Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Jacqueline Abraham - Rythme et folklore : provinces françaises, vol. 3 (Mono Version)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Rythme et folklore : provinces françaises, vol. 3 (Mono Version)

Jacqueline Abraham

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Rythme et folklore : provinces françaises, vol. 3 (Mono Version)

Jacqueline Abraham

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Ronde lorraine 00:02:38

Jacqueline Abraham, Performer - Traditional, Composer

1962 - BNF Collection 2014 2014 Believe Digital

2
Branle carré de Bourgogne 00:02:59

Jacqueline Abraham, Performer - Traditional, Composer

1962 - BNF Collection 2014 2014 Believe Digital

3
Bourrée 00:01:52

Jacqueline Abraham, Performer - Traditional, Composer

1962 - BNF Collection 2014 2014 Believe Digital

4
Montagnarde 00:02:47

Jacqueline Abraham, Performer - Traditional, Composer

1962 - BNF Collection 2014 2014 Believe Digital

5
Chant de quête du Velay 00:01:37

Jacqueline Abraham, Performer - Traditional, Composer

1962 - BNF Collection 2014 2014 Believe Digital

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Jacqueline Abraham

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Flamenco - Unermüdlicher Tanz, unerschöpfter Gesang

Mit der Aufnahme in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit am 16. November 2010 erkannte die Unesco den Flamenco offiziell als universelle Kunst an. Die Organisation der Vereinten Nationen verlieh damit dem canto jondo (dem unverfälscht innigen Gesang des Flamencos) eine zeitgenössische Tragweite, die über seine geschichtlichen und ethnischen Ursprünge hinausgeht.

Stan Getz, zur brasilianischen Stunde

Im März 1964 veröffentlicht das Label Verve ein Meisterwerk des Amerikaners Stan Getz und des kürzlich verstorbenen Brasilianers João Gilberto, der den Bossa-Nova in allen Ecken der Welt populär macht und die Karriere des Saxophonisten in Schwung bringt. Die Platte ist bis heute der Gipfel der Fusion zwischen Jazz und brasilianischer Musik.

Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, von der griechischen Sappho bis Kaija Saariaho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten, die unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik geprägt haben, Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Aktuelles...