Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Paul Van Nevel|The Ear of Christopher Columbus (Triana, Tromboncino, J. Ponce, Millan, Agricola...)

The Ear of Christopher Columbus (Triana, Tromboncino, J. Ponce, Millan, Agricola...)

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

 


Ohne Unterstützung durch lautes Schlagzeug oder Kastagnetten lässt Paul van Nevel, kultiviert und mit gutem Geschmack, Musik erklingen, die Christoph Kolumbus während seiner Reisen und seines abenteuerlichen Lebens hören konnte. Uns liegt hier eine rigorose Auswahl von oft unbekannten A-Capella-Werken italienischer und spanischer Komponisten aus dem späten 15. und frühen 16. Jahrhundert vor. Das Album beginnt mit Kindheitserinnerungen von Christoph Kolumbus (ein Karnevalslied, das an einen erotischen Witz über Schornsteinfeger erinnert) und endet mit Stücken von Agricola, die der Seefahrer sicherlich am Ende seiner letzten Überfahrt im Jahr 1506 gehört hat. Die virtuelle musikalische Reise nimmt im Venedig des 15. Jahrhunderts ihren Anfang und erreicht den Hof von Isabella und Ferdinand von Spanien in Madrid, Sevilla, Cordoba und Valladolid. Ein spannendes Programm, das von der außergewöhnlichen Qualität der Sänger des Ensembles Huelgas lebt, das 1971 von Paul van Nevel gegründet wurde und das sich auf die Polyphonie des Mittelalters und der Renaissance spezialisiert hat. © François Hudry/Qobuz

Weitere Informationen

The Ear of Christopher Columbus (Triana, Tromboncino, J. Ponce, Millan, Agricola...)

Paul Van Nevel

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 14.16 CHF/Monat

Visin, visin, visin à 4 (Anonyme)

1
Visin, visin, visin à 4
Huelgas Ensemble
00:02:35

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Anonymous (Italy, c.1480), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Da pacem Domine à 4 (Anonyme)

2
Da pacem Domine à 4
Huelgas Ensemble
00:04:51

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Anonymous (Italy, c.1480), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Se ben or non scopri à 4 (Bartolomeo Tromboncino)

3
Se ben or non scopri à 4
Huelgas Ensemble
00:02:35

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Bartolomeo Tromboncino (c. 1465–after 1534), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Rio de Sevilla à 3 (Anonyme)

4
Rio de Sevilla à 3
Huelgas Ensemble
00:02:28

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Anonymous (Spain c.1490), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

De mi perdida esperança à 3 (Juan de Triana)

5
De mi perdida esperança à 3
Huelgas Ensemble
00:06:15

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Juan de Triana (c. 1450 – after 1490), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Tres morillas m'enamoran à 3 (Anonyme)

6
Tres morillas m'enamoran à 3
Huelgas Ensemble
00:02:02

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Anonymous (Spain c.1470), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Allá se me ponga el sol à 4 (Juan Ponce)

7
Allá se me ponga el sol à 4
Huelgas Ensemble
00:02:55

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Juan Ponce (c. 1475 – after 1520), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Los braços trayo cansados à 2 & 3 (Francisco Millan)

8
Los braços trayo cansados à 2 & 3
Huelgas Ensemble
00:02:52

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Francisco Millán (fl. c.1480), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

La tricotea à 3 (Alonso)

9
La tricotea à 3
Huelgas Ensemble
00:03:26

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Alonso (End of 15th century), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Missa "Malheur me bat" à 4 (Alexander Agricola)

10
Agnus Dei
Huelgas Ensemble
00:08:02

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Alexander Agricola (1446–1506), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Amor con fortuna à 4 (Juan del Encina)

11
Amor con fortuna à 4
Huelgas Ensemble
00:03:29

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Juan del Encina (1468–1529), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Missa "J'ay pris amours" à 4 (Mabrianus de Orto)

12
Sanctus
Huelgas Ensemble
00:06:57

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Mabrianus de Orto (c. 1460–1529), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

13
Agnus Dei
Huelgas Ensemble
00:06:53

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Mabrianus de Orto, Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Dime, triste coraçon à 2,3 & 4 (Francisco de la Torre)

14
Dime, triste coraçon à 2,3 & 4
Huelgas Ensemble
00:02:58

Huelgas Ensemble - Paul Van Nevel, Conductor - Francisco de la Torre (c. 1460 – after 1504), Composer - Markus Heiland, Engineer

(P) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Albumbeschreibung

 


