Wenn Sie auf Facebook angemeldet sind und diesen Artikel lesen, kann er möglicherweise innerhalb von 10 Sekunden geteilt werden. Diese Einstellung können Sie in Ihren Einstellungen zu externen Diensten ändern.
Viel Spaß beim Lesen! 

Modenaudio Lympha IT-HA-1: Wählen Sie das Finish dieses Kopfhörerverstärkers mit hervorragenden Klangeigenschaften, das wir mit einem Qobuzissime auszeichnen!

Diese Kopfhörer haben den Wind in den Segeln und ebenso der Verstärker, der ihnen gewidmet ist. Beide bestechen mit einem Design, das ein kleines Unternehmen repräsentiert, das sich in dieser Nische positionieren will, so wie es Modenaudio mit seinem Modell Lympha IT-HA-1 offensichtlich vorhat, das sowohl die technische Seite als auch die handwerkliche Fertigung sehr ernst nimmt und mit origineller Ästhetik verbindet.

Von Philippe Daussin | Auf dem Prüfstand | 4. September 2018
Meinung äußern
Qobuz

Modenaudio ist ein junges italienisches Handwerksunternehmen, das 2016 in Modena von drei Musik- und Tonwiedergabeliebhabern gegründet wurde.

Der Ruf des italienischen Designs ist in vielen Bereichen ausreichend bekannt, Modenaudio wollte Teil dieses Trends sein, indem es die Ästhetik seiner ersten Kreation, dem Verstärker für Kopfhörer Lympha IT-HA-1, in Zusammenarbeit mit dem Laboratorio Di Architettura B/155 entwickelte.

Modenaudio wird standardmäßig mit zwei Gehäusefarben, Anthrazitgrau und Reinweiß, und vier Holzoptionen, Nuss, Traubeneiche, Kirsche und Esche, geliefert, wobei durch die Kombination von Gehäusefarbe und Holzart acht verschiedene Oberflächen möglich sind. Die italienische Marke gibt jedoch an, dass der Wahl der Gehäusefarbe und der Holzart keine Grenzen gesetzt sind, was Interessenten zu Anfragen veranlassen mag.

Lassen Sie uns nun dieses originelle Gerät entdecken - zu einem Preis, den wir für einen Kopfhörer-Verstärker hoch finden können, den wir aber durch ein kleines Qualitätshandwerk und den Wunsch seiner Designer erklären können, eine andere - oder sogar eine ästhetisch einzigartige - Ausführung zu kreieren, die den Wünschen ihres Käufers entspricht, und die mit unserer Qobuzissime-Auszeichnung für ihre hervorragende Klangleistung, gut durchdachten Anpassungen und Reglern belohnt wurde.

Präsentation

Der Modenaudio Lympha IT-HA-1 Kopfhörerverstärker ist eine originelle und gefragte Ausführung, mit einem Metallgehäuse, das teilweise mit einem Holzblock verkleidet ist, der eine Art kleine Konsole bildet, die den Lautstärkeregler umrahmt und mit einer Einschaltanzeige ausgestattet ist.


Zwei 6,35 mm Klinkenbuchsen befinden sich auf der linken Seite der Frontplatte, der Anschluss eines Kopfhörers auf der linken Seite trennt den hinteren Stereoausgang, während die rechte Seite keinen Einfluss auf diesen Stereoausgang hat. Zwischen diesen Buchsen befindet sich eine rote LED, die die Stummschaltung anzeigt bzw. meldet, dass ein Betriebsfehler erkannt wurde.

Auf der Oberseite des Gehäuses befinden sich die Hebel von vier kleinen Kippschaltern. Der äußerste Hebel aktiviert die Stummschaltung, der nächste erhöht die Verstärkungsstufen, der nächste aktiviert die Direkt-Funktion, die den ausgewählten Eingang direkt an den Ausgang kurz schließt (Bypass), wobei die Verstärkung dann völlig inaktiv ist, und der letzte Hebel schließlich wählt zwischen Eingang 1 und Eingang 2.

Nicht notwendig einen Roman über die rückwärtigen Anschlüsse zu schreiben: Es gibt zwei Eingänge und einen Stereo-Ausgang, der, wie wir gerade beschrieben haben, direkt an den ausgewählten Eingang angeschlossen werden kann oder ein vorverstärktes variables Signal liefert, oder wie ebenfalls erwähnt abgeschaltet wird, indem man den Kopfhöreranschluss auf der linken Seite der Frontplatte benutzt. Man beachte die Qualität der Cinchstecker sowie die Qualität des Netzsteckers.


Ausführung

Der Modenaudio Lympha IT-HA-1 Kopfhörerverstärker ist mit großer Sorgfalt von Hand gefertigt und besteht aus mehreren Platinen, die durch verdrillte Litzen miteinander verbunden sind, einem Lautstärkepotentiometer - einem Modell Alps, das auf der Oberseite des Gehäuses Platz findet.


Die folgende Ansicht ermöglicht eine klare Unterscheidung der verschiedenen Karten, beginnend mit der Spannungsversorgung, die ein Gleichstrom-Gleichstrom-Wandlermodul verwendet, das von +15V des Netzteils symmetrische Spannungen von etwa ±15V für den Verstärkerteil und etwa +12V für die Signalschaltrelais und LEDs liefert.


