Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

ECM

Das deutsche Label ECM (Edition of Contemporary Music) wurde 1969 in München von dem ausgebildeten Musiker Manfred Eicher (Studium an der Hochschule für Musik Berlin, später Kontrabassist bei den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Karajan) gegründet. 

Anfangs nur auf Jazz spezialisiert, hat sich das Label schnell auf außergewöhnliche und unkonventionelle Projekte ausgeweitet, die das Siegel ECM bekamen und von einer oft sehr gewagten künstlerischen Richtung inspiriert wurden (wie bei den Alben Officium, wo Garbarek sein Saxophon über gregorianische Gesänge legt, die von dem Hilliard Ensemble interpretiert werden, oder Proverbs and Songs, bei dem der Chor von Salisbury das alte Testament singt und dabei von John Surman auf dem Saxophon und John Taylor an der Orgel begleitet wird). Zu den wichtigen Künstlern des Labels gehören der Pianist Keith Jarrett (Das berühmte Köln Konzert ist mit 3,5 Millionen verkaufter Exemplare seine meistverkaufte Platte), Chick Korea, Paul Bley, Art Lande und Bobo Stenson, der Schlagzeuger und Pianist Jack DeJohnette, die Saxofonisten Jan Garbarek und John Surman, die Gitarristen Pat Metheny, John Abercrombie, Ralph Towner und Terje Rypdal, der Vibraphonist Gary Burton, die Schlagzeuger Paul Motian und Jon Christense, die Bassisten Charlie Haden, Eberhard Weber und Dave Holland. 

1984 hat sich die Programmausrichtung des Labels erweitert und es wurde komponierte Musik (Klassik, zeitgenössische Musik und Weltmusik) unter dem Namen ECM New Series herausgebracht. Darunter produzierte Manfred Eicher unter anderem Werke von Steve Reich, Arvo Pärt, John Adams und Meredith Monk. 

Heute zählt man im Katalog des Labels mehr als 1000 Aufnahmen. Seine Einzigartigkeit und sein Wagemut zahlen sich aus, denn es scheint allen Veränderungen des Plattenmarktes zum Trotz seine kontinuierliche Linie zu verfolgen.

Mehr lesen

Alben

1589 Album, -en • Geordnet nach Bestseller

1 von 48
  • Tord Gustavsen Trio

    Jazz - Erschienen bei ECM am 08.04.2022

    Four years after Tord Gustavsen returned to proper trio recording on The Other Side, his personnel shifted again. The pianist abandoned the format for ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Keith Jarrett

    Jazz - Erschienen bei ECM am 30.11.1975

    Qobuz’ Schallplattensammlung
    Qobuz Référence

    Es ist sicher keine Alltäglichkeit, wenn ein Album, das bei Jazz/Klassik einsortiert ist, knapp vier Millionen Exemplare verkauft. Das alles sogar ohn ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Avishai Cohen

    Jazz - Erschienen bei ECM am 25.02.2022

    Naked Truth deckt alle Indizien für diejenigen auf, die den Sinn der Improvisation in Frage stellen sollten. Der Trompeter Avishai Cohen, der mittlerw ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 88.2 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Marcin Wasilewski Trio

    Jazz - Erschienen bei ECM am 10.09.2021

    Fast dreißig Jahre ist es her, dass die drei Freunde in Koszalin/Polen mit 15-17 Jahren ihren Jazz erfanden. Darin sind sie so gut, dass man meint, si ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 88.2 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Mathias Eick

    Jazz - Erschienen bei ECM am 24.09.2021

    Schon „The Door“, das ECM-Debüt (2008) des norwegischen Trompeters Mathias Eick, war mit seinen filigranen Themen verheißungsvoll. Damals war bei eini ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Chick Corea

    Jazz - Erschienen bei ECM am 01.07.1972

    Der Fusion-Jazz hat tonnenweise leidliche Alben zutage gefördert, zum Glück aber sehr viele Meisterwerke. Wie diese am 2. und 3. Februar 1972 in New Y ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • John Scofield

