Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Interprets - Saxomania - Honkers And Screamers

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Saxomania - Honkers And Screamers

Various Artists

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Saxomania - Honkers And Screamers

Various Interprets

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

0Fr. anschließend 12,99Fr. / Monat

1
Wiggles - Original 00:02:43

Red Prysock, interprète

(P) 2006 Charly Records

2
Crying My Heart Out - Original 00:02:39

Red Prysock, interprète

(P) 2006 Charly Records

3
Hard Rock - Original 00:02:40

Red Prysock, interprète

(P) 2006 Charly Records

4
Jump For George - Original 00:02:32

Red Prysock, interprète

(P) 2006 Charly Records

5
The Hammer - Original 00:02:30

Red Prysock, interprète

(P) 2006 Charly Records

6
Jackpot - Original 00:02:38

Red Prysock, interprète

(P) 2006 Charly Records

7
Earthquake - Original 00:02:30

Charlie Singleton, interprète

(P) 2006 Charly Records

8
Bobby's Boogie - Original 00:02:39

Morris Lane and His Band, interprète

(P) 2006 Charly Records

9
Lester Leaps In - Original 00:06:38

Sonny Stitt, interprète

(P) 2006 Charly Records

10
Foolin' Around Slowly - Original 00:03:07

The Al Smith Orchestra (A.K.A. Chicago Al Smith), interprète

(P) 2006 Charly Records

11
Buttermilk - Original 00:02:06

Red Holloway, interprète

(P) 2006 Charly Records

12
Big Jays Hop - Original 00:02:50

Big Jay Mcneely, interprète

(P) 2006 Charly Records

13
Zero - Original 00:02:48

Julian Dash and His Orchestra, interprète

(P) 2006 Charly Records

14
Give It Up - Original 00:02:29

Noble Watts, interprète

(P) 2006 Charly Records

15
Pass The Buck - Original 00:02:51

Noble Watts, interprète

(P) 2006 Charly Records

16
Big Two Four - Original 00:02:24

Noble Watts, interprète

(P) 2006 Charly Records

17
South Shore Drive - Original 00:02:42

Noble Watts, interprète

(P) 2006 Charly Records

18
Sack O' Woe, Twist - Original 00:02:38

King Curtis, interprète

(P) 2006 Charly Records

19
Soul Twist - Original 00:02:47

King Curtis, interprète

(P) 2006 Charly Records

20
Twisting With The King - Original 00:02:43

King Curtis, interprète

(P) 2006 Charly Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Various Interprets

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Fußspuren auf dem Mond

Zu seinem 75. Geburtstag gönnt sich der großartige Jazzpianist Joachim Kühn einen nostalgisch gefärbten „harmolodischen“ Rückblick auf seine langjährige und überaus fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Freejazz-Pionier Ornette Coleman.

John Coltrane - andauernder Atem

Vor genau einem halben Jahrhundert starb der amerikanische Saxophonist mit gerade einmal 40 Jahren. Er hinterließ uns eine beeindruckende Menge an Aufnahmen, die die Geschichte seines Instruments, die des Jazz aber auch die des 20. Jahrhunderts geprägt haben.

ECM in 10 Alben

Der schönste Klang nach der Stille. Dieser Ausspruch haftet ECM nun seit 50 Jahren an. Manfred Eicher, der charismatische Gründer des Münchner Labels befindet sich nicht außerhalb unserer Zeit, sondern lebt genauer gesagt in einer Zeit, die parallel zu der unseren existiert, und macht ECM zu einem herrlichen Planeten, auf dem Jazz anders klingt. Keith Jarrett, Charles Lloyd, Jan Garbarek, Chick Corea und viele andere haben ihre intensivsten Platten oft für ECM aufgenommen. Mehr als für Blue Note oder Impulse! Daher ist es unmöglich, die Geschichte dieses außergewöhnlichen Labels mit 10 Alben darzustellen. So werden die 10 ausgewählten Alben hier „nur eine weitere“ Geschichte von ECM erzählen

Aktuelles...