Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Madison Cunningham - Who Are You Now

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Who Are You Now

Madison Cunningham

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Von 2019? Wirklich? Wurde Madison Cunningham nicht wirklich in den 70er Jahren eingefroren, um vier Jahrzehnte später wieder aufzuerstehen? Mit Who Are You Now veröffentlicht die nur 22-jährige Kalifornierin ein erstes Album, das nach “gewusst wie” und Reife klingt. Auf den Spuren ihrer Vorgängerinnen Joni Mitchell, Rickie Lee Jones, Fiona Apple oder gar Feist denkt Cunningham nur an eines: ihre eigenen Songs. Daher rührt dieser Retro-Effekt, der sich auf Zeitlosigkeit stützt. Als älteste von fünf Mädchen in ihrer Familie krallte sie sich ihre erste Gitarre mit 7 Jahren und singt in der Kirchengemeinde ihrer Eltern im Alter von 12 Jahren. Sie hört viel Musik, aber sie schreibt vor allem ihre eigenen Songs. Und der Gehalt ihrer Feder macht einen baff! Worte, die von einer Reiselustigen stammen, die viel auf den unebenen Pfaden der wütenden Gefühle verstörter Seelen abgekommen ist. Wie viele Leben hat diese junge Musikerin eigentlich schon gelebt, die schon als Vorgruppe von Punch Brothers, Andrew Bird, Amos Lee, Iron & Wine oder auch Calexico performt hat? Madison Cunningham ist eine souveräne Folk-Rockerin, mit einem desillusionierten Geständnis, das niemals weinerlich wirkt, wie der Faustschlag einer Feministin, der niemals freundlich ist. Eine wirkliche Entdeckung. © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

Who Are You Now

Madison Cunningham

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Pin It Down 00:04:05

Tyler Chester, Producer, Acoustic Guitar, Timpani, AssociatedPerformer - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Alan Hampton, Upright Bass, AssociatedPerformer - Abe Rounds, Drums, AssociatedPerformer - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, Electric Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings, Inc.

2
Song In My Head 00:04:40

Tyler Chester, Producer, Bass Guitar, Piano, Vibraphone, AssociatedPerformer - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Ted Poor, Drums, AssociatedPerformer - Madison Cunningham, Acoustic Guitar, Electric Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

3
Something To Believe In 00:03:57

Tyler Chester, Producer, Piano, Vibraphone, AssociatedPerformer - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Ethan Gruska, ComposerLyricist - Alan Hampton, Upright Bass, AssociatedPerformer - Pete Harper, ComposerLyricist - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, Electric Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

4
Trouble Found Me 00:03:15

Tyler Chester, Producer, Bass Guitar, Percussion, Mellotron, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Alan Hampton, Electric Bass, AssociatedPerformer - Abe Rounds, Drums, Percussion, Drum Machine, AssociatedPerformer - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, Electric Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

5
Plain Letters 00:03:38

Tyler Chester, Producer, Organ, Piano, Electric Bass, Wurlitzer Electric Piano, AssociatedPerformer - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Ted Poor, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Abe Rounds, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, Electric Guitar, Vibraphone, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

6
L.A. (Looking Alive) 00:03:48

Tyler Chester, Producer, Piano, Harmonium, AssociatedPerformer - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Alan Hampton, Bass Guitar, AssociatedPerformer - Abe Rounds, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, Acoustic Guitar, Electric Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

7
Dry As Sand 00:04:19

Tyler Chester, Producer, Organ, Piano, Vibraphone, Wurlitzer Electric Piano, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Jay Bellerose, ComposerLyricist - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Alan Hampton, Electric Bass, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Abe Rounds, Drums, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, Acoustic Guitar, Electric Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

8
Like You Do 00:04:08

Tyler Chester, Producer, String Arranger, Acoustic Guitar, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - David Boucher, Mixer, Engineer, StudioPersonnel - Gabe Witcher, Violin, AssociatedPerformer - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, String Arranger, Acoustic Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel - Eleni Mendell, ComposerLyricist

