Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Die Alben

CD5,49 Fr.

House - Erschienen am 22. Mai 2012 | Spectral Sound

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD11,19 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 21. Mai 2012 | Sister Records

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD8,99 Fr.

Electronic - Erschienen am 14. Mai 2012 | Wichita Recordings

Auszeichnungen Album du mois Trax
Ihren dreieinhalbten Langspieler ("Delicacies" war eher eine 10"-Sammlung) nennen James Ford und Jas Shaw "Unpatterns". Alten Mustern entsagt das Duo allerdings vor allem beim Blick aufs Œuvre. Dort scheint Unberechenbarkeit mittlerweile Trumpf: Nach New Rave, Vocal Pop-Produzententum und der überraschend technoiden DJ-Kehrtwende von "Delicacies" wendet man sich nun deutlich in Richtung House Music. Der Gesang, auf "Temporary Pleasure" sowohl Trademark als auch Identitätsproblem insofern, als dass er Simian Mobile Disco zu reinen Gerüstbauern für die hochkarätigen Features degradierte … diese Vocals gehen auf "Unpatterns" vollständig in Samples auf. An die Stelle saturierter Melodien oder orthodoxer Techno-Stampfer rücken die Produzenten mit dem üppigen Celebrity-Adressbuch eine Reduktion aufs Wesentliche. Ziel: der bestmögliche Dancemix, der auf dicken Pop-Zuckerguss verzichten, alte "Hustler"-Anhänger dennoch behalten sowie überzeugte Clubgänger mitreißen kann. Eine große Aufgabe, an der dieser Act erwartungsgemäß fast scheitern muss. Allerdings geben sie sich wirklich größte Mühe: "I Waited For You" bereitet den Boden mit gekonnten, langsam aufbauenden Bleeps und Deephouse-Vocals, anschließend zieht "Cerulean" tief hinein ins Album, wenn kantige Synths den Glitzerstaub vor der Abfahrt, in der eingefrorenen Clubluft, präzise abfotografieren. Ähnlich agiert der straighte Rauswerfer "Pareidolia", der das Acid-Schmatzen im Gegensatz zum komplett 808-basierten "Interference" glücklicherweise nicht übertreibt. Zwischen diesen Polen beweisen die Briten Augenmaß und Fingerspitze und vermeiden so zu viel Gleichförmigkeit: sei es der psychedelische Autechre-Anfall "The Dream Of The Fisherman's Wife" oder die dramatische Souldisco "Seraphim"; sei es der "It's The Beat"-Beat von "A Species Out Of Control" oder das so SMD-typische Intro des künftigen Clubburners "Put Your Hands Together", in denen sich die beiden Ex-Simians von der klassischen House-Matrix distinguieren. Immer nur kurz verschwinden Shaw und Ford hinter die Kulissen, lassen ihre Tracks den Dancefloor füllen und kommen dann zur Peak mit hauseigenen Electro-Markenzeichen zurück in die DJ-Kabine. Am Ende steht ein präzise ausformuliertes House-Album, das sich häufig sehr geschickt an den gemeinsamen Nenner von Ex-New Ravern, Technoclub und Popradio herantastet. © Laut
HI-RES6,74 Fr.
CD4,49 Fr.

Techno - Erschienen am 7. Mai 2012 | Get the Curse Music

Hi-Res Auszeichnungen Album du mois Trax - Hi-Res Audio
HI-RES14,99 Fr.
CD9,99 Fr.