Ohne Unterstützung durch lautes Schlagzeug oder Kastagnetten lässt Paul van Nevel, kultiviert und mit gutem Geschmack, Musik erklingen, die Christoph Kolumbus während seiner Reisen und seines abenteuerlichen Lebens hören konnte. Uns liegt hier eine rigorose Auswahl von oft unbekannten A-Capella-Werken italienischer und spanischer Komponisten aus dem späten 15. und frühen 16. Jahrhundert vor. Das Album beginnt mit Kindheitserinnerungen von Christoph Kolumbus (ein Karnevalslied, das an einen erotischen Witz über Schornsteinfeger erinnert) und endet mit Stücken von Agricola, die der Seefahrer sicherlich am Ende seiner letzten Überfahrt im Jahr 1506 gehört hat. Die virtuelle musikalische Reise nimmt im Venedig des 15. Jahrhunderts ihren Anfang und erreicht den Hof von Isabella und Ferdinand von Spanien in Madrid, Sevilla, Cordoba und Valladolid. Ein spannendes Programm, das von der außergewöhnlichen Qualität der Sänger des Ensembles Huelgas lebt, das 1971 von Paul van Nevel gegründet wurde und das sich auf die Polyphonie des Mittelalters und der Renaissance spezialisiert hat. © François Hudry/Qobuz

Informationen zur Originalaufnahme : Recording : 25 & 26 September 2016, Chapel of Monasterium PoortAckere, Gent, Belgium

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Delta Kream

The Black Keys

Delta Kream The Black Keys

I Dream Of Christmas

Norah Jones

I Dream Of Christmas Norah Jones

...‘Til We Meet Again - Live

Norah Jones

Ghost Song

Cécile McLorin Salvant

Ghost Song Cécile McLorin Salvant
Mehr auf Qobuz
Von Paul Van Nevel

La Pellegrina: Music for the Wedding of Ferdinando de' Medici and Christine de Lorraine, Princess of France Florence 1589

Paul Van Nevel

Guillaume Dufay : O gemma, lux

Paul Van Nevel

Le Chant de Virgile

Paul Van Nevel

Le Chant de Virgile Paul Van Nevel

Jacob Clement (Clemens non Papa)

Paul Van Nevel

Utopia Triumphans - The Great Polyphony of the Renaissance

Paul Van Nevel

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

BD Music Presents Erik Satie

Various Artists

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
Nelson Freire, ein bescheidener Virtuose

Der Ruf des vor kurzem verstorbenen großen Pianisten gründet sich auf einigen Paradoxien, vor allem auf seiner selten intimen und zugleich anspruchsvollen Beziehung zum Publikum, während seine Kunst ganz von Zartgefühl und Diskretion geprägt war. In seiner Heimat war er ein Wunderkind, blieb als Erwachsener jedoch bescheiden und hielt sich vom lärmenden Getöse des Ruhms fern. Seine großen Hände und seine mühelose, virtuose Technik dienten einem kräftigen, vollen und weichen Ton, den er mit Respekt und Bewunderung für seine Landsmännin Guiomar Novaes pflegte. Ihre Aufnahmen hörte er mit Begeisterung an. Sie führte ihn gewissermaßen durch seine gesamte Karriere. Die Freundschaft zwischen Nelson Freire und Martha Argerich ist legendär, ihre gegenseitige Bewunderung und ihre perfekte musikalische Übereinstimmung haben in Konzerten und auf Aufnahmen wunderbare Spuren hinterlassen.

Weihnachten in 15 Alben

Sie haben keinen besonders guten Ruf. Oft werden sie unter Musikkritikern verpönt und doch werden sie von aller Welt gehört. Diese besondere Spezies der Weihnachtsalben sprießt jedes Jahr von den bekanntesten und renommiertesten Künstlern aus dem Boden. Die ersten Pop-Weihnachtstlieder, die keinen kirchlichen Bezug mehr aufwiesen, entstanden um 1934 aus Kinderliedern, wie etwa Santa Claus Is Coming to Town von Fred Coots und Haven Gillespie, das 1935 von Tommy Dorsey und seinem Orchester aufgezeichnet wurde. Mit den Croonern kamen die ersten LPs auf, die eine Sammlung an mehreren Songs für die Festtage vereinten. Hier ist eine Auswahl an Alben, die wir mit größter Sorgfalt für Sie auserlesen haben und die Ihnen die Weihnachtszeit in diesem Jahr ganz besonders schön machen soll...

Uneitler Klangveredler

Von Mariss Jansons erscheint eine monumentale Box mit Aufnahmen des BR-Symphonieorchesters.

Aktuelles...