Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Lou Reed - Rock 'n' Roll Animal (Live)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Rock 'n' Roll Animal (Live)

Lou Reed

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Rock 'n' Roll Animal (Live)

Lou Reed

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Intro / Sweet Jane Live [1973 Version]
Steve Hunter
00:08:02

Lou Reed, Associated Performer, Composer, Lyricist, Main Artist, Producer - Steve Hunter, Composer, Guitar, Lyricist - Steve Katz, Producer - DICK WAGNER, Guitar - Gus Mossler, Engineer - Paul Williams - Prakash John, Bass Guitar - Pentti Glan, Drums - Ray Colcord, Keyboards

(P) 1973 RCA Records, a division of Sony Music Entertainment

2
Heroin Live
Lou Reed
00:12:58

Lou Reed, Associated Performer, Composer, Lyricist, Main Artist, Producer - DICK WAGNER, Guitar - Steve Hunter, Guitar - Prakash John, Bass Guitar - Pentti Glan, Drums - Ray Colcord, Keyboards - Steve Katz, Producer - Gus Mossler, Engineer - Paul Williams

(P) 1973 RCA Records, a division of Sony Music Entertainment

3
White Light / White Heat Live
Lou Reed
00:05:11

Lou Reed, Associated Performer, Composer, Lyricist, Main Artist, Producer - Steve Katz, Producer

(P) 1973 RCA Records, a division of Sony Music Entertainment

4
Lady Day Live
Lou Reed
00:04:01

Lou Reed, Associated Performer, Composer, Lyricist, Main Artist, Producer - DICK WAGNER, Guitar - Steve Hunter, Guitar - Prakash John, Bass Guitar - Pentti Glan, Drums - Ray Colcord, Keyboards - Steve Katz, Producer - Gus Mossler, Engineer - Paul Williams

(P) 1973 RCA Records, a division of Sony Music Entertainment

5
Rock 'N' Roll Live
Lou Reed
00:10:09

Lou Reed, Associated Performer, Composer, Lyricist, Main Artist, Producer - Steve Katz, Producer

(P) 1973 RCA Records, a division of Sony Music Entertainment

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Mehr auf Qobuz
Von Lou Reed
Transformer Lou Reed
New York Lou Reed
Berlin Lou Reed
Songs For Drella Lou Reed
Das könnte Ihnen auch gefallen...
McCartney III Paul McCartney
Letter To You Bruce Springsteen
Rumours Fleetwood Mac
Panorama-Artikel...
J.J. Cale und sein abgeklärter Blues

Auch mehr als fünf Jahre nach J.J. Cales Tod ist es unmöglich, von seiner Musik abzulassen. Er, der von Clapton verehrt wurde, verbrachte einen Teil seines Lebens in einem Mobilheim, und auch heute noch gilt er mit seiner atypischen Kombination aus Blues, Folk, Country und Jazz als einer der einflussreichsten Außenseiter des Rock.

Esa-Pekka Salonens Studioaufnahmen: ein Paradox

Der Finne Esa-Pekka Salonen, gefeierter Dirigent und produktiver Komponist, der mehr als 60 Schallplatten aufgenommen hat, spricht über seine besondere Herangehensweise an die Studioarbeit mit klassischer Musik.

New Order, vom Keller auf die Tanzfläche

Wie wurde die dunkelste Band der Punk-Ära zu den Königen der Tanzfläche? New Order wurden in den frühen 80ern aus der Asche von Joy Division geboren, symbolisieren eine der ersten erfolgreichen Verbindungen zwischen Rock und Dance Music und schufen den makellosen Soundtrack des mürrischen Englands unter Margaret Thatcher.

Aktuelles...