Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
HI-RES16,99 Fr.
CD13,59 Fr.

Blues - Erschienen am 21. Oktober 2013 | Dixiefrog

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Découverte JAZZ NEWS - Hi-Res Audio
Ab
HI-RES15,99 Fr.
CD11,49 Fr.

Jazzgesang - Erschienen am 25. Januar 2019 | Jazz Village

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Songlines Five-star review
Leyla zieht an, fesselt. Und sorgt für gute Laune, vor allem mit diesem dritten Album. Sie gehört zu jenen, die sich für Geschichte interessieren. Die New Yorkerin haitianischer Abstammung hat sich im Bayou von Louisiana niedergelassen, um besser nach ihren kreolischen Wurzeln zu suchen, in den Widerstand zu gehen, soziale und umweltpolitische Ungerechtigkeiten aufzudecken und anzuprangern. Acht Jahre in der Sonne von New Orleans haben sie aufblühen lassen. Leyla McCalla hat das Cello beiseitegelegt, um sich mehr mit Klarinette, Geige, Klavier und E-Gitarre zu beschäftigen. Die Multiinstrumentalistin lässt sich zum ersten Mal von einer Gruppe begleiten, King James & The Special Men, und von verschiedenen Stilrichtungen inspirieren. Der Retro-Folk von Capitalist Blues schließt Calypso (Mize Pa Dous), R&B (Me and My Baby) oder kreolischen Blues (Lavi Vye Neg) mit ein, während ihre Stimme, mal auf Kreolisch, mal auf Englisch die verschiedenen Unebenheiten ausgleicht. Das Album ist sehr gut arrangiert und verströmt tropische Südstaaten-Atmosphäre © Charlotte Saintoin/Qobuz
Ab
HI-RES16,99 Fr.
CD13,59 Fr.

Blues - Erschienen am 27. Mai 2016 | Jazz Village

Hi-Res Booklet
Wie bereits auf ihrem exzellenten ersten Album, bringt Leyla McCalla auch auf diesem Werk auf wunderbare Weise all ihre kulturellen Einflüsse in ihre Musik ein. Und so klingt A Day For The Hunter, A Day For The Prey, das von der ursprünglich aus New York stammenden Künstlerin mit haitischen Wurzeln,  die New Orleans als neue Heimat wählte und auf Englisch, Französisch oder Kreolisch singen kann, wie die Musik aus großen Zeiten Louisianas mit Einflüssen aus Jazz, Blues und Folk © AR/Qobuz
Ab
CD12,99 Fr.

Folk - Erschienen am 4. Februar 2014 | Smithsonian Folkways Recordings

Ab
CD12,99 Fr.

Folk - Erschienen am 13. August 2020 | Smithsonian Folkways Recordings

Ab
CD12,99 Fr.

Pop - Erschienen am 22. September 2020 | Oh Boy Records

Ab
CD12,99 Fr.

Folk - Erschienen am 23. September 2020 | Smithsonian Folkways Recordings

Ab
HI-RES1,99 Fr.
CD1,49 Fr.

Jazz - Erschienen am 7. Dezember 2018 | Jazz Village

Hi-Res
Ab
HI-RES1,99 Fr.
CD1,49 Fr.

Jazz - Erschienen am 25. Oktober 2018 | Jazz Village

Hi-Res
Ab
CD12,99 Fr.

Folk - Erschienen am 6. September 2020 | Smithsonian Folkways Recordings

Ab
HI-RES4,49 Fr.
CD2,99 Fr.

Jazz - Erschienen am 11. Januar 2019 | Jazz Village

Hi-Res