Techno - Erschienen am 23. April 2012 | InFiné

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Album du mois Trax - Hi-Res Audio
Als Autofan träumt man oft vom perfekten Wagen: Cabrio, Familienkutsche, Sportler und Allradler sollte er mindestens sein, Interieur vom feinsten, aber bitte mit vielen Ablagemöglichkeiten. Wenn man analog an Techno-Acts denkt, die derart viele Attribute miteinander vereinen, so fällt mir zumindest direkt Olivier Raymond, besser bekannt als Oxia, ein. Ein Tausendsassa auf dem Gebiet der elektronischen Musik. Seine Beats liegen in der Spur wie ein Ferrari auf der Straße. Die Arrangements haben Raum wie ein Renault Espace und seine Basslines bollern wie ein Chevy-Big Block. Releases wie die legendäre "Speicher" auf Kompakt und anderen namhaften Labels verzückten nicht nur die DJ-Welt, sondern auch dezidierte Techno-Gegner, was nun wirklich einem Ritterschlag gleich kommt. Oliviers musikalischer Anspruch und kontinuierliche Weiterentwicklung zeichneten ihn aus. In Frankreich dürfte demzufolge also bald der "Chevalier des Arts Et des Lettres" dran sein. Hin oder her, Kunst braucht keine Orden, denn "Tides Of Mind" ist fast durchgängig "das" Album, wie man es sich wünscht. Sanfte Töne, chillig und doch zum Hinhören ("Premiss"), Sommerliches vom House ("Flying Over Time") bis hin zu dubbigem, deepem Techno ("Nightfall") spannt sich der Bogen des Longplayers. Ein hochkarätiger Gesangsgast hat sich ebenfalls eingefunden, und zwar Caroline Hervé alias Miss Kittin. Sie gibt dem sexy Track "Housewife" mit rauchiger Stimme die Sporen. Hervé kommt wie Oxia Olivier aus Grenoble, man kennt sich von der Résistance de l'Underground. Dementsprechend hochwertig ist auch das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit ausgefallen. "Tides Of Mind" präsentiert sich modern und feingeistig, melodiös und spacig: Die Musique, die immer so schön geprickelt 'at in meine Ge'örgang. So sehr man sich auch anstrengt, Schwächen auszumachen, man findet keine. "Rue Brusherie" etwa schickt sich an, die Nachfolge des Minimal-Klassikers "Beau Mot Plage" von Isolée anzutreten. Sommerliche Nonchalance wohnt den Tracks inne und macht sie zu unaufdringlichen, aber stets präsenten Begleitern bei unterschiedlichsten Anlässen. Die Herren von Airwären sicherlich stolz darauf, ein Stück wie "Sway" geschrieben zu haben. In diesem Fall war Herr Raymond jedoch schneller. Spitzenalbum, keine Frage. Jetzt also nur noch dieses Alles-In-Einem-Auto finden, um darin "Tides Of Mind" in Dauerschleife zu hören. Man muss es aber auch nicht übertreiben. © Laut
CD11,49 Fr.

House - Erschienen am 23. April 2012 | Fabric Worldwide

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD14,39 Fr.

Electronic - Erschienen am 23. April 2012 | Jarring Effects

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD9,99 Fr.

Electronic - Erschienen am 23. April 2012 | Freerange Records

Auszeichnungen Album du mois Trax
HI-RES16,49 Fr.
CD10,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 16. April 2012 | Tricatel

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Album du mois Trax - 5/6 de Magic - Qobuzissime - Hi-Res Audio
CD3,19 Fr.

Electronic - Erschienen am 1. April 2012 | Ed Banger Records

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD11,49 Fr.

Techno - Erschienen am 26. März 2012 | Soma Records

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 16. März 2012 | Columbia

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD7,99 Fr.

Hip-Hop/Rap - Erschienen am 13. Februar 2012 | Underdog records

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD9,59 Fr.

House - Erschienen am 30. Januar 2012 | Southern Fried Records

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD6,39 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 30. Januar 2012 | Woodini

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD21,99 Fr.

Pop - Erschienen am 24. Januar 2012 | Kanine - Columbia

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD14,79 Fr.
U&I

Alternativ und Indie - Erschienen am 23. Januar 2012 | Warp Records

Auszeichnungen Album du mois Trax - Sélection Les Inrocks
CD11,49 Fr.

House - Erschienen am 5. Dezember 2011 | Fabric Worldwide

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD9,99 Fr.

Dance - Erschienen am 21. November 2011 | Border Community

Auszeichnungen Album du mois Trax
CD12,99 Fr.

Dance - Erschienen am 21. November 2011 | Defected Records

Auszeichnungen Album du mois Trax