Genre :

Die Alben

HI-RES25,49 Fr.
CD17,99 Fr.

Chanson française - Erschienen am 17. November 2017 | Universal Music Division Mercury Records

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama
CD30,99 Fr.

Chanson française - Erschienen am 15. Juni 2015 | Universal Music Division Mercury Records

Auszeichnungen 4F de Télérama
HI-RES37,99 Fr.
CD27,49 Fr.

Chanson française - Erschienen am 1. Januar 2014 | Universal Music Division Mercury Records

Hi-Res Auszeichnungen 4F de Télérama
HI-RES25,49 Fr.
CD17,99 Fr.

Chanson française - Erschienen am 1. Januar 2013 | Universal Music Division Mercury Records

Hi-Res Auszeichnungen 4F de Télérama - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Sein Hit "Alors on Danse" (auf dem Debüt Cheese, 2010) verhalf dem belgisch-ruandischen Rapper und Produzenten Stromae zu seinem Durchbruch. Auf Album Nummer zwei setzt er seine Reise in die elektronische Pop-Welt fort, indem er sie enorm ausbaut und Synthesizer zu einem Hauptbestandteil macht. Racine Carrée (auf deutsch Quadratwurzel) beweist dies bereits mit seinem Opener "Ta Fête", der pompös mit Trommeln und melodiösem Gesang samt experimentellen Beats eröffnet. Auch die auf seinem Debüt stark vertretenen Dancehymnen finden sich wieder unter den 13 Stücken. Für Überraschungen sorgen vor allem die Arrangements, die an Stromaes Sprachrythmus angepasst wurden. Den Großteil der Stücke schrieb der Musiker selbst, aufgenommen wurde im eigenen Studio.
HI-RES28,99 Fr.
CD20,49 Fr.

Pop - Erschienen am 1. Januar 2013 | Universal Music Division Mercury Records

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - Hi-Res Audio
CD17,99 Fr.

Pop - Erschienen am 1. Januar 2013 | Universal Music Division Mercury Records

Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - 4 étoiles Rock and Folk
CD17,99 Fr.

Pop - Erschienen am 1. Januar 2013 | Universal Music Division Mercury Records

Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - 4 étoiles Rock and Folk
CD17,99 Fr.

Chanson française - Erschienen am 1. Januar 2013 | Universal Music Division Mercury Records

Auszeichnungen 4F de Télérama
Sein Hit "Alors on Danse" (auf dem Debüt Cheese, 2010) verhalf dem belgisch-ruandischen Rapper und Produzenten Stromae zu seinem Durchbruch. Auf Album Nummer zwei setzt er seine Reise in die elektronische Pop-Welt fort, indem er sie enorm ausbaut und Synthesizer zu einem Hauptbestandteil macht. Racine Carrée (auf deutsch Quadratwurzel) beweist dies bereits mit seinem Opener "Ta Fête", der pompös mit Trommeln und melodiösem Gesang samt experimentellen Beats eröffnet. Auch die auf seinem Debüt stark vertretenen Dancehymnen finden sich wieder unter den 13 Stücken. Für Überraschungen sorgen vor allem die Arrangements, die an Stromaes Sprachrythmus angepasst wurden. Den Großteil der Stücke schrieb der Musiker selbst, aufgenommen wurde im eigenen Studio.