Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Motörhead - The Wörld Is Yours

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

The Wörld Is Yours

Motörhead

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Weihnachtlich und besinnlich sind vielleicht nicht ganz die richtigen Adjektive, um den Sound von Motörhead zu umschreiben. Unter den Weihnachtsbaum gehört das Album dennoch. Rechtzeitig zur laufenden Weihnachtstour steht das neue Werk "The Wörld Is Yours" in den Läden und beweist einmal mehr, dass die Abnutzungserscheinungen bei Lemmy und Co. schlichtweg gegen Null gehen. Allerdings scheint der Frontmann seinen Kopf dieses Mal rigoros durchgesetzt zu haben, denn wirklich schnelles Material sucht man auf der Scheibe vergeblich. Da kann Mikkey die Double-Kick beim Opener "Born To Lose" noch so ordentlich rattern lassen. Gerade mal das abschließende "Bye Bye Bitch Bye Bye" ist im Uptempo-Bereich anzusiedeln, ansonsten grooven sich Motörhead gediegen durch zehn Songs. Dagegen ist nichts einzuwenden, schließlich wird Lemmy ja bald 65 und die Livekonzerte sind anstrengend genug. Typische Motörhead-Kost bietet gleich "I Know How To Die". Glauben wir dir gern, Lemmy, aber lass dir damit ruhig noch ein wenig Zeit. Und was immer du machst, lass es cool aussehen! Cool ist auch der folgende Boogie-Rocker "Get Back In Line", wo Mr. Kilmister mal wieder keinen Hehl aus seinen religiösen Ansichten macht: "If you think that Jesus saves, get back in line. Im Prinzip lässt sich zu jedem Song irgendwas Gutes sagen, doch belassen wir es mal dabei, dass Motörhead ein weiteres starkes, zum Teil wieder mit sehr coolen Soli von Phil ausgestattetes Album aufgenommen haben. Zwar walzen sie ein einzelnes Riff wie im düsteren "Brotherhood Of Men" fast zu lange platt, doch selbst dieser Track entwickelt schnell eine ganz eigene Atmosphäre. Im Vergleich zum zwei Jahre alten Vorgänger schneidet "The Wörld Is Yours" im persönlichen Test eine Spur schlechter ab. Ein oder zwei peitschende Rocker hätten es für meinen Geschmack ruhig sein dürfen. Doch wo "Motörizer" klar zur Höchstwertung hin tendierte, hält sich "The Wörld Is Yours" immer noch stabil bei vier Punkten.
© Laut

Weitere Informationen

The Wörld Is Yours

Motörhead

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Born To Lose
00:04:01

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

2
I Know How to Die
00:03:20

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, Composer, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 UDR GmbH

3
Get Back In Line
00:03:36

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

4
Devils In My Head
00:04:21

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

5
Rock 'N' Roll Music
00:04:25

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

6
Waiting For The Snake
00:03:42

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

7
Brotherhood Of Man
00:05:16

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

8
Outlaw
00:03:31

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

9
I Know What You Need
00:02:58

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

10
Bye Bye Bitch Bye Bye
00:04:04

Campbell, Composer - Dee, Composer - Motorhead, MainArtist - Kilmister, Composer

© 2010 UDR GmbH This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2010 Parlophone Records Ltd ℗ 2010 The copyright in this sound recording is owned by UDR GmbH

