Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Quantic - You Used To Love Me - A COLORS SHOW

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

You Used To Love Me - A COLORS SHOW

Quantic, Denitia

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download nicht verfügbar

You Used To Love Me - A COLORS SHOW

Quantic

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
You Used To Love Me - A COLORS SHOW
00:03:59

William Holland, Producer, ComposerLyricist - Quantic, MainArtist - Denitia, FeaturedArtist - Denitia Odigie, Author - Paul Lorton, Mastering Engineer, StudioPersonnel

℗ 2020 COLORSxSTUDIOS

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye

A Rush of Blood to the Head

Coldplay

Mehr auf Qobuz
Von Quantic

Theme from Selva

Quantic

Dog With a Rope

Quantic

Dog With a Rope Quantic

Atlantic Oscillations

Quantic

The 5th Exotic

Quantic

The 5th Exotic Quantic

Look Around the Corner (feat. The Combo Bárbaro)

Quantic

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Promises

Floating Points

Promises Floating Points

Tripping with Nils Frahm

Nils Frahm

All Melody

Nils Frahm

All Melody Nils Frahm

Home

Rhye

Home Rhye

Milchbar - Seaside Season 12

Blank & Jones

Panorama-Artikel...
New Order, vom Keller auf die Tanzfläche

Wie wurde die dunkelste Band der Punk-Ära zu den Königen der Tanzfläche? New Order wurden in den frühen 80ern aus der Asche von Joy Division geboren, symbolisieren eine der ersten erfolgreichen Verbindungen zwischen Rock und Dance Music und schufen den makellosen Soundtrack des mürrischen Englands unter Margaret Thatcher.

Nicht nur zur Osterzeit...

...und trotzdem weltweite Osternmusik! Ohne die heidnischen Frühlingsriten zu zählen, begann Ostern historisch als das jüdische Pascha oder Pesach, eine große Feier im Judentum in Form einer besonderen Opfergabe, die den Familienhäuptern vor dem Geschehen der zehnten Pest Ägyptens vorgeschrieben war - also der Tod der erstgeborene Söhne. Zahlreiche Komponisten haben sich in den verschiedensten Epochen je nach ihrer Herkunft und musikalischen Tradition auf unterschiedlichste Weise mit dem Osterfest auseinandergesetzt. In diesem Osternest finden Sie Aufnahmen mit Werken von damals und auch heute.

John Carpenter, Bild und Ton

John Carpenter gehört zu jenen Regisseuren, welche die Musik ihrer Filme selbst komponieren. Da gerade das Album "Anthology: Movie Themes 1974-1998" erscheint, für welches er seine bekanntesten Themen neu eingespielt hat, werfen wir einen Blick auf diesen Filmemacher, der gleich auf zwei Hochzeiten tanzt und ein Meister von Horror- und Actionfilmen ist.

Aktuelles...