    Jazz - Erschienen bei ECM am 06.05.2022

    Es sollte bis zu seinem 70. Geburtstag dauern, ehe sich John Scofield mit seiner treuen Ibanez AS 200 Gitarre und einer Loop-Maschine im Studio einsch ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 44.1 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Anouar Brahem

    Jazz - Erschienen bei ECM am 13.10.2017

    5 Sterne Fono Forum Jazz

    Der aus Tunesien stammende Oud-Meister Anouar Brahem ist einer der subtilsten Musiker unserer Zeit. Da er kontinuierlich mit dem Label ECM zusammenarb ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Craig Taborn

    Jazz - Erschienen bei ECM am 08.10.2021

    Wenn man behauptet, dass Craig Taborn zwar einer der faszinierendsten Pianisten seiner Generation, aber alles andere als leicht zugänglich ist, dann i ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Marc Johnson

    Jazz - Erschienen bei ECM am 27.08.2021

    Before he was able to carve out his own identity, Marc Johnson was known for many years as "Bill Evans' last bassist", a glorious gig which boosted hi ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Enrico Rava

    Jazz - Erschienen bei ECM am 29.10.2021

    logo Hi-Res
    24-Bit 48.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Kit Downes

    Jazz - Erschienen bei ECM am 11.02.2022

    Vermillion is the third ECM leader date by classically trained British pianist and organist Kit Downes. He began his tenure with the label on 2018's O ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Mark Turner

    Jazz - Erschienen bei ECM am 25.03.2022

    Return from the Stars, tenor saxophonist Mark Turner's first solo album since 2014's Lathe of Heaven, has a progression that suggests an easy, organic ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Keith Jarrett

    Jazz - Erschienen bei ECM am 01.01.1978

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Vijay Iyer

    Jazz - Erschienen bei ECM am 09.04.2021

    Pitchfork: Best New Music

    Seit Beginn der Nullerjahre unterhält Vijay Iyer eine ganz besondere Beziehung zu Tyshawn Sorey. Zwischen dem Pianisten und dem Schlagzeuger, beide au ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Andrew Cyrille Quartet

    Jazz - Erschienen bei ECM am 27.08.2021

    Es setzt schon besonderes Können und ja, Gespür voraus, wenn auf einem Album über weite Strecken eher von einem Puls die Rede sein muss denn von einem ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 88.2 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Oded Tzur

    Jazz - Erschienen bei ECM am 13.05.2022

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Keith Jarrett

    Jazz - Erschienen bei ECM am 03.05.2010

    Choc de Classica
    Stereophile: Record To Die For
    Hi-Res Audio

    Die Sessions für „Jasmine” begannen, nachdem Keith Jarrett und Charlie Haden zum ersten Mal seit 30 Jahren gemeinsam in einer Aufführung für einen Dok ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 44.1 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Pat Metheny

    Jazz - Erschienen bei ECM am 01.12.1975

    Qobuz’ Schallplattensammlung

    Für ein Erstlingswerk eine Meisterleitung! Bright Size Life, das 1976 erschien, war Pat Methenys erste Platte als Leader. Mit 21 Jahren bewies der ame ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 96.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Ayumi Tanaka Trio

    Jazz - Erschienen bei ECM am 29.10.2021

    Often forgotten in the rush to celebrate rhythm and melody is one of music's most powerful ingredients: complete and utter silence. Few artists today ...

    logo Hi-Res
    24-Bit 48.0 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
  • Eberhard Weber

    Jazz - Erschienen bei ECM am 05.11.2021

    Since his debilitating stroke in 2007, the only new music released by ECM legend Eberhard Weber has consisted of live recordings. However, those relea ...

    16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo
    Mit digitalem Booklet
1 von 48

Meine Favoriten

Dieses Element wurde <span>Ihren Favoriten hinzugefügt. / aus Ihren Favoriten entfernt.</span>

Veröffentlichungen sortieren und filtern