Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Artists - Scandi Jazz

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Scandi Jazz

Various Artists

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

ACT ist das Botschafterlabel eines europäischen, facettenreichen Jazz und hat sich dabei mitunter immer wieder der skandinavischen Jazzszene gewidmet. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat das von Siggi Loch gegründete Label die Bedeutung der Musiker aus dem hohen Norden und vor allem die große stilistische Palette, die sie bieten, für sich entdeckt. Exklusiv für Qobuz konzipiert, bietet Scandi Jazz ein wunderschönes musikalisches Panorama dieser Künstler und Vielfalt. Die Zusammenstellung beginnt mit dem bisher unveröffentlichten Stück Gånglek från Älvdalen - einem fröhlichen, schwedischen Folksong, der vom schwedischen Posaunisten Nils Landgren und seinem Landsmann, dem Pianisten Jan Lundgren, im Duett zum Besten gegeben wird - und endet mit der Star-Gruppe des Labels, e.s.t., dem einflussreichen Trio des verstorbenen Pianisten Esbjörn Svensson. Ein buntes Spektrum, wie alle Gäste dieses nordischen Festes, das ebenso in Richtung Post-Bop, wie in Richtung Jazz-Fusion, volkstümliche Musik, Neo-Klassik oder sogar Rock ausschweift, wie auf dem furiosen Light a Fire Fight a Liar, das der norwegische Saxophonist Tore Brunborg und sein Landsmann, der Gitarrist Eivind Aarset, darbieten. Hier treffen internationale Stars wie der norwegische Pianist Bugge Wesseltoft (großartiges Solo auf Salme, einem Stück des dänischen Klassikkomponisten Christoph Ernst Friedrich Weyse aus dem 19. Jahrhundert) und der schwedische Kontrabassist Lars Danielsson (mit Gastauftritt von Tigran Hamasyan!) auf andere begnadete Musiker wie Finnlands Jazzstar Iiro Rantala oder den zu Unrecht in Europa eher unbekannten, aber großartigen dänischen Pianisten Carsten Dahl. Um wirklich alle Ecken dieser riesigen Szene zu dokumentieren, sind auf Scandi Jazz schließlich auch Sängerinnen wie die Norwegerin Solveig Slettahjell, die Däninnen Janne Mark und Caecilie Norby sowie die Schwedinnen Ida Sand und Viktoria Tolstoy vertreten. Am Ende dieser Zusammenstellung voller Poesie und Irrsinn, Swing und Meditation bleibt der Wunsch, ein wenig mehr von der Arbeit aller Teilnehmer zu entdecken. © Marc Zisman/Qobuz

Hinweis: Der Track Gånglek från Älvdalen (Live) ist bisher auf keinem anderen Album erschienen, weshalb nur ein Ausschnitt von ihm streambar ist. Beim Kauf des Albums können Sie den Titel in seiner Gänze genießen.

Weitere Informationen

Scandi Jazz

Various Artists

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Gånglek från Älvdalen (Live / Download only)
Nils Landgren
00:04:49

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Trombone, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - David Nyström, Mixer - Klaus Scheuermann, Mastering Engineer - Jan Lundgren, Producer, Piano, Artist, MainArtist

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

2
Helsinki
Iiro Rantala
00:04:13

Iiro Rantala, Composer, Artist, MainArtist - Ulf Wakenius, Artist, MainArtist - Edition ACT Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2017 ACT Music + Vision GmbH+Co. KG

3
Swedish Song
Lars Danielsson
00:06:44

Lars Danielsson, Artist, MainArtist - John Parricelli, FeaturedArtist - Tigran Hamasyan, Composer - Magnus Öström, FeaturedArtist - Tigran, FeaturedArtist

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2014 ACT Music + Vision GmbH & Co. KG

4
Jeg gik mig ud en Sommerdag
Carsten Dahl
00:04:18

Traditional, Composer - Klaus Scheuermann, Mastering Engineer - Thomas Vang, Mixer, Sound Engineer - Carsten Dahl, Producer, Arranger, Piano, Artist, MainArtist - Nils Bo Davidsen, Arranger, Bass, MainArtist, with - Stefan Pasborg, Arranger, Drums, MainArtist, with - Audun Borrmann, Sound Engineer - ACT Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2019 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

