Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Kapelle Echo vom Tödi|So isch es gsy

So isch es gsy

Kapelle Echo vom Tödi

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

So isch es gsy

Kapelle Echo vom Tödi

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Dr Jost im Chnobel
00:02:50

Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, FeaturedArtist - Silvia Rymann, FeaturedArtist - Koni Schuler sen., FeaturedArtist - Koni Schuler jun., FeaturedArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

2
Tschau, danke mitenand!
00:02:48

Rene, FeaturedArtist - Kurt, FeaturedArtist - Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kobi, FeaturedArtist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist - Hermi, FeaturedArtist - Brigitte Albert, Composer, Lyricist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

3
So isch es gsy
00:02:46

Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

4
Swing im Pulverschnee
00:03:19

Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

5
Bim Erwin im Grotto
00:02:59

Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist - Koni Schuler sen., FeaturedArtist - Koni Schuler jun., FeaturedArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

6
Dur ds Glarnerland
00:03:30

Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

7
Im Fryhof z'Linthal
00:03:12

Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

8
Am Güdelmändig
00:02:37

Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist - Rothenthurmer Tiroler, FeaturedArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

9
Bi üs deheime
00:02:27

Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

10
Z'Nachtliechtli
00:02:53

Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

11
Fyrabig im Riedisfeld (Gisler's Swiss Elite, Bürglen UR)
00:02:30

Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

12
Bi de Glarner im «Cumbre» (Costa Blanca)
00:03:05

Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Koni Schuler sen., FeaturedArtist - Koni Schuler jun., FeaturedArtist - Rothenthurmer Tiroler, FeaturedArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

13
Dr Gugger-Geischt
00:02:49

Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

14
Schtimmig uf hoher See
00:03:03

Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

15
Dr Zimi-Ländler
00:02:35

Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, FeaturedArtist - Silvia Rymann, FeaturedArtist - Koni Schuler sen., FeaturedArtist - Koni Schuler jun., FeaturedArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

16
Urnerbodä-Kafi
00:02:44

Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

17
Tschau, danke mitenand! (Outro)
00:00:54

Rene, FeaturedArtist - Kurt, FeaturedArtist - Kurt Albert, Composer, Lyricist - Kobi, FeaturedArtist - Kapelle Echo vom Tödi, MainArtist - Köbi Kamm, Composer, Lyricist - Hermi, FeaturedArtist - Brigitte Albert, Composer, Lyricist

2000 Corema Records 2000 Corema Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Nevermind

Nirvana

Nevermind Nirvana

Back To Black

Amy Winehouse

Back To Black Amy Winehouse

Songs From The Big Chair

Tears For Fears

Songs From The Big Chair Tears For Fears

Eliminator

ZZ Top

Eliminator ZZ Top
Mehr auf Qobuz
Von Kapelle Echo vom Tödi

Urchig, rund

Kapelle Echo vom Tödi

Urchig, rund Kapelle Echo vom Tödi

Urnerbodä-Kafi - Bodeständigi, tänzigi Musig

Kapelle Echo vom Tödi

Für alli öppis...

Kapelle Echo vom Tödi

Für alli öppis... Kapelle Echo vom Tödi

Immer vorwärts

Kapelle Echo vom Tödi

Immer vorwärts Kapelle Echo vom Tödi

Echo vom Tödi-Schtimmig

Kapelle Echo vom Tödi

Echo vom Tödi-Schtimmig Kapelle Echo vom Tödi

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Le Souffle des cordes

Renaud Garcia-Fons

Le Souffle des cordes Renaud Garcia-Fons

Overtones. Les saisons harmoniques

Wu Wei & Wang Li

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club

Notes for the Future

Yo-Yo Ma

Panorama-Artikel...
Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, "The Dark Side of the Moon", ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. Für Nick Mason hat alles mit dem Album "A Saucerful of Secrets" begonnen. Danach folgte die Platte "Ummagumma", auf der die verschiedenen Persönlichkeiten sich ausdrücken und zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album anschließend mit "Meddle" (mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert) und "Atom Heart Mother" fort, bevor sie mit "The Dark Side of the Moon" ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion nicht verblasst ist.​

Picasso und die Musik

Picassos modernistisches Genie überwand sehr bald die Grenzen der Malerei und strahlte auch auf Musik und Tanz aus – zwei Künste, mit denen sich der spanische Maler sein Leben lang eng verbunden fühlte – und beeinflusste sogar seine Komponistenfreunde, die er im Laufe seines Lebens kennengelernt hatte.

Jordi Savall – Musik, Leben, Tonaufnahmen

Es regnete in Strömen in jener Oktobernacht im französischen Bugey, was zu dieser Jahreszeit dort häufig vorkommt. Es war Mitternacht. Wir waren ungefähr fünfzig Musikliebhaber, die beim Festival d’Ambronay schweigend in der Feuchtigkeit und in der Kälte warteten. Dann erschien auf einmal Jordi Savall, lautlos, in einen weißen, nassen Trenchcoat gehüllt, wie Humphrey Bogart in Casablanca, einen Kasten in Form eines menschliche Körpers an sich gedrückt. Mit langsamen Bewegungen holte er, nein, kein Maschinengewehr, sondern eine Viola da Gamba hervor, die er mit größter Umsicht behandelte, und begann, sie zu stimmen. Dann geschah im Publikum das Wunder.

Aktuelles...