Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Die Alben

Ab
CD36,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 7. September 2009 | Warner Classics

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Choc de Classica
Ab
HI-RES35,99 Fr.
CD30,99 Fr.

Messen, Passionen, Requiems - Erschienen am 27. März 2015 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Choc de Classica
Ab
HI-RES35,99 Fr.
CD30,99 Fr.

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 14. Oktober 2016 | Sony Classical

Hi-Res Auszeichnungen 5 de Diapason
« En 1970, neuf ans après la mythique version Solti, Leontyne Price, malgré un médium moins nourri, reste une Aïda d'anthologie, d'une irrésistible sensualité. Sous la baguette experte d'Erich Leinsdorf, à Londres, Grace Bumbry, séduisante et redoutable, Placido Domingo entre vaillance et abandon, Sherill Milnes, père inflexible, sont à sa hauteur.» (Diapason, mars 2018 / Didier Van Moere)
Ab
CD25,99 Fr.

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 1. Januar 1971 | Warner Classics

Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
CD21,49 Fr.

Oper - Erschienen am 27. März 2012 | WMI Italy

Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
CD21,49 Fr.

Oper - Erschienen am 27. März 2012 | WMI Italy

Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
HI-RES23,99 Fr.
CD19,49 Fr.

Oper - Erschienen am 5. Juli 2019 | BR-Klassik

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Verdi war mit seiner Oper I Due Foscari unzufrieden, die er im Vergleich zu seinen anderen Werken als minderwertig empfand. Ein hartes Urteil, das dem Ruf des Werks sehr geschadet hat, das nicht verdient, auf solche Weise unterschätzt zu werden. Die Oper wurde 1844 mit einem Libretto von Francesco Maria Piave nach Byrons Drama geschrieben und erzählt eine dunkle und grausame Geschichte aus dem Milieu der Dogen von Venedig.Sie enthält großartige Arien für Tenor und Bariton, die perfekt illustrieren, was später "Verdi-Bariton" genannt wurde. In den 1970er Jahren hat uns Philips mit einer Fassung erfreut, die im Rahmen einer Reihe von Aufnahmen von Verdis frühen Opern unter der Leitung des zu Unrecht in Verruf geratenen Lamberto Gardelli veröffentlicht wurde. Die prestigeträchtige Besetzung bestand aus jungen Sängern am Beginn ihrer Karriere: Katia Ricciarelli, José Carreras, Piero Cappuccilli, Samuel Ramey. Die Messlatte lag von Anfang an sehr hoch. Aber auch andere "Live"-Versionen, mit Giulini oder später mit Gavazzeni an der Mailänder Scala, boten gute Alternativen.Die vorliegende neue Aufnahme ist bei drei Konzerten in München und Budapest mit unterschiedlicher Akustik im Abstand von zwei Tagen entstanden. Wir finden hier eine internationale Besetzung mit dem Veteranen Leo Nucci – mit sechsundsiebzig (!) Jahren fast so alt wie die Rolle des achtzigjährigen Francesco Foscari. Wenn seine Stimme mit ihren Schwächen und einem großen Vibrato auch sein Alter verrät, so zeugt sie dennoch von ungebrochener Kraft und intensiver Ausdrucksstärke. Unter der energischen Leitung des kroatischen Dirigenten Ivan Repusic ergänzt diese neue Version die Diskographie eines Werkes, das zu Unrecht vernachlässigt wurde. © François Hudry/Qobuz
Ab
HI-RES23,99 Fr.
CD19,49 Fr.

Oper - Erschienen am 3. September 2013 | CSO Resound

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Hi-Res Audio
Ab
CD19,49 Fr.

Chorwerk (für den Chor) - Erschienen am 15. März 2019 | Profil

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
CD17,99 Fr.

Oper - Erschienen am 1. März 2015 | Myto Historical

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - 4 étoiles Classica
Ab
CD19,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 4. November 2014 | BR-Klassik

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
CD19,49 Fr.

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 16. November 2018 | Dynamic

Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
CD17,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Januar 2016 | Orfeo

Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
CD19,49 Fr.

Oper - Erschienen am 1. Februar 2015 | Myto Historical

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Choc de Classica
Ab
CD19,49 Fr.

Oper - Erschienen am 6. November 2012 | Dynamic

Auszeichnungen 5 de Diapason

Klassik - Erschienen am 26. August 2013 | Parlophone Label Group

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Download nicht verfügbar
Ab
CD20,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 21. Januar 2013 | Decca Music Group Ltd.

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
The causal listener looking for a collection of Verdi favorites might infer from the generic Viva Verdi title that this is one. Actually, the collection of purely instrumental music here hasn't often been treated or recorded as a group, and some of the pieces qualify as genuinely rare. The early Verdi operas have true overtures (or "sinfonias") in the manner of Rossini, and several of those (that for Alzira is by no means a common item, and it feels like a young composer trying to get away from the Rossini idiom) are included here. The later operas sometimes had instrumental preludes for each act, introducing moods or even thematic content to come. If this is what you're after, veteran conductor Riccardo Chailly delivers a satisfying collection here. The chief attraction is the Filarmonica della Scala, the house band of the La Scala opera house and the group with historically the strongest connection to this music. It's a small group, not augmented to symphony orchestra size, and Chailly retains its opera-house dimensions while polishing the sound beyond what you might hear at an average performance. The result is sharp readings with lots of detail in the winds and brasses. The recording was made not at La Scala itself but at the Auditorium di Milano, a modern hall Chailly knows well through his work with his Orchestra Verdi, and the sound has an attractive lightness that fits his aims here. If a collection of instrumental pieces by one of opera's greats is what rings your bell, this is a good pick. © TiVo
Ab
CD32,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Januar 2003 | WM Italy

Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
HI-RES15,99 Fr.
CD12,99 Fr.

Vokalmusik (weltlich und geistlich) - Erschienen am 1. Juli 2014 | CapriccioNR

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Ab
HI-RES17,99 Fr.
CD12,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. November 2013 | Passacaille

Hi-Res Auszeichnungen 5 de Diapason