Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES30,99 Fr.
CD25,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 16. August 2013 | Epic - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
HI-RES28,99 Fr.
CD20,49 Fr.

Rock - Erschienen am 27. März 2020 | Republic Records

Hi-Res
Die 90er Jahre sind in ihren Dreißigern. Von den Big Four aus Seattle, die von Nirvana, Alice In Chains und Soundgarden gekommen waren, sind nur mehr sie übrig. Chris Cornell hat 2017 den Entschluss gefasst, es Kurt Cobain und Layne Staley gleichzutun. Die Freundschaft mit der Ikone von Soundgarden hatte sehr früh begonnen. Eddie Vedder hatte seine erste Einspielung mit dem Duo Hunger Strike auf Temple Of The Dog gemacht, dem besten Stück des gleichnamigen  Albums der Supergroup, das Andrew Wood von den Mother Love Bone gewidmet war. Das war 1991, ein paar Monate bevor Ten von den Pearl Jam und dann Nirvanas Nevermind die Underground-Szene in den Charts verankerten. Für ihr elftes Opus, dem ersten seit Cornells Dahinscheiden, verabschiedeten die Überlebenden des Grunge den stets für Neues offenen Produzenten Brendan O’Brien und wandten sich stattdessen an Josh Evans, der Soundgardens King Animal produziert hatte und bei der Wiedervereinigungstournee der Temple Of The Dog als Soundingenieur tätig gewesen war. Das experimentelle Gigaton mit den sorgfältig ausgearbeiteten Classic Rock-Strukturen hat mit dem durchwachsenen Lightning Bolt, das sieben Jahre zuvor erschienen war, nicht viel zu tun. „In Sachen Kreation haben wir neue Grenzen überschritten und das ist hochinteressant“, kommentierte der Bassist Jeff Ament, als Dance Of Clairvoyants auf den Markt kam. Neben der mit ihren groovigen Kniffs erfolgreichen Single gibt es konventionellere, stadionreife Hymnen wie etwa Alright, aber auch eindeutigeren Rock wie Quick Escape, der auf Donald Trump losgeht, oder die zweifellos Cornell gewidmete Ballade Comes Then Goes. Ein vom Biologen Paul Nicklen fotografierter Eisberg im Archipel Spitzbergen illustriert das Cover von Gigaton, dessen Name auf die von Menschen verursachten CO²-Emissionen verweist, also eine Warnung hinsichtlich der klimatischen Verhältnisse. „Die Arbeit an diesem Album war wie eine lange Reise. In emotioneller Hinsicht war es zeitweise düster und verwirrend, dennoch war es ein aufregendes und experimentelles Abenteuer, auf der Suche nach musikalischer Erlösung,“ sollte dann der Gitarrist Stone Gossard noch sagen. Jetzt zu Beginn des Jahres 2020, wo sich wegen einer Pandemie die Welt einkapselt und ihre Jugend zugibt, keine Zukunft vor sich zu haben, scheint der Grunge zum Greifen nah wie noch nie. © Charlotte Saintoin/Qobuz
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.
Ten

Alternativ und Indie - Erschienen am 4. September 2013 | Epic - Legacy

Hi-Res Booklet
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.
Ten

Alternativ und Indie - Erschienen am 14. Januar 1992 | Epic - Legacy

Hi-Res
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.
Vs.

Pop/Rock - Erschienen am 19. Oktober 1993 | Epic - Legacy

Hi-Res
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 22. November 1994 | Epic - Legacy

Hi-Res
CD30,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 16. November 2004 | Epic

HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Pop - Erschienen am 2. September 2016 | Epic

Hi-Res
HI-RES28,99 Fr.
CD20,49 Fr.

Rock - Erschienen am 27. März 2020 | Republic Records

Hi-Res
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Rock - Erschienen am 2. September 2016 | Epic

Hi-Res
CD17,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 19. September 2009 | Universal-Island Records Ltd.

Booklet
HI-RES3,99 Fr.
CD2,99 Fr.

Rock - Erschienen am 22. Januar 2020 | Republic Records

Hi-Res
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 16. Mai 2000 | Epic

Hi-Res
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 11. November 2002 | Epic

Hi-Res
CD17,99 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Januar 2013 | Pearl Jam - Monkeywrench

HI-RES32,49 Fr.
CD23,49 Fr.

Original Soundtrack - Erschienen am 29. September 2017 | Republic - Pearl Jam

Hi-Res
CD30,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 10. November 2003 | Epic

HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Rock - Erschienen am 2. Mai 2006 | Epic - Legacy

Hi-Res
CD4,49 Fr.

Rock - Erschienen am 2. August 1999 | Epic

CD21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 20. November 1998 | Epic - Legacy