5
Light a Fire Fight a Liar
Tore Brunborg
00:04:34

Eivind Aarset, MainArtist, with - Per Oddvar Johansen, MainArtist, with - Tore Brunborg, Composer, Artist, MainArtist - Steinar Raknes, MainArtist, with - Edition ACT Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2015 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

6
Blå
Lars Danielsson
00:04:01

Lars Danielsson, Composer, Artist, MainArtist - Morten Lund, Artist, MainArtist - Marius Neset, Artist, MainArtist - Edition ACT Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2016 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

7
Come in from the Rain
Solveig Slettahjell
00:04:07

Melissa Manchester, Composer, Lyricist - Kåre Christoffer Vestrheim, Producer - Carole Bayer Sager, Composer, Lyricist - Copyright Control, MusicPublisher - Mike Hartung, Mixer, Sound Engineer - Pål Hausken, Drums - Solveig Slettahjell, Vocals, Artist, MainArtist - Morgan Nicolaysen, Mastering Engineer - Andreas Ulvo, Piano - Trygve Waldemar Fiske, Bass

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2020 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

8
Salme
Bugge Wesseltoft
00:04:48

Bugge Wesseltoft, Arranger, Artist, MainArtist - Christoph Weyse, Composer - Edition ACT Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2017 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

9
If You Don't Love Me
Ida Sand
00:04:37

Nils Landgren, FeaturedArtist - Ida Sand, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - ACT Music Publishing, MusicPublisher - Stockholm Underground, MainArtist, with

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2018 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

10
Tväredet
Jan Lundgren
00:03:52

Dan Berglund, MainArtist, with - Copyright Control, MusicPublisher - Morten Lund, MainArtist, with - Jukka Perko, MainArtist, with - Jan Lundgren, Artist, MainArtist - Per Ödberg, Composer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2017 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

11
Elsket Favnet, Husket Savnet
Janne Mark
00:03:57

Arve Henriksen, MainArtist, with - Janne Mark, Composer, Lyricist, Artist, MainArtist - Edition ACT Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

12
Music for the Sun King
Tonbruket
00:05:43

Dan Berglund, Composer - Johan Lindström, Composer - Martin Hederos, Composer - Tonbruket, Artist, MainArtist - Andreas Werliin, Composer - Edition ACT Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2016 ACT Music + Vision GmbH & Co. KG

13
Bubbles
Jacob Karlzon 3
00:04:39

Hans Andersson, Bass - Klaus Scheuermann, Mastering Engineer - Siggi Loch, Producer - Jacob Karlzon, Composer, Piano - Robert Mehmet Ikiz, Drums - Jacob Karlzon 3, Artist, MainArtist - Edition ACT Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2014 ACT Music + Vision GmbH & Co. KG

14
Here's to Life
Viktoria Tolstoy
00:04:56

Phyllis Molinary, Composer - Nils Landgren, Producer - Copyright Control, MusicPublisher - Arthur Butler, Lyricist - Viktoria Tolstoy, Vocals, Artist, MainArtist - Lars Nilsson, Mixer, Mastering Engineer - Michael Dahlvid, Sound Engineer - Joel Lyssarides, Piano, MainArtist, with

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2020 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

15
Hymnen
Cæcilie Norby
00:04:09

Cæcilie Norby, Lyricist, Artist, MainArtist - Lars Danielsson, Composer - Edition ACT Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2013 ACT Music + Vision GmbH & Co. KG

16
The Second Page (Live)
Esbjörn Svensson Trio
00:06:10

Dan Berglund, Producer, Bass - Esbjorn Svensson Trio, Artist, MainArtist - Åke Linton, Mixer, Sound Engineer - Esbjörn Svensson, Composer, Producer, Piano - Magnus Öström, Producer, Drums - Classe Persson, Mastering Engineer - ACT Music Publishing, MusicPublisher

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2019 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

