Die Musikexperten von Qobuz stellen in jedem Genre Alben zusammen, die jeder kennen sollte. Diese Alben haben die Musikgeschichte mitgeschrieben und sind zu Meilensteinen geworden. In der perfekten Schallplattensammlung finden Sie die symbolträchtigsten Werke, die Ihr Musikwissen erweitern.

Die Alben

37,99 Fr.
27,49 Fr.

Reggae - Erschienen am 1. Januar 2002 | Island Records (The Island Def Jam Music Group / Universal Music)

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Qobuz Referenz - Hi-Res Audio
19,19 Fr.
12,79 Fr.

Lateinamerika - Erschienen am 23. Juni 1997 | World Circuit

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
25,49 Fr.
17,99 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 1. Januar 2013 | Universal Music Division Mercury Records

Hi-Res Auszeichnungen 4F de Télérama - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Sein Hit "Alors on Danse" (auf dem Debüt Cheese, 2010) verhalf dem belgisch-ruandischen Rapper und Produzenten Stromae zu seinem Durchbruch. Auf Album Nummer zwei setzt er seine Reise in die elektronische Pop-Welt fort, indem er sie enorm ausbaut und Synthesizer zu einem Hauptbestandteil macht. Racine Carrée (auf deutsch Quadratwurzel) beweist dies bereits mit seinem Opener "Ta Fête", der pompös mit Trommeln und melodiösem Gesang samt experimentellen Beats eröffnet. Auch die auf seinem Debüt stark vertretenen Dancehymnen finden sich wieder unter den 13 Stücken. Für Überraschungen sorgen vor allem die Arrangements, die an Stromaes Sprachrythmus angepasst wurden. Den Großteil der Stücke schrieb der Musiker selbst, aufgenommen wurde im eigenen Studio.
30,99 Fr.
21,99 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 29. März 1994 | Columbia

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
15,99 Fr.

Aus aller Welt - Erschienen am 25. Februar 2008 | Because Music

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Ein Akustikgitarren-Duo, das 8 Millionen Alben verkauft und Stadien auf der ganzen Welt füllt, das hatte vor Rodrigo y Gabrielas erstem Album noch niemand gesehen. Rodrigo Sánchez und Gabriela Quintero, die beide einen soliden klassischen Gitarrenhintergrund haben, trafen sich in einer Metalband in ihrem Heimatland Mexiko, bevor sie auf der Suche nach ihrem Sound nach Irland zogen. Ihre virtuose Seite schien Ihnen bald sehr viel vielversprechender als die perspektivlose Teilnahme an einer aztekischen Metal-Combo. Und durch Spiele und Erfindungen haben sie den Jackpot geknackt. Sie verleugnen dabei ihre Herkunft nicht, wie ihre Cover der Klassiker Stairway to Heaven von Led Zeppelin oder Orion von Metallica bezeugen.  Sie haben sich weder auf einen schönen, virtuosen Klassizismus mit sechs Saiten noch auf eine rein lateinamerikanische Musikvision festgelegt, auch wenn man das Gefühl hat, dass sie eine tiefe Kenntnis über die Flamencogitarre besitzen. Ihre Virtuosität ist erfinderisch und unorthodox. Jazz, Rock, klassische oder lateinamerikanische Musik spielen Verstecken. Ein seltenes Gastinstrument ist Roby Lakatos' Violine in Ixtapa, die an Zigeunerjazz erinnert... Wenn man sie anhört, vergisst man leicht die Einfachheit ihrer Ausstattung: Gabriela bedient die bei einem Geigenbauer in Dublin gebaute Gitarre, während Rodrigo die Melodie aus seinen Nylonsaiten herauskitzelt. Die neun Titel dieses gleichnamigen Albums bilden eine epische Fortsetzung, die man mindestens einmal im Leben gehört haben muss. © Benjamin MiNiMuM/ Qobuz
27,49 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 1. Januar 2011 | Universal Music Division Polydor

Booklet Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
38,99 Fr.

Aus aller Welt - Erschienen am 1. Januar 2001 | Universal-Island Records Ltd.

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Qobuz Referenz
12,79 Fr.

Afrika - Erschienen am 19. September 2011 | World Circuit

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
19,19 Fr.
12,79 Fr.

Afrika - Erschienen am 23. März 2018 | World Circuit

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
20,49 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 1. Januar 2010 | Universal Music Division Mercury Records

Booklet Auszeichnungen Victoire de la musique - Sélection Prix Constantin - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
25,49 Fr.
17,99 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 1. Januar 1976 | Universal Music Division Mercury Records

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
29,49 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 29. September 1995 | Parlophone France

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
21,49 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 30. November 1985 | Parlophone France

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
28,99 Fr.
20,49 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 1. Januar 2012 | Universal Music Division Barclay

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
28,99 Fr.
20,49 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 1. Januar 1988 | Universal Music Division Polydor

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
25,49 Fr.
17,99 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 1. Januar 1985 | Universal Music Division Barclay

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
11,19 Fr.

Afrika - Erschienen am 28. März 1994 | World Circuit

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Bevor er seinen Freund Wim Wenders nach Havana schleppte und den Jackpot als Produzent der international bekannten Kuba-Clique Bueno Vista Social Club knackte, interessierte sich der amerikanische Gitarrist Ry Cooder für den Groove, der aus der malischen Wüste ertönte und für das unvergessliche Gitarrenspiel von Ali Farka Touré. Dieses Aufeinandertreffen zwischen dem Gutsbesitzer und Gitarristen von Niafunké und dem Kollaborateur der Stones (Sticky Fingers) und Macher des Soundtracks zum Film Paris Texas ist in die Musikgeschichte eingegangen und brachte den beiden Autoren einen Grammy Award ein. Die zehn von Ali in Pular, Bambara, Songhaï oder Tamasheq gesungenen Songs wurden in Mali komponiert und in Los Angeles aufgenommen. Zu diesem Anlass hat Ry Cooder den Bassisten John Patitucci, den Schlagzeuger Jim Keltner und den Veteranen aus Louisianna Gatemouth Brown an der Gitarre und an der Geige eingeladen, um so ihre Groovebrüder aus Mali kennenzulernen: Ali Farka Touré an der Gitarre und der einseitigen Njarka-Violine, den Perkussions und als Sänger, Hamma Sankaré an der Kalebasse und Oumar Touré an den Kongos. Die zwei Gruppen sind auf einer Wellenlänge und schaffen den Eindruck, dass ihre beiden Kontinente sich einander annähern und der Mississippi die Verlängerung des Niger-Flusses ist. Es wäre zu einfach, ihre gemeinsame Musik als Blues zu bezeichnen und so hat auch Ali Farka Touré diese Bezeichnung immer schon abgelehnt. Nicht leugnen lässt sich jedoch die Tatsache, dass diese Platte, die den malischen Gitarristen ins internationale Blickfeld rückte, ein großer Klassiker ist und bleibt. © BM/Qobuz
21,99 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 11. Mai 2007 | SBME Strategic Marketing Group

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
63,99 Fr.
45,49 Fr.

Französischer Chanson - Erschienen am 1. Januar 2014 | Universal Music Division Barclay

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
20,49 Fr.

Aus aller Welt - Erschienen am 1. Januar 1978 | Island Records (The Island Def Jam Music Group / Universal Music)

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Qobuz Referenz