Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Vox Clamantis - Sacrum convivium (Duruflé, Machaut, Poulenc, Messiaen)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Sacrum convivium (Duruflé, Machaut, Poulenc, Messiaen)

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Vox Clamantis ist die jüngste Chorgründung Jaan-Eik Tulves. Man hört gleich beim ersten Ton des 14-köpfigen Ensembles, dass es sich um einen perfekt einstudierten Klangkörper handelt, geschmeidig in der Tonbildung, intonationssicher auch bei heikler Harmonik, wie sie die Kompositionen von Duruflé, Poulenc und Messiaen immer wieder aufweisen. Übersetzt lautet der CD-Titel „Heiliges Gastmahl“, er bezieht sich somit auf die Eucharistie. Die zäsurlose Kombination mit textgleichen Chorälen der Gregorianik, in denen es um die Lobpreisung Gottes, seines Sohnes und der Heiligen Maria geht, ergibt einen reizvollen Kontrast. Machauts „Lai de Notre Dame“ wird von einem Solosopran lupenrein geboten.
© Zimmermann , Christoph / www.fonoforum.de

Weitere Informationen

Sacrum convivium (Duruflé, Machaut, Poulenc, Messiaen)

Vox Clamantis

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Quatre Motets sur des thèmes grégoriens, Op. 10 (Maurice Duruflé)

1
Ubi caritas et amor (Antienne grégorienne) - I. Ubi caritas et amor (Duruflé)
00:02:01

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Anonymous, Composer - Maurice Duruflé, Composer

Mirare Mirare

2
II. Tota pulchra es
00:02:53

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Maurice Duruflé, Composer

Mirare Mirare

3
III. Tu es Petrus
00:02:08

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Maurice Duruflé, Composer

Mirare Mirare

4
IV. Tantum ergo
00:06:20

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Maurice Duruflé, Composer

Mirare Mirare

Le Lai de Nostre Dame (Guillaume de Machaut)

5
Le Lai de Nostre Dame
00:11:32

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Guillaume de Machaut, Composer

Mirare Mirare

Quatre Motets pour un temps de pénitence, FP 97 (Francis Poulenc)

6
I. Timor et tremor
00:02:39

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Francis Poulenc, Composer

Mirare Mirare

Vinea mea electa (Anonyme)

7
Vinea mea electa (Répons grégorien)
00:03:45

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Anonymous, Composer

Mirare Mirare

Quatre Motets pour un temps de pénitence, FP 97 (Francis Poulenc)

8
II. Vinea mea electa
00:03:40

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Francis Poulenc, Composer

Mirare Mirare

Tenebræ factæ sunt (Anonyme)

9
Tenebræ factæ sunt (Répons grégorien)
00:03:44

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Anonymous, Composer

Mirare Mirare

Quatre Motets pour un temps de pénitence, FP 97 (Francis Poulenc)

10
III. Tenebræ factæ sunt
00:04:05

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Francis Poulenc, Composer

Mirare Mirare

Tristis est anima mea (Anonyme)

11
Tristis est anima mea (Répons grégorien)
00:03:35

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Anonymous, Composer

Mirare Mirare

Quatre Motets pour un temps de pénitence, FP 97 (Francis Poulenc)

12
IV. Tristis est anima mea
00:04:06

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Francis Poulenc, Composer

Mirare Mirare

O sacrum convivium (Olivier Messiaen)

13
O Sacrum Convivium
00:05:03

Vox Clamantis - Jaan-Eik Tulve, Conductor - Olivier Messiaen, Composer

Mirare Mirare

Albumbeschreibung

Vox Clamantis ist die jüngste Chorgründung Jaan-Eik Tulves. Man hört gleich beim ersten Ton des 14-köpfigen Ensembles, dass es sich um einen perfekt einstudierten Klangkörper handelt, geschmeidig in der Tonbildung, intonationssicher auch bei heikler Harmonik, wie sie die Kompositionen von Duruflé, Poulenc und Messiaen immer wieder aufweisen. Übersetzt lautet der CD-Titel „Heiliges Gastmahl“, er bezieht sich somit auf die Eucharistie. Die zäsurlose Kombination mit textgleichen Chorälen der Gregorianik, in denen es um die Lobpreisung Gottes, seines Sohnes und der Heiligen Maria geht, ergibt einen reizvollen Kontrast. Machauts „Lai de Notre Dame“ wird von einem Solosopran lupenrein geboten.
© Zimmermann , Christoph / www.fonoforum.de

Informationen zur Originalaufnahme : Recorded at the Orthodox Church of the Transfiguration of Our Lord in Tallinn (Estonia), September 2014

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Chopin : Nocturnes

Fazil Say

Chopin : Nocturnes Fazil Say

Chopin: Etudes

Maurizio Pollini

Chopin: Etudes Maurizio Pollini

Chopin: Piano Concerto nos. 1 & 2

Krystian Zimerman

Frédéric Chopin : Polonaises

Rafal Blechacz

Mehr auf Qobuz
Von Vox Clamantis

Cyrillus Kreek - The Suspended Harp of Babel

Vox Clamantis

Arvo Pärt : The Deer's Cry

Vox Clamantis

Filia Sion

Vox Clamantis

Filia Sion Vox Clamantis

Ieremias : Chant grégorien / Chant hispanique

Vox Clamantis

Cyrillus Kreek - The Suspended Harp of Babel

Vox Clamantis

Das könnte Ihnen auch gefallen...

In memoria eterna

Ensemble Organum

In memoria eterna Ensemble Organum

Johann Sebastian Bach : Motets (Intégrale)

Philippe Herreweghe

Casanoves: Un Noël catalan (Orgue B. Sanchéz de Cariñena, Aragon)

François Espinasse

Schütz: Kleine geistliche Konzerte & Symphoniae Sacrae

Sebastian Hennig, René Jacobs, Concerto Vocale

Schütz: Kleine geistliche Konzerte & Symphoniae Sacrae Sebastian Hennig, René Jacobs, Concerto Vocale

Salzinnes Saints

Hendrik Vanden Abeele

Salzinnes Saints Hendrik Vanden Abeele

Aktuelles...