Albumbeschreibung

ACT ist das Botschafterlabel eines europäischen, facettenreichen Jazz und hat sich dabei mitunter immer wieder der skandinavischen Jazzszene gewidmet. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat das von Siggi Loch gegründete Label die Bedeutung der Musiker aus dem hohen Norden und vor allem die große stilistische Palette, die sie bieten, für sich entdeckt. Exklusiv für Qobuz konzipiert, bietet Scandi Jazz ein wunderschönes musikalisches Panorama dieser Künstler und Vielfalt. Die Zusammenstellung beginnt mit dem bisher unveröffentlichten Stück Gånglek från Älvdalen - einem fröhlichen, schwedischen Folksong, der vom schwedischen Posaunisten Nils Landgren und seinem Landsmann, dem Pianisten Jan Lundgren, im Duett zum Besten gegeben wird - und endet mit der Star-Gruppe des Labels, e.s.t., dem einflussreichen Trio des verstorbenen Pianisten Esbjörn Svensson. Ein buntes Spektrum, wie alle Gäste dieses nordischen Festes, das ebenso in Richtung Post-Bop, wie in Richtung Jazz-Fusion, volkstümliche Musik, Neo-Klassik oder sogar Rock ausschweift, wie auf dem furiosen Light a Fire Fight a Liar, das der norwegische Saxophonist Tore Brunborg und sein Landsmann, der Gitarrist Eivind Aarset, darbieten. Hier treffen internationale Stars wie der norwegische Pianist Bugge Wesseltoft (großartiges Solo auf Salme, einem Stück des dänischen Klassikkomponisten Christoph Ernst Friedrich Weyse aus dem 19. Jahrhundert) und der schwedische Kontrabassist Lars Danielsson (mit Gastauftritt von Tigran Hamasyan!) auf andere begnadete Musiker wie Finnlands Jazzstar Iiro Rantala oder den zu Unrecht in Europa eher unbekannten, aber großartigen dänischen Pianisten Carsten Dahl. Um wirklich alle Ecken dieser riesigen Szene zu dokumentieren, sind auf Scandi Jazz schließlich auch Sängerinnen wie die Norwegerin Solveig Slettahjell, die Däninnen Janne Mark und Caecilie Norby sowie die Schwedinnen Ida Sand und Viktoria Tolstoy vertreten. Am Ende dieser Zusammenstellung voller Poesie und Irrsinn, Swing und Meditation bleibt der Wunsch, ein wenig mehr von der Arbeit aller Teilnehmer zu entdecken. © Marc Zisman/Qobuz

Hinweis: Der Track Gånglek från Älvdalen (Live) ist bisher auf keinem anderen Album erschienen, weshalb nur ein Ausschnitt von ihm streambar ist. Beim Kauf des Albums können Sie den Titel in seiner Gänze genießen.

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Blue Train

John Coltrane

Blue Train John Coltrane

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

Legend – The Best Of Bob Marley & The Wailers

Bob Marley & The Wailers

Mehr auf Qobuz
Von Various Artists

Eurovision Song Contest - Rotterdam 2021

Various Artists

BD Music Presents Christmas Jazz

Various Artists

Le Jazz de Cabu - Une petite histoire du swing de Louis Armstrong à Miles Davis...

Various Artists

Blue Note Re:imagined

Various Artists

Blue Note Re:imagined Various Artists

Cyberpunk 2077: Radio, Vol. 3 (Original Soundtrack)

Various Artists

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Merci Miles! Live at Vienne

Miles Davis

BD Music Presents Miles Davis

Miles Davis

On Vacation

Till Brönner

On Vacation Till Brönner

Bright Size Life

Pat Metheny

Bright Size Life Pat Metheny

Black To The Future

Sons Of Kemet

Black To The Future Sons Of Kemet
Panorama-Artikel...
András Schiff - Brahms entschlacken

András Schiff hat sich vor allem als herausragender Interpret von Bach, Mozart, Beethoven und Bartók einen Namen gemacht. Weniger bekannt ist sein besonderes Faible für Brahms. Nun hat er die beiden Brahms-­Klavierkonzerte auf einem Flügel von 1859 eingespielt.

Anna Vinnitskaya - „Das Genie ist der Komponist“

Seit ihrem Ersten Preis beim Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2007, gefolgt von hochgelobten CD-Aufnahmen, zählt Anna Vinnitskaya zu den renommiertesten Pianistinnen der jüngeren Generation. Wir sprachen mit der gebürtigen Russin über ihren pianistischen Werdegang sowie ihre Sicht auf Chopin.

Impulse! Orange Was The New Black

Neben Blue Note und Verve zählt Impulse! sicherlich zu den bekanntesten Labels des amerikanischen Jazz. Ein Label in den Farben Orange und Schwarz, das neben John Coltrane noch viele weitere abenteuerlustige Musiker der 60er Jahre beherbergte und dieses Jahr seinen 60. Geburtstag feiert.

Aktuelles...