Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Gabriel Castagna - Œuvres symphoniques (Intégrale, volume 2)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Œuvres symphoniques (Intégrale, volume 2)

Astor Piazzolla

Digitales Booklet

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Œuvres symphoniques (Intégrale, volume 2)

Gabriel Castagna

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Sinfonia Buenos Aires, Op. 15 (Astor Piazzolla)

1
I. Moderato - Allegretto - Meno mosso - Meno mosso - Deciso - Animato - Meno mosso, con grazia - Più mosso - Lento doloroso - Più mosso, Tempo I (Allegretto) - Grandioso - Moderato
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:08:06

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

2
II. Lento, con anima - Poco più mosso - Più mosso - Poco più mosso - Furioso - Lento (con anima)
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:08:43

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

3
III. Presto marcato - Lento, pesante - Poco più mosso - Allegro energico
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:09:15

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

Aconcagua (Astor Piazzolla)

4
I. Allegro marcato - Cantabile - Cadencia - Meno cantabile - Cadencia - Tempo I - Deciso
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:07:32

Juan José Mosalini, bandoneón - Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

5
II. Milonga. Moderato - Poesia - Meno mosso
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:07:36

Juan José Mosalini, bandoneón - Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

6
III. Presto - Moderato, melancolico final - Pesante
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:07:11

Juan José Mosalini, bandoneón - Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

Mar del Plata 70 (Astor Piazzolla)

7
Mal der Plata 70 (Arr. J. Carli for orchestra)
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:03:36

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

Las 4 Estaciones porteñas (the Four Seasons) [version for orchestra] (Astor Piazzolla)

8
I. Inverno porteno. Lento y dramatico
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:05:04

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

9
II. Verano porteno. - Lento y melancolico - Coda
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:04:17

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

10
III. Otono porteno. - Più lento - Coda
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:03:21

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

11
IV. Primavera portena.
Württembergische Philharmonie Reutlingen
00:06:23

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Gabriel Castagna, direction

(C) 2007 Chandos (P) 2007 Chandos

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Beethoven : Symphony No.1 - Piano Concerto No.1

Martha Argerich

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Gabriel Castagna

Œuvres latino-américaines pour orchestre

Gabriel Castagna

Ginastera: Obertura para el Fausto criollo, Pampeana No. 3, Estancia-Suite

Gabriel Castagna

Œuvres symphoniques

Gabriel Castagna

Œuvres symphoniques Gabriel Castagna

BUCHARDO / AGUIRRE / PIAZZOLLA / GIANNEO / GUASTAVINO / GIUDICE: Orchestral Works

Gabriel Castagna

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Tchaikovsky: Symphony No. 5 & Francesca da Rimini

Tonhalle-Orchester Zürich

Gershwin : Rhapsody in Blue, An American in Paris...

Leonard Bernstein

Mahler: Symphony No. 2, 'Resurrection'

Sir Simon Rattle

Debussy: La mer, Prélude à l'après-midi d'un faune – Ravel: Rapsodie espagnole

François-Xavier Roth

Grieg : Peer Gynt, Op. 23 - Piano Concerto

Edward Gardner

Panorama-Artikel...
Esa-Pekka Salonens Studioaufnahmen: ein Paradox

Der Finne Esa-Pekka Salonen, gefeierter Dirigent und produktiver Komponist, der mehr als 60 Schallplatten aufgenommen hat, spricht über seine besondere Herangehensweise an die Studioarbeit mit klassischer Musik.

Picasso und die Musik

Picassos modernistisches Genie überwand sehr bald die Grenzen der Malerei und strahlte auch auf Musik und Tanz aus – zwei Künste, mit denen sich der spanische Maler sein Leben lang eng verbunden fühlte – und beeinflusste sogar seine Komponistenfreunde, die er im Laufe seines Lebens kennengelernt hatte.

Bruno Walter, Erinnerungen an ein Genie

Die großartigen Remastering-Versionen der Aufnahmen von Bruno Walter anzuhören, die bei Sony Classical erschienen sind, bedeutet in humanistischer Kultur zu schwelgen. Für den überragenden Dirigenten war Musik ein heiliges Amt, Lebenskunst, Philosophie. Die Aufnahmen bezeugen seine Kunst der Kantilene, ausdrucksstark aber nie sentimental, dank klarer Linien und geschmeidiger Rhythmen voll Klarheit, Kohärenz und Vitalität.

Aktuelles...