Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
HI-RES33,49 Fr.
CD28,99 Fr.

Modern Jazz - Erschienen am 22. Februar 2019 | L & H Production HD

Hi-Res
Ab
HI-RES33,49 Fr.
CD28,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 24. Januar 2020 | L & H Production HD

Hi-Res
Yelena Eckemoff, in den USA lebende Pianistin bester Moskauer Schule, ist ein Multitalent und bienenfleißig: Von den Stücken bis zum Vertrieb ihrer Alben macht sie alles selbst, für ihre Projekte gewinnt sie jeweils Topmusiker, hier drei Hochkaräter des Nordic Jazz aus dem ECM-Stall. Dieses, ihr 15. (!) Album in zehn Jahren, widmet sie dem Nachtgetier, der Fledermaus, dem Luchs, der Eule. Jedem gehört eine Komposition samt Gedicht, manches konterkariert alle Erwartung, doch dies ist ja keine Programmmusik. Es sind Impressionen und Klangbilder in pastellzarten Tönen und delikaten Valeurs. © Klostermann, Berthold / www.fonoforum.de
Ab
HI-RES27,49 Fr.
CD23,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 19. März 2021 | L & H Production HD

Hi-Res
Ab
CD16,29 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 24. Januar 2020 | L & H Production

Ab
CD16,29 Fr.

Modern Jazz - Erschienen am 22. Februar 2019 | L & H Production

Ab
CD12,99 Fr.

Jazz - Erschienen am 27. September 2006 | L & H Production

Ab
CD23,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 19. März 2021 | L & H Production

Ab
CD2,49 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 18. Dezember 2020 | L & H Production

Ab
CD12,99 Fr.

Weihnachtsmusik - Erschienen am 7. November 2001 | L & H Production

Ab
HI-RES47,49 Fr.
CD40,99 Fr.

Modern Jazz - Erschienen am 21. September 2018 | L & H Production HD

Hi-Res
Ein Multitalent, auch wenn sie nicht auf jedem Feld gleichermaßen glänzt. Auf ihren Alben führt Yelena Eckemoff ihre Begabungen zusammen: Sie schreibt das Material, spielt Klavier, gestaltet das Cover mit naiv-impressionistischer Landschaftsmalerei, verfasst schon mal zu jedem Stück ein Gedicht, produziert das Ganze und veröffentlicht es auf eigenem Label. Russische Komponistin und Pianistin bester Moskauer Klavierschule, hatte sie sich schon mit so gut wie allen Genres befasst, bevor sie 1991 in die USA zog und sich vor knapp zehn Jahren dem Jazz zuwandte. Als Begleiter konnte sie seither renommierteste Musiker der nordischen wie auch der New Yorker Szene gewinnen. So auch hier, doch diesmal zieht sie außer namhaften Jazzsolisten auch eine Mezzosopranistin und einen Tenor hinzu. Denn sie hat biblische Psalme vertont und kommt damit aufs sakrale Terrain zurück. Das Ergebnis ist weit entfernt von allen „Jazzmesse“-Klischees. Zehn Psalmen hat Eckemoff ausgewählt und präsentiert sie jeweils in zwei Versionen: CD 1 enthält vokale, CD 2 instrumentale Fassungen. Für Erstere schuf sie nach den Texten der im angelsächsischen Raum „amtlichen“ King-James-Bibel ebenso kantable wie getreue Wort-für-Wort-Vertonungen, denen Kim Mayo (Mezzo) und Tomás Cruz (Tenor) im Wechsel, einmal auch im Duett, betörenden Ausdruck verleihen. Auf CD 2 übernehmen die erlesenen Instrumentalisten diese Rolle, bewahren den sanglichen, mitunter gar ohrwurmartigen Gestus der Themen und gönnen sich mehr Raum für die Improvisation. So umgarnt Ben Monder die „Stimmen“ von Trompeter Ralph Alessi oder Geiger Christian Howes mit verschlungenen Linien. Auch weltliche Hörer dürften aufhorchen. © Klostermann, Berthold / www.fonoforum.de
Ab
CD2,49 Fr.

Modern Jazz - Erschienen am 19. Juli 2019 | L & H Production

Ab
CD12,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 27. September 2006 | L & H Production

Ab
CD2,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 18. Dezember 2020 | L & H Production

Ab
CD2,49 Fr.
Fox

Alternativ und Indie - Erschienen am 20. September 2019 | L & H Production

Ab
CD12,99 Fr.

New Age - Erschienen am 2. Dezember 2002 | L & H Production

Ab
CD12,99 Fr.

New Age - Erschienen am 1. Dezember 2003 | L & H Production

Ab
CD12,99 Fr.

New Age - Erschienen am 23. Mai 2002 | L & H Production

Ab
CD2,49 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 1. März 2021 | L & H Production

Ab
CD12,99 Fr.

New Age - Erschienen am 2. Juni 2005 | L & H Production

Ab
CD12,99 Fr.

New Age - Erschienen am 1. Dezember 2003 | L & H Production