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

9
Common Language 00:04:26

Tyler Chester, Producer, String Arranger, Electric Guitar, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Gabe Witcher, Violin, AssociatedPerformer - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Alan Hampton, Electric Bass, AssociatedPerformer - Abe Rounds, Drums, AssociatedPerformer - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, String Arranger, Acoustic Guitar, Electric Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

10
Bound 00:03:54

Tyler Chester, Producer, Acoustic Guitar, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Joe Henry, ComposerLyricist - David Boucher, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Eric Boulanger, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Alan Hampton, Upright Bass, AssociatedPerformer - Mario Ramirez, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Madison Cunningham, Acoustic Guitar, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mauro Castro, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Tim O'Sullivan, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Tejas Leier Heyden, Engineer, StudioPersonnel

A Verve Forecast release; ℗ 2019 UMG Recordings Inc.

Albumbeschreibung

Von 2019? Wirklich? Wurde Madison Cunningham nicht wirklich in den 70er Jahren eingefroren, um vier Jahrzehnte später wieder aufzuerstehen? Mit Who Are You Now veröffentlicht die nur 22-jährige Kalifornierin ein erstes Album, das nach “gewusst wie” und Reife klingt. Auf den Spuren ihrer Vorgängerinnen Joni Mitchell, Rickie Lee Jones, Fiona Apple oder gar Feist denkt Cunningham nur an eines: ihre eigenen Songs. Daher rührt dieser Retro-Effekt, der sich auf Zeitlosigkeit stützt. Als älteste von fünf Mädchen in ihrer Familie krallte sie sich ihre erste Gitarre mit 7 Jahren und singt in der Kirchengemeinde ihrer Eltern im Alter von 12 Jahren. Sie hört viel Musik, aber sie schreibt vor allem ihre eigenen Songs. Und der Gehalt ihrer Feder macht einen baff! Worte, die von einer Reiselustigen stammen, die viel auf den unebenen Pfaden der wütenden Gefühle verstörter Seelen abgekommen ist. Wie viele Leben hat diese junge Musikerin eigentlich schon gelebt, die schon als Vorgruppe von Punch Brothers, Andrew Bird, Amos Lee, Iron & Wine oder auch Calexico performt hat? Madison Cunningham ist eine souveräne Folk-Rockerin, mit einem desillusionierten Geständnis, das niemals weinerlich wirkt, wie der Faustschlag einer Feministin, der niemals freundlich ist. Eine wirkliche Entdeckung. © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Madison Cunningham
For The Sake Of The Rhyme Madison Cunningham
Love, Lose, Remember Madison Cunningham
For The Sake Of The Rhyme Madison Cunningham
Location Madison Cunningham
Trouble Found Me Madison Cunningham

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Scouting For Girls Scouting For Girls
Begin Again Norah Jones
Zanaka Jain
Panorama-Artikel...
Nick Cave, das Unkraut auf der Starwiese

Nick Cave und seine Bad Seeds gelten nach wie vor als eines der produktivsten Abenteuer aus der Postpunk-Ära. Schon Ende der 80er Jahre erreichte die betörend tiefe Stimme des Australiers einen gewissen Höhepunkt unter all den wütenden Wiederaufnahmen, Klavierballaden und schweißgetränktem Rock’n’roll. Im Laufe der Jahre wurde der Cave immer mehr Crooner, irgendetwas zwischen einem punkigen Frank Sinatra und einem enthaltsamen Johnny Cash…

Sheryl Crow - „Besser wird es nicht mehr“

Ihre ewig frischen Gitarren-Poprockhits wie „All I Wanna Do“ kennt praktisch jeder, nun jedoch läutet Sheryl Crow den Rückzug ein. Ihr elftes Album „Threads“ („Fäden“) soll auch ihr letztes sein.

Elvis, immer noch der King?

42 Jahre nach seinem Tod ist Elvis Presley immer noch ein unübertroffener Wegbereiter. Auch wenn seine unentbehrlichen Aufnahme-Sessions von 1954/1955 beim Label Sun ein Eckpfeiler des Rock’n’Roll bedeuten, scheint die Aura des King bei den jüngeren Generationen im Hinblick auf den Einfluss der Beatles, der Stones oder den Beachboys zu verblassen. Und dennoch...

Aktuelles...