Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Dandy Warhols  - Thirteen Tales From Urban Bohemia

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Thirteen Tales From Urban Bohemia

The Dandy Warhols

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Andy Warhol, der berühmte Mentor von Velvet Underground und Begründer der amerikanischen Pop Art wäre bestimmt stolz auf die Band aus Portland/Oregon, die seinen Namen so veräppelt. Zwar ist "Dandy Warhols" eine Doppelung wie weißer Schimmel oder fauler Bürokrat, doch zeigen die vier Mittzwanziger damit nur, dass sie es nicht ernst meinen, aber das voll und ganz. Die Kunst, mit den immer wiederkehrenden Symbolen und Ikonen der Massenmediengesellschaft zu jonglieren, beherrschen die Dandy Warhols auch in ihrer Musik perfekt. Auf bislang zwei Alben plünderten sie den Fundus der Rock'n'Roll-Geschichte für ihren Partysound, während der hier vorliegende dritte Longplay die Popexzentrik auf die Spitze treibt. 13 Perlen sind da aneinander gereiht, kleine Schmuckstücke, deren melodischer Reichtum keiner außergewöhnlichen Fassung bedarf, um zu glänzen. Die Dandy Warhols bevorzugen das kleine Format, den Popsong zwischen drei und fünf Minuten, der meist brav aus Strophe und Refrain zusammen gesetzt ist. Das erinnert an Warhols Siebdrucktechnik als Gegensatz zum elitären Geniekult der Kunstmalerszene: Die Form ist immer schon da, es kommt nur darauf an, sie mit Bedeutung aufzuladen. Auf "The Dandy Warhols Come Down" (1988) dominierten noch die Spaßpunk-Elemente, das neue Album kommt viel geordneter daher: "Thirteen Tales From Urban Bohemia" besticht mit kleinen eingängigen Melodien, innerhalb derer häufige Dur/Moll-Wechsel psychedelisch funkeln. Die sonore Stimme von Courtney Taylor passt bestens zum gitarrenlastigen Sound, der auch davon profitiert, dass Zia McCabe nicht mehr nur Keyboards, sondern auch mal 'echten' Bass spielt. So stilsicher bewegen sich die Dandys durch ihre ausgefeilten Songkonstruktionen, dass selbst gelegentliche Countryklänge nicht artfremd wirken. Das ist Ekklektizismus auf höchstem Niveau, wie er sonst nur noch von Ween zelebriert wird: Die Dandy Warhols retten den Britpop!
© Laut

Weitere Informationen

Thirteen Tales From Urban Bohemia

The Dandy Warhols

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Godless
00:05:20

George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer - Eric Matthews, Trumpet, AssociatedPerformer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

2
Mohammed
00:05:20

Vince Di Fiore, Trumpet, AssociatedPerformer - George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

3
Nietzsche
00:05:40

George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

4
Country Leaver
00:03:22

Phil Baker, Upright Bass, AssociatedPerformer - George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

5
Solid
00:03:08

George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

6
Horse Pills
00:03:24

George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

7
Get Off
00:03:10

George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Anton Newcombe, Electric Guitar, Strings, AssociatedPerformer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

8
Sleep
00:05:57

Phil Baker, Upright Bass, AssociatedPerformer - George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

9
Cool Scene
00:04:07

George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, Mix Engineer, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer - Eric Matthews, Trumpet, AssociatedPerformer - Joe Kaczmarek, Organ, AssociatedPerformer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

10
Bohemian Like You
00:03:31

Dave Sardy, Producer - courtney taylor-taylor, Producer, Guitar, Vocals, AssociatedPerformer - The Dandy Warhols, MainArtist - Peter Holmstrom, Guitar, Bass Guitar, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Zia McCabe, Keyboards, Percussion, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Courtney A. Taylor, ComposerLyricist - Brett DeBoer, Drums, AssociatedPerformer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

11
Shakin'
00:03:55

courtney taylor-taylor, Producer, ComposerLyricist - The Dandy Warhols, MainArtist - Greg Williams, Producer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

12
Big Indian
00:03:34

George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

13
The Gospel
00:05:35

George Marino, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Dave Sardy, Producer, Mix Engineer, StudioPersonnel - courtney taylor-taylor, Composer, Producer - The Dandy Warhols, MainArtist - Clark Stiles, Engineer, Keyboards, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Gregg Williams, Producer - Holmstrom, Composer - Meg Bobbitt, Additional Vocals, AssociatedPerformer

(C) 2000 Capitol Records, Inc.. All rights reserved. Unauthorized reproduction is a violation of applicable laws. Manufactured by Capitol Records, Inc., 1750 North Vine Street, Hollywood, CA 90028. ℗ 2000 Capitol Records, LLC