Albumbeschreibung

Weihnachtlich und besinnlich sind vielleicht nicht ganz die richtigen Adjektive, um den Sound von Motörhead zu umschreiben. Unter den Weihnachtsbaum gehört das Album dennoch. Rechtzeitig zur laufenden Weihnachtstour steht das neue Werk "The Wörld Is Yours" in den Läden und beweist einmal mehr, dass die Abnutzungserscheinungen bei Lemmy und Co. schlichtweg gegen Null gehen. Allerdings scheint der Frontmann seinen Kopf dieses Mal rigoros durchgesetzt zu haben, denn wirklich schnelles Material sucht man auf der Scheibe vergeblich. Da kann Mikkey die Double-Kick beim Opener "Born To Lose" noch so ordentlich rattern lassen. Gerade mal das abschließende "Bye Bye Bitch Bye Bye" ist im Uptempo-Bereich anzusiedeln, ansonsten grooven sich Motörhead gediegen durch zehn Songs. Dagegen ist nichts einzuwenden, schließlich wird Lemmy ja bald 65 und die Livekonzerte sind anstrengend genug. Typische Motörhead-Kost bietet gleich "I Know How To Die". Glauben wir dir gern, Lemmy, aber lass dir damit ruhig noch ein wenig Zeit. Und was immer du machst, lass es cool aussehen! Cool ist auch der folgende Boogie-Rocker "Get Back In Line", wo Mr. Kilmister mal wieder keinen Hehl aus seinen religiösen Ansichten macht: "If you think that Jesus saves, get back in line. Im Prinzip lässt sich zu jedem Song irgendwas Gutes sagen, doch belassen wir es mal dabei, dass Motörhead ein weiteres starkes, zum Teil wieder mit sehr coolen Soli von Phil ausgestattetes Album aufgenommen haben. Zwar walzen sie ein einzelnes Riff wie im düsteren "Brotherhood Of Men" fast zu lange platt, doch selbst dieser Track entwickelt schnell eine ganz eigene Atmosphäre. Im Vergleich zum zwei Jahre alten Vorgänger schneidet "The Wörld Is Yours" im persönlichen Test eine Spur schlechter ab. Ein oder zwei peitschende Rocker hätten es für meinen Geschmack ruhig sein dürfen. Doch wo "Motörizer" klar zur Höchstwertung hin tendierte, hält sich "The Wörld Is Yours" immer noch stabil bei vier Punkten.
© Laut

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Forever Changes (2015 Remaster)

Love

Funhouse

The Stooges

Funhouse The Stooges

Warren Zevon

Warren Zevon

Warren Zevon Warren Zevon

Fragile

Yes

Fragile Yes
Mehr auf Qobuz
Von Motörhead

1979

Motörhead

1979 Motörhead

Ace of Spades (40th Anniversary Edition) [Deluxe]

Motörhead

Under Cöver

Motörhead

Under Cöver Motörhead

Ace of Spades

Motörhead

Ace of Spades Motörhead

No Remorse (Bonus Track Edition)

Motörhead

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Medicine At Midnight

Foo Fighters

Medicine At Midnight Foo Fighters

Letter To You

Bruce Springsteen

Letter To You Bruce Springsteen

Power Up

AC/DC

Power Up AC/DC

Abbey Road (Super Deluxe Edition)

The Beatles

Rumours

Fleetwood Mac

Rumours Fleetwood Mac
Panorama-Artikel...
Know your Lemmy

Am 24. Dezember wäre Lemmy Kilmister 74 Jahre alt geworden, und mehr als 40 davon hat er als Bandleader von Motörhead verbracht, der lautesten Rock-Gruppe, die es je gegeben hat. Eine vernichtende Krebskrankheit hat ihn schließlich verstummen lassen. Er war eine Ikone, die man für unsterblich hielt, da sein Ableben unzählige Male verlautbart und dann gleich widerlegt wurde. Mit ihm wurde logischerweise auch das Ende von Motörhead besiegelt, jener Gruppe, die vier Jahrzehnte lang alle möglichen Höhen und Tiefen erlebt hatte. Und vor allem viele Missverständnisse, und vom mächtigen Klang, der von der Bühne donnerte, ganz zu schweigen…

Nirvana, Ende des Rock…

34 Jahre ist es her, dass Nirvana, dieser total unerwartete Schlenker der Punkbewegung, am Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte Rockgruppe der Geschichte. Das allerletzte derartige Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Weihnachten in 15 Alben

Sie haben keinen besonders guten Ruf. Oft werden sie unter Musikkritikern verpönt und doch werden sie von aller Welt gehört. Diese besondere Spezies der Weihnachtsalben sprießt jedes Jahr von den bekanntesten und renommiertesten Künstlern aus dem Boden. Die ersten Pop-Weihnachtstlieder, die keinen kirchlichen Bezug mehr aufwiesen, entstanden um 1934 aus Kinderliedern, wie etwa Santa Claus Is Coming to Town von Fred Coots und Haven Gillespie, das 1935 von Tommy Dorsey und seinem Orchester aufgezeichnet wurde. Mit den Croonern kamen die ersten LPs auf, die eine Sammlung an mehreren Songs für die Festtage vereinten. Hier ist eine Auswahl an Alben, die wir mit größter Sorgfalt für Sie auserlesen haben und die Ihnen die Weihnachtszeit in diesem Jahr ganz besonders schön machen soll...

Aktuelles...