Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

CD21,99 Fr.

Vokalmusik (weltlich und geistlich) - Erschienen am 16. November 2012 | Sony Classical

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - 4 étoiles Classica - Herausragende Tonaufnahme
HI-RES30,99 Fr.
CD23,49 Fr.

Kunstlieder (Deutschland) - Erschienen am 16. November 2018 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Gramophone Record of the Month
Ganz im Gegensatz zu Schubert, der seine Lieder nach deutschen Volkstraditionen generell mit strophischem Aufbau und einer dem Gesang untergeordneten Begleitung komponiert hat (die deshalb nichts von ihrem unglaublichen Genie verliert!), ist Schumann, mit den Worten von Christian Gerhaher, nach dem Prinzip der „lyrischen Dramaturgie“ vorgegangen und hat kleine Miniatur-Opern geschaffen, in denen Klavier und Gesang inhaltlich ebenbürtig sind. Das erklärt jedoch nicht, warum Schumanns Lieder, außer einigen ständig wiederholten Zyklen – Myrthen, Dichterliebe und vor allem Frauenliebe und -leben – seltener im Konzert zu hören sind. Gerhaher und sein PIanist Gerold Huber haben aus dem reichen Repertoire dieser Gattung Werke ausgewählt, die so gut wie nie aufgeführt werden. Nur drei der vorgestellten Zyklen stammen aus dem Jahr 1840, dem „Jahr des Liedes“ – und nebenbei auch dem Jahr der Heirat, endlich, endlich, mit Clara Wieck – während die anderen die letzten Lebensjahre des Komponisten nach 1850 widerspiegeln, sehr sehnsuchtsvoll, aber auch verhalten… Wir befinden uns hier überhaupt nicht mehr in der ungestümen Romantik der ersten Jahre. Der Humor wird immer düsterer, der musikalische Diskurs zunehmend zerstückelt, eher hingetupft, skizzenhaft. Der Kontrast zwischen den beiden Epochen ist außergewöhnlich groß. Gerhaher und Huber bieten uns diese erstaunlichen Wunderwerke mit all ihrer gebührenden Ehrerbietung. © SM/Qobuz
HI-RES30,99 Fr.
CD23,49 Fr.

Kunstlieder (Deutschland) - Erschienen am 6. Oktober 2017 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - 5 Sterne Fono Forum Klassik
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 11. September 2015 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - 5 Sterne Fono Forum Klassik
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 27. Juni 2014 | Sony Classical

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Gramophone Editor's Choice
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Kunstlieder (Deutschland) - Erschienen am 3. März 2017 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - 5 Sterne Fono Forum Klassik
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Kunstlieder (Deutschland) - Erschienen am 11. Juli 2014 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Award
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 4. Mai 2012 | RCA Red Seal

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 16. August 2013 | Sony Classical

Auszeichnungen 5 de Diapason
HI-RES23,99 Fr.
CD15,99 Fr.

Französische Mélodies und Kunstlieder - Erschienen am 4. März 2016 | BR-Klassik

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4 étoiles Classica
CD21,99 Fr.

Französische Mélodies und Kunstlieder - Erschienen am 15. Juni 2012 | Sony Classical

Auszeichnungen 5 de Diapason
HI-RES30,99 Fr.
CD23,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 11. Oktober 2019 | Sony Classical

Hi-Res Booklet
Obwohl er allein auf dem Cover erscheint, räumt der Bariton Christian Gerharer der Sopranistin Camilla Tilling auf seinem Schumann-Album einen wichtigen Platz ein. So bleiben die ursprünglichen Tonarten – und damit die Architektur des Zyklus – erhalten. Die Stimmen vermischen sich und ihr Dialog erinnert uns daran, dass Clara diese Lieder wie einen Blumenstrauß zur Hochzeit geschenkt bekam. Die Tonaufnahme ertränkt die Stimmen und das Klavier manchmal in einem Klangstrudel. Zum Glück präsentieren uns die Interpreten eine verliebte Lesart dieser Goethe, Rückert und Burns entlehnten Gedichte. Beide lassen jeden Konsonanten auf der Zunge zergehen. Die Gedichte erklingen in perfekter Aussprache und mit einem frappierenden Sinn für Diktion (genießen Sie die sinnliche Wiederholung von Kuss von Camilla Tilling in Lotosblume, ebenso verstörend wie die von Margaret Price) und Erzählung (als Virtuose der Nuancen erfüllt Christian Gerhaher die aufeinander folgenden Episoden des Hochländers Abschied mit Leben). In Begleitung des Pianisten Gerold Huber wird uns hier ein sehr schönes Album geboten, das dem wunderbaren Klangdichter Schumann Gehör verschafft. © Elsa Siffert/Qobuz
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. August 2004 | RCA Red Seal

CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. September 2008 | RCA Red Seal

CD29,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. November 2013 | Sony Classical

HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 9. Februar 2015 | Sony Classical

Hi-Res
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 31. Dezember 1999 | ARTE NOVA Classics

CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 18. Januar 2006 | RCA Red Seal

CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 16. Oktober 2009 | RCA Red Seal

Booklet
CD17,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 25. September 2009 | ECM New Series

Der Interpret

Christian Gerhaher im Magazin
  • Christian Gerharer, Widmung an Schumann
    Christian Gerharer, Widmung an Schumann Der Bariton veröffentlicht mit der schwedischen Sopranisten Camilla Tilling und Gerold Huber ein Schumann-Album, dessen Mythen Liederzyklus sie sich mit vollster Hingabe widmen...