Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ifriqiyya Electrique - Rûwâhîne

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Rûwâhîne

Ifriqiyya Electrique

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Rûwâhîne

Ifriqiyya Electrique

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Laa la illa Allah
00:02:49

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

2
Qaadrii - Salaam Alaik - Massarh
00:07:33

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

3
Mawwel
00:01:08

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

4
Zuru el Haadi - El Maduulaa - Maaluuma
00:06:34

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

5
Stombali - Baba ‘Alaia
00:03:40

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

6
Annabi Mohammad - Laa la illa Allah - Deg el bendir
00:09:15

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

7
Lavo - Baba Marzug - Sidi Saad - Allah
00:04:46

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

8
Arrah arrah abbaina - Bahari - Tenouiba
00:05:41

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

9
Sidriiya
00:02:06

Ifriqiyya Electrique, Main Artist - François Régis Cambuzat, Composer, Lyricist - Copyright Control

Glitterbeat Records Glitterbeat Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye

A Rush of Blood to the Head

Coldplay

Mehr auf Qobuz
Von Ifriqiyya Electrique

Laylet El Booree

Ifriqiyya Electrique

Laylet El Booree Ifriqiyya Electrique
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Nocturne

David Walters

Nocturne David Walters

Acoustic

Oumou Sangare

Acoustic Oumou Sangare

Mandékalou: The Art and Soul of the Mande Griots

Various Artists

Hope

Hugh Masekela

Hope Hugh Masekela

Rhapsodic

Nicolas Repac

Rhapsodic Nicolas Repac
Panorama-Artikel...
Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Im Kopf von David Byrne

Er war Frontman der Talking Heads, machte Einspielungen mit Punk-Funk sowie südamerikanischer Musik und Neuauflagen mit Hits aus der Weltmusik, radelte stunden- und tagelang durch die größten Städte der ganzen Welt und fabrizierte noch allerlei andere Dinge. Was geht eigentlich in David Byrnes Kopf vor?

Aktuelles...