Ähnliche Künstler

Die Alben

30,99 Fr.
21,99 Fr.

Pop - Erschienen am 28. Oktober 2013 | Syco Music

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
3,99 Fr.
2,99 Fr.

Pop - Erschienen am 6. Dezember 2013 | Syco Music

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
21,99 Fr.
TEN

Pop - Erschienen am 31. Mai 2019 | Syco Music

21,99 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 20. November 2009 | Syco Music UK

Susan Boyle war bei Britain's Got Talent mit einem Song von Les Misérables die große Überraschung. Und da sie dank dieses Show-Klassikers zu einer internationalen Sensation wurde, gibt es keinen Grund, warum sie ihre Strategie für ihr Debütalbum hätte ändern sollen. Schließlich war das genau der Sound, der sie zu einem Star gemacht hatte. Ein weiteres großes Plus von Boyle ist die Tatsache, dass sie eine Frau mittleren Alters ist und an vergangene Zeiten erinnert, als es noch Sänger/innen gab, die mit ihren sanften stattlichen Versionen von Pophits und Klassikern ein erwachsenes Publikum ansprachen. In diesem Zusammenhang sprechen wir von den späten '60er und den frühen '70er Jahren und abgesehen von einer ziemlich getreuen Version von Madonnas „You’ll See“ hätte „I Dreamed a Dream“ auch bereits in dieser Zeit erscheinen können. ~ Stephen Thomas Erlewine
30,99 Fr.
17,99 Fr.

Pop - Erschienen am 4. November 2016 | Syco Music

Hi-Res
30,99 Fr.
21,99 Fr.

Pop - Erschienen am 20. Oktober 2014 | Syco Music

Hi-Res
21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 12. November 2012 | Syco Music UK

21,99 Fr.

Pop - Erschienen am 20. November 2009 | Syco Music UK

17,99 Fr.

Rock - Erschienen am 5. November 2010 | Syco Music UK

21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 31. Oktober 2011 | Syco Music UK

Susan Boyles’ drittes Album „Someone to Watch Over Me”, das von Steve Mac produziert wurde, beinhaltet eine vielfältige Hitliste, darunter Versionen von Klassikern wie „Both Sides Now" und „Unchained Melody" sowie moderneres Material von Musikerkollegen wie Tears for Fears („Mad World") und Depeche Mode („Enjoy the Silence").