Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Le Miroir de Musique - Tinctoris: Secret Consolations

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Tinctoris: Secret Consolations

Le Miroir de Musique / Baptiste Romain

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 88.2 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Heute gilt Johannes Tinctoris (1435 – 1511) als einer der berühmtesten Musik-Theoretiker der Renaissance, obwohl er darüber hinaus auch ein faszinierter Beobachter der musikalischen Praxis jener Zeit war. Nachdem er in Orléans studiert hatte, zog es ihn über Cambrai und Lüttich schließlich nach Neapel. Seinem kompositorischen Talent ist es zu verdanken, dass eine Chansonnier genannte Sammlung von Liederhandschriften für die Prinzessin Beatrice von Aragon, Tochter König Ferdinand I. von Neapel, entstand. Das vorliegende Album mit französischen und italienischen Liedern, Messe-Sätzen sowie Instrumentalwerken zeichnet Tinctoris‘ Karriere anhand seines mannigfaltigen Œuvres nach. © Arcana/Outhere

Weitere Informationen

Tinctoris: Secret Consolations

Le Miroir de Musique

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

O virgo miserere mei (Johannes Tinctoris)

1
O virgo miserere mei
00:02:48

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Lyricist - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Helas le bon temps a 3 (Johannes Tinctoris)

2
Helas, le bon temps que j’avoie
00:03:37

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

O invida fortuna (Johannes Tinctoris)

3
O invida fortuna
00:08:40

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Lyricist - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Missa L'homme arme (Johannes Tinctoris)

4
Missa L’homme armé: Kyrie
00:05:44

Le Miroir de Musique, Ensemble - Grace Newcombe, Performer - David Munderloh, Performer - Giacomo Schiavo, Performer - Csongor Szántó, Performer - Elam Rotem, Performer - Baptiste Romain, Conductor - Johannes Tinctoris, Composer - Mass Text, Lyricist

Outhere Outhere

Missa sine nomine No. 3 (Johannes Tinctoris)

5
Missa sine nomine 3: Gloria
00:06:06

Le Miroir de Musique, Ensemble - Grace Newcombe, Performer - David Munderloh, Performer - Giacomo Schiavo, Performer - Csongor Szántó, Performer - Elam Rotem, Performer - Baptiste Romain, Conductor - Johannes Tinctoris, Composer - Mass Text, Lyricist

Outhere Outhere

6
Missa sine nomine 3: Credo
00:03:50

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Johannes Tinctoris, Composer - Mass Text, Lyricist

Outhere Outhere

Virgo Dei throno digna (Johannes Tinctoris)

7
Virgo Dei throno digna
00:01:51

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Lyricist - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Missa sine nomine No. 3 (Johannes Tinctoris)

8
Missa sine nomine 3: Sanctus
00:07:27

Le Miroir de Musique, Ensemble - Grace Newcombe, Performer - David Munderloh, Performer - Giacomo Schiavo, Performer - Csongor Szántó, Performer - Elam Rotem, Performer - Baptiste Romain, Conductor - Johannes Tinctoris, Composer - Mass Text, Lyricist

Outhere Outhere

Missa sine nomine No. 2 (Johannes Tinctoris)

9
Missa sine nomine 2: Agnus Dei
00:04:03

Le Miroir de Musique, Ensemble - Grace Newcombe, Performer - David Munderloh, Performer - Giacomo Schiavo, Performer - Csongor Szántó, Performer - Elam Rotem, Performer - Baptiste Romain, Conductor - Johannes Tinctoris, Composer - Mass Text, Lyricist

Outhere Outhere

Le souvenir a 4 (arr. for chamber ensemble) (Johannes Tinctoris)

10
Le souvenir (a 4)
00:01:08

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Composer - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Fecit potentiam (Johannes Tinctoris)

11
Fecit potentiam
00:01:03

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Lyricist - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Le souvenir a 2 (arr. for chamber ensemble) (Johannes Tinctoris)

12
Le souvenir (a 2)
00:01:12

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Composer - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Le souvenir de vous me tue (Robert Morton)

13
Le souvenir de vous me tue
00:03:56

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Lyricist - Robert Morton, Composer

Outhere Outhere

Dung autramer (arr. for chamber ensemble) (Francesco Spinacino)

14
Dung autramer
00:01:38

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Composer - Francesco Spinacino, Composer

Outhere Outhere

D'un autre amer (arr. for chamber ensemble) (Johannes Tinctoris)

15
D’un autre amer
00:01:32

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Composer - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Dung aultre amer (arr. for chamber ensemble) (Alexander Agricola)

16
D'ung aultre amer
00:01:22

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Alexander Agricola, Composer

Outhere Outhere

Vostre regart a 3 (Johannes Tinctoris)

17
Vostre regart si tresfort m’a feru
00:05:38

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Ou lit de pleurs tres agrevé (Anonymous)

18
Ou lit de pleurs tres agrevé
00:07:12

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Anonymous, Composer

Outhere Outhere

De tous biens playne (Johannes Tinctoris)

19
De tous biens playne
00:01:11

Le Miroir de Musique, Ensemble - Baptiste Romain, Conductor - Johannes Tinctoris, Composer

Outhere Outhere

Albumbeschreibung

Heute gilt Johannes Tinctoris (1435 – 1511) als einer der berühmtesten Musik-Theoretiker der Renaissance, obwohl er darüber hinaus auch ein faszinierter Beobachter der musikalischen Praxis jener Zeit war. Nachdem er in Orléans studiert hatte, zog es ihn über Cambrai und Lüttich schließlich nach Neapel. Seinem kompositorischen Talent ist es zu verdanken, dass eine Chansonnier genannte Sammlung von Liederhandschriften für die Prinzessin Beatrice von Aragon, Tochter König Ferdinand I. von Neapel, entstand. Das vorliegende Album mit französischen und italienischen Liedern, Messe-Sätzen sowie Instrumentalwerken zeichnet Tinctoris‘ Karriere anhand seines mannigfaltigen Œuvres nach. © Arcana/Outhere

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Le Miroir de Musique

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, von der griechischen Sappho bis Kaija Saariaho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten, die unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik geprägt haben, Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Nikolaus Harnoncourt - ein Philosoph der Alten Musik

Der unantastbare Status dieses Künstlers, der immer wieder an sich zweifelte, um sich neu zu erfinden, war zu Beginn der 70er Jahre, als das Universum der klassischen Musik, die nur aus der Romantik und Post-Romantik zu bestehen schien, noch nicht zu erahnen. Seine Reden und Essays über Musik haben sich mit zahlreichen Phänomenen der Musik beschäftigt. Seine Frau Alice hat 2020 einen neuen Band mit seinen Essays zum Thema "Musik als Sprache der Emotion" veröffentlicht. Nehmen wir dies zum Anlass, um auf seine Karriere zurückzublicken...

Esa-Pekka Salonens Studioaufnahmen: ein Paradox

Der Finne Esa-Pekka Salonen, gefeierter Dirigent und produktiver Komponist, der mehr als 60 Schallplatten aufgenommen hat, spricht über seine besondere Herangehensweise an die Studioarbeit mit klassischer Musik.

Aktuelles...