Dann gibt es eine kleine Karte mit den vier hochwertigen Wippschaltern, die das Gerät steuern, sowie die Karte mit den beiden Klinkenbuchsen und der roten Stummschaltungs- bzw. Fehler-LED.

Die Oberseite der Verstärkerplatine ist mit Relais und passiven Bauelementen ausgestattet, die hier ein gewisses Gedränge verursachen, wie bei der Kolonne aus hellgelben Kondensatoren, die wie Polystyrolmodelle wirken und zum Besten des Besten zu gehören scheinen. Die anderen Komponenten, aktive und passive Komponenten der Verstärkung, befinden sich auf der Unterseite, die später zu sehen ist.


Diese Verstärkung verwendet eine klassische Struktur, bei der die Spannungsverstärkung mit einem Operationsverstärker erzielt wird, dessen Markierung hier abgeschabt wurde (wir sehen nur OPA, eine Reihe sehr guter Modelle), während der Strom an die Kopfhörer über integrierte Puffer LME49600 von National Semiconductor geliefert wird. Die Kühlung wird durch einen großen verkupferten Bereich auf der Leiterplatte gewährleistet.

Auf der rechten Seite befinden sich die Komponenten der Schutzschaltungen für jeden Kanal. Ihr Kern besteht aus einem Spannungsvergleicher LM2903 von Texas Instruments, der das Mute-Relais steuert, wenn es das Vorhandensein einer Gleichspannung am Ausgang erkennt, ein Zeichen für eine Fehlfunktion, die mit dem Ausfall einer Komponente verbunden ist und für die Wandlerspulen eines Kopfhörers tödlich sein kann.

Hörgenuss

Zum Hören haben wir Qobuz für Mac/PC mit einem USB Leaf Audio DAC verwendet, der mit einem Burr-Brown PCM5102 Wandlerchip ausgestattet ist, gefolgt von einem einfachen passiven Filter, wie vom Hersteller empfohlen, der den Einsatz eines aktiven Filters mit einem Operationsverstärker und damit einer hohen Rückkopplungsrate vermeidet, was unserer Meinung nach eine höhere und authentischere Musikwiedergabe bietet. Wir verwendeten unseren Referenzkopfhörer Oppo PM-3 sowie das neue Modell Hifiman Sundara. Unter diesen Bedingungen bot uns der Verstärkerteil des Modenaudio Lympha IT-HA-1 eine ausgezeichnete Klangwiedergabe des Albums Vespri per l'Assunzione di Maria Vergine von Vivaldi in der Aufführung des Concerto Italiano unter der Leitung von Rinaldo Alessandrini. Dieser Verstärker ist leistungsstark und es war nicht nötig, auf hohe Verstärkung umzuschalten: Bei mittlerer Lautstärke war der Ton bereits mehr als ausreichend.

Das Modenaudio Lympha IT-HA-1 ist in der Lage, hohe Lautstärken zu liefern, und vergisst nicht, eine exzellente Definition über das gesamte Klangspektrum zu bieten, die es mit Leichtigkeit von den tiefsten bis zu den höchsten Tönen und mit großem Respekt für die Klangfarben analysiert, und den hyperschnellen Attacken und beißenden Saiten des Concerto Italiano problemlos folgt. Auch die Solostimmen und Chöre werden mit großer Rücksicht behandelt, und wenn wir das Italienische verstanden hätten, hätten wir das Gesungene perfekt verstanden, selbst bei einem sehr anhaltenden Geräuschpegel, bei dem die Klarheit der Rückgabe intakt blieb und kein Gefühl des Druckes aufkam.

Mit dem Hifiman Sundara-Helm, der uns den Bereich vom tiefen bis zum mittleren Bass leicht zu bevorteilen schien, ist die Rückgabe des mythischen Albums The Wall von Pink Floyd besonders eindrucksvoll. Wir mussten hier die Verstärkung in hoher Verstärkungsstufe laufen lassen und aber auch hier ließ sich der Modenaudio Lympha IT-HA-1 nicht erst bitten, die Dezibel durch eine dichte und sehr saubere Klangwiedergabe durchzugeben, dies selbst bei sehr hohen Pegeln und ohne die geringsten musikalischen Details oder Soundeffekte auszulassen, wobei auch die tiefen Frequenzen in starken Schlägen und ohne Zögern entfesselt wurden.

Der Modenaudio Lympha IT-HA-1 Kopfhörerverstärker ist ein sorgfältig entworfenes und gefertigtes italienisches Handwerksprodukt, das vom interessierten Käufer ein gewisses finanzielles Opfer verlangt, im Gegenzug aber ein leistungsstarkes Gerät mit exzellenter Klangleistung und einer begehrten, individualisierbaren Ästhetik bietet, das mit einer Qobuzissime ausgezeichnet wurde!

Technische Spezifikationen
Bedienungsanleitung (mehrsprachig)
Herstellerseite

Von Ihnen gelesene Artikel