Albumbeschreibung

Andy Warhol, der berühmte Mentor von Velvet Underground und Begründer der amerikanischen Pop Art wäre bestimmt stolz auf die Band aus Portland/Oregon, die seinen Namen so veräppelt. Zwar ist "Dandy Warhols" eine Doppelung wie weißer Schimmel oder fauler Bürokrat, doch zeigen die vier Mittzwanziger damit nur, dass sie es nicht ernst meinen, aber das voll und ganz. Die Kunst, mit den immer wiederkehrenden Symbolen und Ikonen der Massenmediengesellschaft zu jonglieren, beherrschen die Dandy Warhols auch in ihrer Musik perfekt. Auf bislang zwei Alben plünderten sie den Fundus der Rock'n'Roll-Geschichte für ihren Partysound, während der hier vorliegende dritte Longplay die Popexzentrik auf die Spitze treibt. 13 Perlen sind da aneinander gereiht, kleine Schmuckstücke, deren melodischer Reichtum keiner außergewöhnlichen Fassung bedarf, um zu glänzen. Die Dandy Warhols bevorzugen das kleine Format, den Popsong zwischen drei und fünf Minuten, der meist brav aus Strophe und Refrain zusammen gesetzt ist. Das erinnert an Warhols Siebdrucktechnik als Gegensatz zum elitären Geniekult der Kunstmalerszene: Die Form ist immer schon da, es kommt nur darauf an, sie mit Bedeutung aufzuladen. Auf "The Dandy Warhols Come Down" (1988) dominierten noch die Spaßpunk-Elemente, das neue Album kommt viel geordneter daher: "Thirteen Tales From Urban Bohemia" besticht mit kleinen eingängigen Melodien, innerhalb derer häufige Dur/Moll-Wechsel psychedelisch funkeln. Die sonore Stimme von Courtney Taylor passt bestens zum gitarrenlastigen Sound, der auch davon profitiert, dass Zia McCabe nicht mehr nur Keyboards, sondern auch mal 'echten' Bass spielt. So stilsicher bewegen sich die Dandys durch ihre ausgefeilten Songkonstruktionen, dass selbst gelegentliche Countryklänge nicht artfremd wirken. Das ist Ekklektizismus auf höchstem Niveau, wie er sonst nur noch von Ween zelebriert wird: Die Dandy Warhols retten den Britpop!
© Laut

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

The Blues And The Abstract Truth

Oliver Nelson

Mehr auf Qobuz
Von The Dandy Warhols

Smoke It

The Dandy Warhols

Smoke It The Dandy Warhols

Why You so Crazy

The Dandy Warhols

Why You so Crazy The Dandy Warhols

Welcome To The Monkey House

The Dandy Warhols

Welcome To The Monkey House The Dandy Warhols

The Dandy Warhols Come Down

The Dandy Warhols

The Dandy Warhols Come Down The Dandy Warhols

Tafelmuzik Means More When You’re Alone

The Dandy Warhols

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Live at Knebworth 1990

Pink Floyd

Letter To You

Bruce Springsteen

Letter To You Bruce Springsteen

Power Up

AC/DC

Power Up AC/DC

Rumours

Fleetwood Mac

Rumours Fleetwood Mac

Abbey Road (Super Deluxe Edition)

The Beatles

Panorama-Artikel...
Udo Lindenberg, Überlebenskünstler

Udo Lindenberg. Eine Ikone. Ein aus der deutschen Musikbranche nicht mehr wegzudenkender Künstler, Maler, Poet, Humanist... Der Rock’n’Roller mit dem Hut und den zerzausten Haaren. Hinter dieser düsteren Erscheinung, die oft erst ab 15 Uhr aus seinem Hotelzimmer des Hamburger Atlantics kriecht, verbirgt sich ein Mann mit Superkräften, dem es immer gelang, genau eines zu tun: sein Ding. Zu seinem 75. Geburtstag blicken wir auf die Hintergründe seiner Höhen und Tiefen sowie seine bedeutendsten Alben, die daraus hervorgingen.

Die Frauen aus Nashville

Für Frauen ist es nicht leicht, sich in der chauvinistischen Szene der "Music City", der Wiege der Country-Musik, zu behaupten. Aber im Laufe der Jahre haben es doch einige geschafft, die starren Denkweisen aufzubrechen. Wie etwa diese zehn Pionierinnen und Revolutionärinnen, die in Nashville mit ihren Westernstiefeln auf die Tische gestiegen sind – und sich durchgesetzt haben.

Metallica, der Weg zum Mainstream

Mit 125 Millionen verkauften Alben weltweit, darunter ca. 30 Millionen Exemplare des "Black Album", ist Metallica eines der überraschendsten Phänomene der Popmusik in den letzten 50 Jahren. Wie hat es eine Metal-Band mit ihren komplizierten Songs geschafft, sich auf die Höhe von Madonna oder Michael Jackson hinaufzuschwingen? Durch Intuition und Entschlossenheit. Ein Blick zurück auf die Anfänge der wichtigsten Metal-Band der Geschichte.

Aktuelles...