Die Alben

9,59 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 1. November 2010 | Heinz Records naïve

Auszeichnungen 3F de Télérama
17,99 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Januar 2009 | Universal-Island Records Ltd.

Auszeichnungen 3F de Télérama
Im Gegensatz zu der Vorstellung der klirrenden, sprühenden ersten Single "Get on Your Boots" ist No Line on the Horizon kein greller elektroähnlicher Pop. Abgesehen von einem gestelzten Mittelteil besteht No Line on the Horizon insgesamt aus nüchternen grauen Tönen und Meditation in mittlerem Tempo. Es ist eine Platte, die sich danach sehnt, vertraulich zu sein, aber U2 machen nicht auf vertraulich, sie machen nur auf majestätisch. Gelegentlich trifft U2 die unverkennbare Mischung aus ansteigender Widescreen-Akustik und unbeirrt offenherziger Emotion, die ihr Markenzeichen war, und wenden das Vertraute in etwas gespenstisch Universelles, wobei ihre Größe beinahe mühelos scheint. Leider veranschaulicht ein Großteil des Albums, wie schwer es ist, so großartik zu klingen, da es ruhiger und weniger fokussiert wächst, seine Ideen abdriften, anstatt Gestalt anzunehmen. ~ Stephen Thomas Erlewine
18,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. September 2010 | Epitaph

Auszeichnungen 3F de Télérama
23,99 Fr.

Pop - Erschienen am 10. Juni 2015 | INA Mémoire vive

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - 4 étoiles du Monde de la Musique - 3F de Télérama
15,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 2. Dezember 2013 | Le Chant du Monde

Auszeichnungen 3F de Télérama
11,49 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Oktober 2013 | Mute

Auszeichnungen 3F de Télérama - 4 étoiles Rock and Folk - Sélection Les Inrocks
„Grinderman 2“, ebenfalls aufgenommen beim Label des Produzenten Nick Launay, ist ausgefeilter und durchdachter als sein Vorgänger, jedoch auch eine akustisch abenteuerliche White-Hot Rock&Roll Aufnahme. Die Highlights sind sicherlich der schmutzige, anrüchige, unstimmige Rock von „Mickey Mouse and the Goodbye Man“, der sumpfige und freche Blues von „Kitchenette“ und der donnernde Track „Worm Tamer“. Mit seiner breiten strukturellen und atmosphärischen Palette und dem bewusst gewählten, dynamischen Bombast, enthält das Album eine Überdosis an Rock&Roll Adrenalin und ist von amüsanten Schäbigkeiten durchflutet; es klingt jedoch auch mehr nach einer neuen, experimentellen Richtung für die Band als nach einer Fortsetzung ihres Debütalbums. ~ Thom Jurek
17,99 Fr.
14,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 20. Mai 2013 | 4AD

Hi-Res Auszeichnungen 3F de Télérama - 5/6 de Magic - Pitchfork: Best New Music - Hi-Res Audio
14,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 15. April 2013 | 4AD

Auszeichnungen 3F de Télérama - 5/6 de Magic
17,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 1. Januar 2013 | Universal Music Division Barclay

Booklet Auszeichnungen 3F de Télérama - 4 étoiles Rock and Folk - 5/6 de Magic
23,99 Fr.
15,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 8. April 2013 | Domino Recording Co

Hi-Res Auszeichnungen 3F de Télérama - 5/6 de Magic - Hi-Res Audio
14,00 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 19. März 2013 | Dead Oceans

Booklet Auszeichnungen 3F de Télérama - Pitchfork: Best New Music
21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 8. März 2013 | Columbia

Auszeichnungen 3F de Télérama - 5 étoiles Rock and Folk - 5/6 de Magic - Sélection du Mercury Prize
Zehn Jahre lang ließ David Bowie musikalisch nichts von sich hören, und die Vermutung lag nahe, dass er sich in den Ruhestand begeben habe. So überraschte es umso mehr, als Anfang 2013 die Ankündigung eines neuen Albums auftauchte: The Next Day, dem die Single "Where Are We Now?" vorausging. Der melancholische Song ist eine Reflektion über Bowies Zeit in Berlin, wo er in den Siebzigern mittlerweile legendäre Alben wie Heroes aufnahm – und so ist es nur konsequent, dass The Next Day auch wieder von Tony Visconti produziert wird, der Heroes und andere Seventies-Klassiker von Bowie betreute. In England, Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern schaffte es das im Gegensatz zur Vorab-Single durchaus rockige und lebhafte Album auf Platz 1 der Charts; in den Staaten erreichte es die Spitze der Alternative-Charts und gelangte auf Platz 2 der Billboard 200 sowie der Rock-Charts.
7,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 4. Februar 2013 | Les disques de Joie

Auszeichnungen 3F de Télérama
14,00 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 22. Januar 2013 | Jagjaguwar

Booklet Auszeichnungen 3F de Télérama - 4 étoiles Rock and Folk - Pitchfork: Best New Music
9,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 21. Januar 2013 | Play It Again Sam

Auszeichnungen 3F de Télérama
14,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 19. März 2012 | Matador

Auszeichnungen 3F de Télérama
4,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 23. Januar 2012 | Diese Records

Auszeichnungen 3F de Télérama
20,49 Fr.

Pop - Erschienen am 1. Januar 2011 | Universal-Island Records Ltd.

Auszeichnungen 3F de Télérama - Sélection Les Inrocks
Das Privatleben von Amy Winehouse war immer kontrovers, doch die Sängerin, deren Leben im Sommer 2011 tragisch endete, besaß eine der beeindruckendsten Stimmen ihrer Generation. Das Album „Lioness: Hidden Treasures" enthält bisher unveröffentlichtes Material der verstorbenen Sängerin, unter anderem ein Duett mir Rapper Nas „Like Smoke“ und ein berührendes Cover der Hitsingle „Our Day Will Come“ von Ruby & the Romantics aus dem Jahr 1963.
20,49 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Januar 2011 | Universal Music Division Barclay

Booklet Auszeichnungen 3F de Télérama
27,49 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Januar 2011 | Polydor Records

Auszeichnungen 3F de Télérama

Das Genre

Pop/Rock im Magazin