompetenkonzert op. 18, dessen farbig gesetzten Orchestersatz die vorliegende Klavierfassung natürlich nicht vermitteln kann. Helmut Fuchs meistert den außergewöhnlich anspruchsvollen Trompetenpart souverän, wie auch bei den übrigen Stücken, bei denen vorwiegend das Kornett, Böhmes Hauptinstrument, zum Einsatz kommt.
© Arnold, Holger / www.fonoforum.de

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

John Williams in Vienna

John Williams

John Williams in Vienna John Williams

Orff: Carmina Burana

Gundula Janowitz

Orff: Carmina Burana Gundula Janowitz

Sleep

Max Richter

Sleep Max Richter

The Dark Side Of The Moon

Pink Floyd

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Wagner: Das Rheingold

Wiener Philharmonic Orchestra

Wagner: Das Rheingold Wiener Philharmonic Orchestra

John Williams: The Berlin Concert

John Williams

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann

LETTER

Sofiane Pamart

LETTER Sofiane Pamart
Panorama-Artikel...
Pat Metheny oder die unendlich vielfältige Sprache der Musik

Pat Metheny gilt als eine der großen Ikonen des zeitgenössischen Jazz. Auf zahllosen musikalischen Abenteuern sucht er ständig nach dem Sinn und der Identität von Musik und ist schließlich an einen Punkt gelangt, wo die Musik für sich selbst spricht. Der lange Weg eines großen Musikers unserer Zeit durch Improvisation und kreatives Schaffen.

Robert Levin - „Vergessen lassen, wie es weitergeht“

Kaum jemand hat sich mit Mozarts Werk so intensiv auseinandergesetzt wie Robert Levin. Nun legt der Pianist und Musikwissenschaftler die erste Gesamteinspielung der Klaviersonaten auf dem originalen Instrument des Komponisten vor.

Der geheimnisvolle Radu Lupu

Der rumänische Künstler, der auch als Poet, Riese, Magier oder Pianist des Unaussprechlichen bezeichnet wurde, hegte um seine scheue und stark introvertierte Persönlichkeit ein gewisses Geheimnis, was seine musikalische Herangehensweise erhellte. Am Klavier strebte er nach einem kraftvollen und substanzreichen Klang und bearbeitete die Tastatur wie ein Bäcker seinen Teig. Radu Lupu starb am 17. April 2022 und hinterließ ein relativ kleines, aber dafür umso wertvolleres diskografisches Vermächtnis.

Aktuelles...