Genre :

Die Alben

HI-RES24,99 Fr.
CD21,49 Fr.

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 10. November 2017 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - 4F de Télérama - Gramophone Editor's Choice - Le Choix de France Musique - Victoire de la musique - Choc de Classica - Choc Classica de l'année - 5 Sterne Fono Forum Jazz
CD21,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Februar 2000 | Warner Classics

CD82,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. April 2016 | Sony Classical

Auszeichnungen 4 étoiles Classica
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Februar 2013 | Masterworks

Hi-Res
CD21,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 10. November 2017 | Warner Classics

Booklet
CD9,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 6. Februar 2012 | Warner Classics

Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - 4 étoiles Classica
CD17,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Januar 2004 | Universal Music Division Decca Records France

CD25,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 30. August 2019 | Warner Classics

HI-RES24,99 Fr.
CD21,49 Fr.

Duette - Erschienen am 23. März 2018 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Kyung-Wha aus der Musikerfamilie Chung (geb. 1948) begann noch vor ihrem zehnten Lebensjahr eine glänzende Karriere. Das hat sie nicht daran gehindert, ihre Ausbildung an der Juilliard School fortzusetzen, denn Wunderkinder laufen oft Gefahr, ewig Kind zu bleiben. Chung hat dieses Risiko zu umgehen gewusst. Daher erhielt ihre Karriere anschließend einen weltweiten Aufschwung. Für das vorliegende Album hat sie aus dem Repertoire der französisch-belgischen Komponisten Fauré und Franck ausgewählt. Die Erste Violinsonate des einen und die einzige Sonate des anderen bilden die Grundpfeiler dieser Aufnahme. Franck hat seine Sonate 1886 der Welt geschenkt, dagegen entstand die von Fauré viel früher, sie stammt bereits aus dem Jahr 1876! So begegnen sich hier der frühe Fauré und der reife Franck. Beide Komponisten haben sich für die strahlende Tonart A-Dur entschieden (auf der Geige unterscheiden sich die Tonarten deutlicher voneinander als beispielsweise am Klavier: bestimmte Tonarten klingen aus Gründen der Resonanz brillanter als andere), beide Sonaten bestehen aus vier Sätzen. Jedoch strahlt die eine jugendlichen Schwung aus – vielleicht mit leichten Salonmusik-Anklängen – während bei Franck die Reife der Jahre zu spüren ist: im großzügigen zyklischen Aufbau sowie in der hohen Kunst, den musikalischen Diskurs gleichmäßig auf beide Instrumente zu verteilen. In Ergänzung des Programms bieten Chung und der Pianist Kevin Kenner noch einige Bonbons der beiden Komponisten sowie ein kurzes Werk von Debussy und Salut d’amour von Elgar, das dieser als Beweis für seine Aufrichtigkeit seiner Verlobten widmete. © Marc Trautmann/Qobuz
HI-RES30,99 Fr.
CD21,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 25. Februar 2015 | Masterworks

Hi-Res Booklet
CD14,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Dezember 2017 | Warner Classics

CD14,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Dezember 2017 | Warner Classics

CD15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 5. Mai 2017 | Hungaroton

Booklet
CD11,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. April 2016 | Sony Classical

HI-RES23,99 Fr.
CD15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 2. Juni 2017 | ATMA Classique

Hi-Res Booklet
CD10,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. April 2014 | David W Solomons

CD21,59 Fr.

Mélodies - Erschienen am 22. Februar 2013 | Berlin Classics

Auszeichnungen 4 étoiles Classica
CD21,49 Fr.

Klassik - Erschienen am 23. März 2018 | Warner Classics

Booklet
CD7,79 Fr.

Französische Mélodies (Frankreich) - Erschienen am 27. Oktober 2009 | Naxos

HI-RES12,79 Fr.
CD12,79 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Januar 1961 | BnF Collection

Hi-Res Booklet