Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
HI-RES30,09 Fr.42,99 Fr.(30%)
CD36,99 Fr.

Klaviersolo - Erschienen am 30. September 2016 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Choc de Classica - Choc Classica de l'année - Herausragende Tonaufnahme
Ab
HI-RES17,49 Fr.24,99 Fr.(30%)
CD21,49 Fr.

Klaviersolo - Erschienen am 24. März 2017 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - 4 étoiles Classica - Herausragende Tonaufnahme
Fazil Say, der sein Debüt bei diesem Label mit einer sehr bemerkenswerten Gesamtaufnahme der Mozart-Sonaten gemacht hat, nimmt sich jetzt Chopin vor. Hier geht es um einen intimeren, weniger virtuosen Chopin, um den der Nocturnes, die er in einer Beinahe-Gesamtaufnahme im Mozarteum in Salzburg im März 2016 aufgenommen hat. „Beinahe“, denn es fehlt die Nocturne in Cis-Moll op. 71/1, höchstwahrscheinlich aufgrund der Länge der CD. Die zulässige Gesamtdauer wäre um wenige Sekunden überschritten worden…Allerdings handelt es sich hier um eine feurige und fast sinfonische Interpretation, die die Nocturnes aus einer gewissen hyperromantischen Lethargie befreit, in die Chopin-Interpreten dabei oft verfallen. Neben Chopins Musik hört man im Hintergrund ab und zu ein gewisses Brummen von Say, der wie Gould (aber in viel geringerem Maß) beim Spielen gerne mitsummt. © SM/Qobuz
Ab
HI-RES17,49 Fr.24,99 Fr.(30%)
CD21,49 Fr.

Klaviersolo - Erschienen am 6. April 2018 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Herausragende Tonaufnahme - 5 étoiles de Classica
Der bemerkenswerte türkische Pianist Fazıl Say (geb. 1970) bietet uns hier ein bemerkenswertes Album, das Debussys Erstem Buch der Préludesvon 1910 gewidmet ist und 2016 im Großen Saal des Mozarteums in Salzburg aufgenommen wurde. Diesem stellt er sozusagen Saties sechs Gnossiennes (die ersten drei aus dem Jahr 1890, die letzten drei von 1897) gegenüber, sowie die Werke, die Satie berühmt gemacht haben: die drei unsterblichen Gymnopédies aus dem Jahr 1888. Beim Zuhören dieser Werke ist man fast überrascht, dass Saties Werke Debussys Préludes praktisch um zwei Jahrzehnte vorausgehen. Es ist nicht verwunderlich, dass Satie heute als echter Avantgardist gilt, auch bei den Minimalisten unserer Zeit. Angesichts der Tatsache, dass diese beiden Komponisten in allem völlig gegensätzlich sind, ist es nicht verwunderlich, dass sie ihr Leben lang befreundet waren, besonders wenn wir an Debussys Neigung zur Eifersucht gegenüber seinen Zeitgenossen denken… Dabei kann man auf ein so sanftes und flüchtiges Wesen wie Satie unmöglich eifersüchtig sein. Say breitet diese beiden entgegengesetzten Pole – so weit entgegengesetzt, dass sie fast wieder zusammentreffen – mit unendlicher Zärtlichkeit vor uns aus. © SM/Qobuz
Ab
CD10,59 Fr.

Klaviersolo - Erschienen am 14. November 2011 | naïve classique

Auszeichnungen 5 de Diapason - Choc de Classica
Ab
HI-RES15,79 Fr.
CD10,59 Fr.

Klavierkonzerte - Erschienen am 13. Januar 2014 | naïve classique

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
HI-RES17,49 Fr.24,99 Fr.(30%)
CD21,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 24. Februar 2017 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
HI-RES40,59 Fr.57,99 Fr.(30%)
CD49,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 17. Januar 2020 | Warner Classics

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES17,99 Fr.
CD12,99 Fr.

Aus aller Welt - Erschienen am 16. Oktober 2020 | ACM Production

Hi-Res
Ab
CD21,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 6. April 2018 | Warner Classics

Booklet
Ab
HI-RES8,04 Fr.11,49 Fr.(30%)
CD9,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 17. Januar 2020 | Warner Classics

Hi-Res
Ab
CD10,59 Fr.

Klaviersolo - Erschienen am 29. September 2014 | naïve classique

Booklet
Ab
CD11,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. September 1998 | Warner Classics

Ab
CD10,59 Fr.

Klassik - Erschienen am 14. September 2004 | naïve classique

Ab
CD10,59 Fr.

Klassik - Erschienen am 20. Februar 2007 | naïve classique

Booklet
Ab
CD21,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 24. März 2017 | Warner Classics

Booklet
Ab
CD11,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Januar 1997 | Warner Classics

Ab
HI-RES17,49 Fr.24,99 Fr.(30%)
CD21,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 15. März 2019 | Warner Classics

Hi-Res Booklet
Ab
CD10,59 Fr.

Klassik - Erschienen am 22. Oktober 2012 | naïve classique

Ab
CD25,99 Fr.

Instrumentalmusik - Erschienen am 19. November 1999 | Teldec

Ab
CD36,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 30. September 2016 | Warner Classics

Booklet

Der Interpret

Fazil Say im Magazin