Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
CD24,49 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Oktober 2001 | Parlophone UK

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Ab
HI-RES29,99 Fr.
CD25,99 Fr.

Pop - Erschienen am 6. November 2020 | BMG Rights Management (UK) Ltd

Hi-Res
Nach „Kylie Parton“ kommt nun „Kylie Summer“ an die Reihe! Im Jahre 2018 startete Kylie Minogue mit ihrem Album Golden eine verblüffende Hommage an die (von Pop und Dance durchtränkte) Countrymusic. Nunmehr nimmt sie die Discomusic aus dem goldenen Zeitalter in die Mangel, um sie mit aktueller Club-Musik aufzumischen (Auto-Tune inklusive). Durch den Raum wirbelnde Streicher, funkige Riffs, Synthesizer und ihre Gimmicks: alle Charakteristika dieses magisch anziehenden Genres sind mit von der Partie. Der Titel Magic ist übrigens einer der Angelpunkte dieser unter Spannkraft stehenden Platte. Es klingt wie eine Hymne, in der Kylie Minogue uns bei der Hand zu nehmen scheint, um uns zum Tanzen aufzufordern und unsere morose Existenz vergessen zu lassen. Mit ihrer gefühlvollen und energischen Interpretation der teilweise selbst komponierten und getexteten Stücke verschafft die australische Sängerin den legendären Disco-Divas nur Gerechtigkeit. Von ihren Mitarbeitern sind insbesondere Biff Stannard (ihr langjähriger Geschäftspartner) oder auch der Finne Teemu Brunila (The Crash) zu nennen. Wohl ist es Letzterem zu verdanken, dass die Disco-Variante mit Stücken wie Miss a thing oder Real groove mehr als einschlägig wirkt, wenn Molltonarten mit teuflischen Rhythmen um die Wette laufen und so dieser Kombination zum Sieg verhelfen. Es handelt sich also um einen nostalgischen, aber glücklichen Abstecher in eine schillernde Musikwelt, was das eigenartige, fast schon an Parodie grenzende Cover recht gut zum Ausdruck bringt. Dauerwelle, falsche Wimpern und blutroter Lippenstift: in ihrer Rolle als Dancing-Queen ist Kylie einfach perfekt. ©Nicolas Magenham/Qobuz
Ab
CD27,99 Fr.

Pop - Erschienen am 22. November 2019 | BMG Rights Management (UK) Ltd

Step Back in Time: The Definitive Collection ist Kylie Minogues viertes Best of-Album und damit beweist sie, dass sie in der Lage ist, zeitlose Hits voller Nostalgie und Clubbeats sowie unwiderstehliche Melodien zu produzieren: schlicht und einfach Popmusik zu betreiben. Seit dem Beginn ihrer Karriere im Jahre 1987 achtet Kylie darauf, sich den aufeinanderfolgenden, verschiedenen Phasen des Pop entsprechend zu erneuern. Als die achtziger Jahre vorbei sind, beschäftigt sie sich intensiver mit der Dancemusic der neunziger Jahre und in den Nullerjahren fängt sie an, elektronische Rhythmen und Klänge miteinzubeziehen. Dennoch bleibt sie sich weiterhin selbst treu: ihre emblematischen Songs sind brillant und positiv und treiben alle auf die Tanzfläche. Die 22 ersten Tracks sind ihren Hits aus den 2000er Jahren gewidmet - die unumgänglichen Can’t Get You out of my Head, Love at First Sight, Wow und ihr neuer Song New York City. Gewürzt wird das Ganze mit nostalgischen Einschüben, einer Reihe von Titeln, die eher zum Disco zählen: I Should Be So Lucky, Better the Devil You Know und mit dem Song, der ihr zum Durchbruch verholfen hat, The Loco-Motion. Diese Expanded Edition bietet zusätzlich acht Tracks, die aus verschiedenen Alben ihrer Karriere stammen und am Ende kommt eine F9 Megamix Section, in dem 18 von Kylie Minogues größten Hits zu einem einzigen, vierzigminütigen „Partymix“ zusammengefasst sind. Die Fans des Stars werden mit dieser Kompilation ihre wahre Freude finden. © Christopher Steele/Qobuz
Ab
HI-RES26,49 Fr.
CD22,99 Fr.

Pop - Erschienen am 6. Dezember 2019 | BMG Rights Management (UK) Ltd

Hi-Res
Ab
CD22,99 Fr.

Pop - Erschienen am 28. Juni 2019 | BMG Rights Management (UK) Ltd

Ab
HI-RES21,49 Fr.
CD18,49 Fr.

Pop - Erschienen am 13. November 2015 | Parlophone UK

Hi-Res
Ab
CD21,49 Fr.

Pop - Erschienen am 4. Juli 1988 | PAL Productions Limited

Ab
HI-RES24,99 Fr.
CD21,49 Fr.

Pop - Erschienen am 6. November 2020 | BMG Rights Management (UK) Ltd

Hi-Res
Ab
HI-RES24,99 Fr.
CD21,49 Fr.

Pop - Erschienen am 24. Oktober 2012 | Parlophone UK

Hi-Res
Ab
HI-RES26,49 Fr.
CD22,99 Fr.

Pop - Erschienen am 6. April 2018 | BMG Rights Management (UK) Ltd

Hi-Res
Ab
CD21,49 Fr.

Pop - Erschienen am 5. Juli 2010 | Parlophone UK

Ab
HI-RES29,99 Fr.
CD25,99 Fr.

Weihnachtsmusik - Erschienen am 25. November 2016 | Parlophone UK

Hi-Res
Ab
HI-RES2,99 Fr.
CD2,99 Fr.

Pop - Erschienen am 24. September 2020 | BMG Rights Management (UK) Ltd

Hi-Res
Ab
CD2,99 Fr.

Pop - Erschienen am 23. Juli 2020 | BMG Rights Management (UK) Ltd

Ab
CD5,99 Fr.

Rock - Erschienen am 28. Februar 2003 | Parlophone UK

Ab
CD22,99 Fr.

Pop - Erschienen am 24. August 1992 | PAL Productions Limited

Ab
CD24,49 Fr.

Rock - Erschienen am 10. Juli 2000 | Parlophone UK

Ab
CD5,99 Fr.

Pop - Erschienen am 31. Oktober 2003 | Parlophone UK

Ab
CD21,49 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Oktober 2001 | Parlophone UK

Ab
CD21,49 Fr.
X

Rock - Erschienen am 5. November 2007 | Parlophone UK